Australia · 103 Days · 18 Moments · November 2018

Klappe die Zweite - Carl,Rüdiger&Ich.


28 February 2019

Zurück in die Zukunft ✈️ Vor 5 Tagen haben wir die Suche nach einem anständig bezahlten Job im Süden aufgegeben. Kurz entschlossen haben wir ein last Minute Flug gebucht und sind nach 24h mit Bus , Bahn und Flugzeug Zurück in middlemount 🙊. Unsere Chefs sind über glücklich und ich kann mir eine goldene Nase verdienen bis ich in 3 Wochen wieder nach Melbourne fliege um mein Schwestern und Carl einzusammeln 😁😇. Carl musste ich vorerst zurück lassen. Er ist aber bei dem Cousin meines Chefs in besten Händen 🙃

19 February 2019

3 Stunden Sklaverei Am Montag durften wir erleben wie man als Backpacker auf großen Plantagen behandelt wird. Nachdem wir die ersten 2 Stunden unbezahlt rum gesessen haben weil keiner wusste was zu tun ist konnten wir dann endlich anfangen Weintrauben zu pflücken. Mit 4 grauenvoll unfreundlichen Aufpassern und 18 anderen Pflückern an der Seite haben wir 3 Stunden durchgehalten. Als es dann ein „Pöbeltreffen“ mit dem Chef gab und alle uns erzählt haben das sie an guten Tagen 60$ verdienen haben wir gekündigt. Das war wohl mein kürzestes Arbeitsverhältnis. Nun sind wir mal wieder ahnungslos unterwegs. Auch nicht wirklich was neues 🙊 Immerhin in 3 h Arbeit haben wir jeder satte 9$ verdient.

12 February 2019

Murray River 🚌🍇 Die letzten Tage sind wir entlang des Murray River Richtung Westen. Die komplette Strecke gibt es unzählige kostenlose Campingplätze. Kostenlos bedeutet auch Toilettenlos und duschenlos aber wir sind ja so einiges gewöhnt. Immerhin haben wir immer den Fluss vor der Tür ☝🏼. Heute haben wir dann unerwartet einen Job ergattert. Ab Montag sind wir Weintraubenpflücker. 👌🏼😅

8 February 2019

Ziel in Sicht und schnell wieder weg 😇 Wir waren 3 Nächte in Melbourne - dem eigentlichen Zeil unserer Reise. Glücklicher Weise kennen wir in Melbourne einige Leute und können uns kosten für Unterkünfte sparen. Unser Timing stellt sich auch mal wieder als hervorragend raus, denn neben dem chinesischem Neujahr ist auch das St Kilda Festival ein voller Erfolg. 3 Tage Großstadt ist für Angie und mich dann aber auch schon genug. Wir entscheiden uns Richtung Norden aufzubrechen um in der nächsten Wein Region hoffentlich Arbeit zu finden.

3 February 2019

Tierische Feinde. 🦎 Wir haben uns mit Carl mal wieder in schwer erreichbares Gebiet begeben. Im Nationalpark angekommen sind wir erstmal begeistert von unserem Camp mitten im Regenwald. Auch unser neuer Nachbar scheint vorerst sehr freundlich. Bis er sich an unserer Butter zu schaffen macht und versucht uns zu attackieren 😅. Wir mussten gezwungener Maßen eine Weile in Carl ausharren bis er sich freundlicher weise vom Acker gemacht hat... mit unserer Butter.

1 February 2019

Frostige Zeiten 🙊. Nachdem wir 2 Tage im eisigen Sydney verbracht haben um ein paar alte Bekannte wieder zu treffen sind wir froh wieder in Carl zu wohnen. Ganz hervorragend: ich habe eine Lüneburger Bäckerei in Sydney gefunden. Es gibt das erste richtige Brot für mich in Australien. 🎉

29 January 2019

Geburtstage & Sandkasten. Nachdem wir Carl erfolgreich repariert haben konnten wir pünktlich zu Angie’s Geburtstag nach Port Macquarie. Am nächsten Tag ging es nach Birubi Beach zu den Sand Dünen. Dank Wolken und Sandsturm gab es leider keinen schönen Sonnenuntergang aber Spaß hatten wir trotzdem. Alle diese Orte besuche ich zum zweiten Mal. Dieses Mal ohne mein Schwestern , dafür mit Rüdiger und Angie 🙃. Heute geht es nach Sydney ☝🏼

28 January 2019

Work hard. Play hard. Carl hatte seit einigen Tagen ein merkwürdiges klappern. Durch andere Camper haben wir heraus gefunden das es wohl ein Leck in der Dichtung zwischen Motor und Auspuff ist. Der Mechaniker wollte für die Reparatur gerne 500-600$ haben. Das lassen wir uns natürlich nicht bieten. Ab zum Autoteile Händler , schnell ein paar Werkzeuge eingekauft. Telefonisch Anweisungen vom middlemount Mechaniker Team einholen und ran an die Arbeit. 4h später schnurrt Carl wieder wie ein junges Kätzchen. Kosten : 70$ und ein paar Bier für die Nerven. 😁 Es kann also weiter gehen. 🚌

25 January 2019

Es ist mal wieder Sanburgen Saison. Nach ein paar Nächten im Inland sind wir zurück an der Küste. Der arme Carl musste mal wieder einige Feldwege bewältigen um uns zu wunderbaren Campingplätzen in Nationalparks zu bringen. So konnte Angie endlich ihre erste Schlange treffen , ich durfte meinen ersten Spinnenbiss genießen und unsere Markiese hat sich mal wieder bezahlt gemacht. 🙃

21 January 2019

Zurück zum Anfang. 🍊 Kurz entschlossen haben wir für eine Nacht einen Stopp im guten alten Gayndah eingelegt. Hier hat sich rein gar nichts verändert. Immernoch ein nettes Plätzchen für ein paar Bier mit verrückten Leuten 😄

19 January 2019

Ab ans Meer. 🌴 Die letzten 2 Tage haben wir in meinem geliebten Agnes Water verbracht. Neben wunderbaren Stränden gab es hier immer reichlich Spinnen. Das dürfte sich dank unserem heutigen tierischen Besucher etwas gelegt haben. 🙃👌🏼

18 January 2019

Farmcamp. Nach der ersten Nacht in einem nahegelegenen Nationalpark geht es an Tag 2 erstmal zum Shopping nach rockhampton. Nicht weit von dort finden wir eine kleine Farm mit Camping Gelegenheit inklusive frecher Ponys, die ganz offensichtlich eine Vorliebe für unsere Pflanze und unser Bier haben.

11 January 2019

Es ist soweit ! Kaum zu glauben aber wahr. Heute ist der Tag der Tage an dem ich middlemount endlich verlasse. Die letzten Tage hier haben sich mehr als gelohnt. Es gab einen weiteren Ausflug auf dem Boot und Carl hat das volle Beauty Programm bekommen. Obacht : er hat jetzt eine Klimaanlage 😍🎉

28 December 2018

Es darf gefeiert werden ☝🏼🎉. Ich hab mein Visum 😇

19 December 2018

Es weihnachtet sehr. 🌴🎄

15 December 2018

Letztes Wochenende ging es für mich wieder auf die Rinder Farm im Westen. Bei 40 Grad gibt es für mich Fahrstunden auf dem Motorrad. Ich kann jetzt Rinder treiben ohne mich zu verletzen. ☝🏼😅

3 December 2018

Flieg kleiner Wellensittich ✈️ Nachdem ich Anfang der Woche einen kleinen campingausflug gemacht habe gab es gestern zurück in middlemount eine spontane Überraschung : ich bekomme einen privaten Rundflug 😍 Dafür kann man schonmal ne Stunde Arbeit schwänzen. Mit einem kleinen 4 sitzer Flieger geht es für eine Stunde in die Luft. Viel zu sehen gibts neben Middlemount natürlich nicht. So ist das halt im Nirgendwo ☝🏼🙃.

17 November 2018

Zurück in Australien - zurück in Middlemount. Nach meinem kurzen Besuch zu Hause hat sich in middlemount einiges getan. Wir haben nun Hunde Babys im Pub. 6 an der Zahl. Den 7. mussten wir gestern leider einschläfern lassen. Der Rest ist aber putzmunter und fängt schon an zu laufen. Mein größtes Problem ist die aktuelle Hitzewelle. Nach dem deutschen Herbst sind 40Grad+ nicht sehr angenehm. Durch die lange trockene Hitze gibt es hier auch reichlich Buschbrände in Queensland. In middlemount ist noch keiner angekommen aber den Rauch aus Mackay gibt es schon zu sehen und zu riechen.