Brazil · 2 Days · 7 Moments · September 2017

Katrin's Journi in Brazil


9 September 2017

Schön warsđŸ€—

8 September 2017

Gute NachtđŸ€—đŸŒ™
Hatte ich ganz vergessen, riesige OrchideenblĂŒhten.
Teil 1
Begonnen (Bilder Teil1) hat unser Tag in Tridentes mit einem einfachem aber sehr leckerem FĂŒhstĂŒck. Tiradentes ist ein sehr schönes altes StĂ€dchen, in welchem die traditionelle Bauweise beibehalten wird. Die kleinen HĂ€uschen sind und werden liebevoll restauriert und bloss gut nicht gegen grosse Hotelanlagen ersetzt. Wir haben , wie wir das immer machen, Tiradentes zu Fuss erkundet, welches etwas beschwerlich ist, da die Strassen mit grossen Basaltsteinen gepflastert sind und es immer munter bergauf und ab geht. Unser kleiner Tom hat tapfer durchgehalten aber ist dann am Mittagstisch total kaputt eingeschlafen. Wie immer haben wir lecker gegessen. Mittags beim ThailĂ€nder Tom Yum Gung Suppe, naja hat geschmeckt kommt aber an die Originalversion nicht ran! DafĂŒr war die Aussicht ĂŒberragend☝. Zwischendurch ein Glas kĂŒhlen chilenischen Weißwein genossen und abends hervorragend gegessen. Das Wetter war super mit 37C ☀pur.

7 September 2017

Kurz entschlossen sind wir nach Tiradentes losgefahren/7h Fahrt/ weite Felder/Kaffeeplantagen/ und immer wieder Brennt es weitflĂ€chig/es ist zu trocken hier/ aber ein so sĂŒsses StĂ€dtchen und die Zimmer zum verlieben schön