Thailand · 6 Days · 8 Moments · September 2017

Katharina's Abenteuer in Thailand


20 September 2017

HEIMREISE !! 🙁 Heute ist es soweit .. über 4 Monate sind vorbei und wir sitzen im Flieger Richtung München. Nach Thailand freue ich mich jetzt richtig auf zuhause (Thailand ist nicht mein Land aber wir haben auch nicht viel gesehen trotzdem möchte ich nicht länger hier bleiben🙈) Noch ist es ein komisches Gefühl wieder zurück in den Altag zu "müssen" .. ABER die Zeit zuhause ist auch wieder schön und ich freue mich auf meine Familie und meine Freunde 😊 ganz ganz besonders freue ich mich auf meinen allerliebsten lieblings Schatz Amelie 😍😍 Die letzten 4Monate zählen zu den besten meines Lebens - wir haben so unbeschreiblich viel erlebt das ich jetzt ein Buch schreiben könnte..😂 Ich hatte mit Franzl den besten Reisepartner der Welt !!! So schnell werden wir unsere Reise nicht vergessen.😊 GRIAß DI GERLOS 🙋

19 September 2017

Um 8:30 wurden wir von einem Shuttle abgeholt .. Vera und jojo haben leider verschlafen 🙈🙈😂 und somit den Ausflug verpasst 🙈 Der Ausflug war so lala .. es war eine einzige Touristenabfertigung und für das was man bekommt bezahlt man auch viiiel zu viiiel (40€) man fährt mit einen Longboot zwischen den Felsen umher und hat einmal eine Kanu fahrt.. danach gehts auf den James bond beach und danach bekammen wir essen (kantinen abfertigung 😂) zum Schluss fährt man noch zum Affentempel (der hat mir am sehr gut gefallen aber man brauch keine tour um hierher zu kommen) Vl. ist es auch nur deshalb weil Franzl und ich generell keine Fans von Touren sind (ka wieso wir die überhaupt gebucht haben 😀) aber für mich war es eine schlechte Tour und ich war nur froh wie es vorbei war 🙈 so schnell buchen wir keine Tour mehr. Am Abend ging unser Flug zurück nach Bangkok .

18 September 2017

Heute haben wir mal ausgeschlafen 😂 Nach dem Frühstück sind wir wieder zusammen mit den Medls losgedüst.. wir waren auf der Suche nach einem schönen Strand und sind durch zufall auf ein altes Hotel resort gestoßen das geschlossen war - dabei war ein privat strand mit Liegen 😉 das war mega 😎 Danach sind wir noch zu einem sehr coolen Wasserfall gefahren und am Abend sind wir wieder zum white sand beach gefahren um Abend zu essen 😊 Nach dem Essen haben wir uns für morgen noch eine Tour zum James Bond Beach gebucht 😉

17 September 2017

In der früh sind wir mir dem Taxi nach Khao Lak gefahren (1h) und sind im Hotel eingecheckt. Es hat leider geregnet :-( somit sind wir zum tsunami "museum" gegangen hier kann man fotos und das schiff was damals gestrandet ist anschauen. Danach hab ich mir noch eine pediküre gegönnt und franzl war einkaufen. Am NM war es gott sei dank wieder schön und wir haben uns gemeinsam mit den Medls einen Roller gemietet und sind zum "White Sand" Strand gefahren - der wunderschön ist 😍 Dort haben wir noch was getrunken und sind mir dem Roller mit zu den Medls gefahren (sie schlafen in einem resort was franzl und mir zu teuer war😉) dort haben wir Cocktails getrunken - von 8 -9 war happy hour (zahl ein grieg 2) also hatten wir nix besseres zutun als 10 Cocktails zu bestellen (Jeder !!) haha die waren so stark das wir sehr schnell betrunken waren 🙈 Es war ein soo lustiger Abend .. schnaps haben wir auch noch getrunken und noch Pizza gegessen. Um 12 sind wir alle besoffen ins Bett🙈

16 September 2017

5 Nächte in Bangkok im violett tower davon haben wir wegen plan änderungen aber nur die erste und letzte Nacht verbracht - da wir nicht mehr kostenfrei stornieren konnten mussten wir alle 5Nächte bezahlen (15€pp/nacht) haben aber unser gepäck dagelassen und sind nur mit handgepäck nach phuket geflogen was auch sehr fein war und günstiger 😊 Das zimmer ist winzig klein aber für uns passt das schon - es ist sauber und obwohl es direkt an der Partymeine koa san road liegt hörte man im Zimmer nix vom lärm vor der Türe 🖒😉
Für eine Nacht im "Himaphan Boutique Resort" hier sind alles kleine Bungalows und die sind soooo schön😍 die Lage ist ruig und gleich in der nähe vom Flughafen. Wir bezahlen 18€ pp/Nacht .. ist zwar etwas "viel" aber es zahlt sich wirklich aus😊
Um 10Uhr sind wir aufgestanden (es war sooo schwer😀) um unsere Sachen zu packen (wir flogen mit Handgebäck und ließen den Rest im Hotel) Wir fuhren zum Flughafen und um 14:30 ging unser Flug (diesmal hatten wir sehr viel Beinfreiheit und einen Sitz beim Notausgang🤘) Bisschen über eine Stunde waren wir nach Phuket unterwegs . Als wir ankammen hat es voll geregnet 🙈 wir sind zu unserem Bungalow gegangen (800m vom Flughafen) sind eingecheckt und haben gechilllllllt 😀 Vera und Jojo waren im gleichen "resort" wie wir und am Abend haben wir uns getroffen um essen zu gehen 😊 Wir waren alle sehr sehr fertig noch vom vortag 🙈😂 Nach dem essen sind wir nur noch ins Bett und haben sofort geschlafen 😂 (soooo ein spannender Tag 😂😂)

15 September 2017

um 15:30 sind wir gelandet und noch ca. 45min mit dem Taxi ins Hotel... Unser Hotel liegt direkt in der berümten Patymeile kao san road 😉 Wir gingen was essen und am Abend haben wir uns mit Vera (eine alte Schulfreundin von uns) und ihrer Freundin Jojo getroffen und gingen durch die Partymeile🙈 so etwas schräges habe ich noch nie erlebt 😂 es waren soooo viele Leute auf der Straße beim Tanzen und Saufen 😀 richtig cool.. wir sind von einer Bar in die nächste und hatten richtig viel Spaß .. die berümten Lachgasballons haben wir natürlich auch probiert und auch heuschrecken und maden gegessen🙈 Wir waren alle seehr betrunkn und gingen zum Burger King was essen.. Vera und Jojo fliegen morgen nach Phuket weiter und natürlich fiel uns nichts besseres ein als spontan auch mitzufliegen 😂 also haben wir um 3Uhr in der früh voll besoffen einen Flug für den nächsten Tag gebucht (etwas später als Vera und Jojo) wieder einmal stand eine Nacht mit wenig Schlaf bevor😂 (fotos folgen)