Indonesia · 20 Days · 34 Moments · August 2017

Katharina's Abenteuer in Indonesia


15 September 2017

Nach ca. 2h schlaf wurden wir um 6Uhr abgeholt und zum Hafen gebracht ... dann mussten wir lange warten da am Boot etwas kaputt war 😬 statt um 7 sind wir dann um 8 los gefahren.. um 12Uhr ging unserer Flug nach Bangkok - ich glaub 4,5h waren wir untwegs .. der Flieger war so kein Franzl hatte fast keinen Platz 🙈 ... *weiter in der Journi Thailand 😉*

14 September 2017

Nach ca. 2h schlaf wurden wir um 6Uhr abgeholt und zum Hafen gebracht ... dann mussten wir lange warten da am Boot etwas kaputt war 😬 statt um 7 sind wir dann um 8 los gefahren.. um 12Uhr ging unserer Flug nach Bangkok - ich glaub 4,5h waren wir untwegs .. der Flieger war so kein Franzl hatte fast keinen Platz 🙈 ... *weiter in der Journi Thailand 😉*
*POST 2* Franzl ist noch von einer Klippe gesprungen bevor es um 5 Uhr wieder nach Nusa Penida zurück ging. Ich muss sagen Nusa Lembongang ist zwar schön und man kann viel sehen auf der kleinen Insel allerdings ist Nusa Penida für mich persönlich schöner und gemütlicher😊 Danach waren wir noch in einer coolen Beach Bar zum Sonnenuntergang und haben Cocktails getrunken .. viiiiiel geredet und gelacht .. Bier getrunken .. und noch eines.. und noch eines 😂 es war ein sooooo cooler Tag und ein noch coooolerer Abend... wir haben über Gott und die Welt gequatscht und sind besoffen noch zu unserer Unterkunft sauf UNO spielen 😂 Es war leider unser letzter Tag hier 🙁 Gerne wäre ich noch länger auf Nusa Penida geblieben da man hier noch soooo viel machen kann für das wir leider keine Zeit mehr hatten... aber ein Grund wiederzukommen 😉 Aber wir hatten einen wunderschönen letzten Tag und einen perfekten Abend als Abschluss - bevor es morgen nach Bangkok geht 😊 (Fotos folgen😉)
*Post1* Heute sind wir gemeinsam mit Betti und Jessi in der früh mit dem Boot nach Nusa Lembongang (10min.) gefahren und haben uns dort wieder 2 Roller gemietet. Als erstes sind wir zum .... (ich muss die Namen nachtragen habe sie leider vergessen) wo wir eine Bootstour durch den Kanal gemacht haben und danach die Schnorcheltour - das Riff ist sooo schön unberührt und es sind soooo viele verschiedene Fische😍 eines der schönsten Plätze wo ich je schnorcheln war😍😍😊 Danach sind wir mit dem Roller alle spots abgefahren (Namen trage ich nach😅) es gibt wirklich viele coole sachen zum anschauen - hier ist es allerdings wieder mehr touristisch und die Strände etwas überfüllt. Über eine Brücke kommt man zur Nachtbarinsel Nusa .... die auch sehr schön ist😍 dort haben wir Mittag gegessen und Betti hat einen Zipp line (ka wie mann das schreibt😀) über die Blue Lagune gemacht. Auch dort waren wir an allen guten Spots (Namen trage ich nach) *weiter Post 2*

13 September 2017

*Post 2* Man kann über eine sehr steile "Treppe" hinunter zum Strand gehen (laut anderem Touris braucht man ca. 45min) der Weg ist allerdings so kaputt das überall schilder stehen das man nicht runter gehen soll und wenn ist es auf eigene Gefahr... wir sind nur ein Stück gegangen und es war echt hart.. wir sind nur ein bisschen hinunter um bessere Fotos zu machen denn für den Strand wäre es eh zu spät gewessen.. Danach haben wir uns mit einem Bier auf eine Holzaussichtsplatte gesetzt und den Sonnenuntergang genossen 😊 Auf dem Heimweg waren wir noch in einem Restaurant essen und haben den Abend mit ein paar Bier nett ausklingen lassen. 😊 (da ich meine Kamera vergessen habe - habe ich nicht viele Fotos aber Betti schickt sie mir dann kann ich sie noch hinzufügen😜)
*POST 1* Heute haben wie mal "ausgeschlafen" bis 10Uhr - wir hatten eine unruige Nacht mit bellenden Hunden und lauten Goggln 🙈 (es war echt schlimm als hätte man einen Zoo im Zimmer😂) Wir haben gefrühstückt und um 11Uhr sind Betti und Jessi angereist und wir haben uns wieder 2 Roller gemietet. Wir sind zu allen guten Stränden und Spots (weiß nicht mehr alle Namen 😂) gefahren - die Straßem waren teilweise extrem 🙈 eine Almstraße zuhause ist ein Scheiß dagegen 😀 es dauerte seeeehr lange von A nach B zu kommen da die "Straßen" so katastrophal sind 🙈 aber genau das macht Nusa Penida aus 😊 wer weiß wie lange es noch dauert bis auch hier der Tourismus buuumt und zu jedem Strand eine schöne Asphaltstraße hingeht. ... Es ist einfach sooo schön hier - ich kanns nicht oft genug sagen .. die Landschaft haut einem wirklich um 😍 Zum Sonnenuntergang waren wir am Kelingking cliff - ein Absoluter Traum Platz 😍 *weiter Post 2 😉*

12 September 2017

Für 3 Nächte im "Krisna Guest House" die "Anlage" ist wunderschön - sehr gepflegt und die Zimmer sind sehr sehr sauber und modern🖒🤘 Es sind alles kleine Bungalows und wir haben uns sofort wohl gefühlt 😊 Wir bezahlten 13€ pp (ohne Frühstück)
*POST 2* nachdem der Roller wieder lief sind wir zum "Goa Giri Putri Temple" gefahren. Das ist ein Tempel der in einer rießen Höhle ist .. man kommt durch einen sehr schmalen Eingang hinein und drinen ist ein richtiger Palast 😍 Es war sehr cool zum anschauen da drinen gerade eine Zeremonie war (ich glaub heute war ein Feiertag) und wir es ein bisschen beobachten konnten 😊 Danach sind wir weiter zum "Atuh Beach" gefahren - die Straße dorthin war sehr verrückt 😂 sehr steil und schmal 😜 angekommen wurden wir mit einem wahnsinns Ausblick belohnt😍 über eine sehr steile "Treppe" ging es runter zum Beach der einfach nur wahnsinn war 😍 -kaum touris, -keine Handtuch verkäufer - einfach NATUR PUR😍 wir tranken an einer kleinen "Bar" ein Bier und genossen die unberührte Natur.. Bevor wir zur Unterkunft fuhren gingem wir noch was essen 😊 Nusa Penida ist jetzt schon meine lieblings Insel! - kein Verkehr, kaum Touris, -nette Einheimische und eine Natur zum dahin schmelzen 😍
*POST 1* In der früh bin Franzl und Ich von Ubud nach Sanur zum Hafen - um 8:55Uhr waren wir da haben schnell ein ticket gekauft (20$) und waren um 9Uhr auf dem Boot richtung Nusa Penida 😜 In Nusa P. angekommen sind wir zu unserem Homestay gefahren.. haben uns gleich einen Roller gemietet und sind los gedüssst.. ...nach etwa 10km hat unser Roller sehr komische geräusche gemacht🙈 wir sind an den Straßenrand gefahren und sahen das wir einen Platten hatten 😬 Ich hab einen vorbeifahrenden Rollerfahrer angehalten und um Hilfe gebeten - der junge Mann war sooo nett und hat uns sofort geholfen.. wir durften mit seinem Roller fahren und er fuhr mit unserem (einheimische hams halt besser drauf😀) er brachte uns zur nächsten Werkstatt und half uns mit der Verständigung (die konnten kein englisch) in 2min war ein neuer reifen drauf und es konnte weiter gehn 😍 *fortsetzung post 2*

11 September 2017

Der letzte Tag mit den Medls 🙁 Da es der letzte Tag zu viert war haben wir noch einen relax Tag eingelegt 😎 Wir haben den Tag im JUNGLE FISH verbracht - ein hotel resort mit einem infinity pool 😎 ideal für alle die sich kein Luxus Hotel leisten können/wollen und trotzdem mal in den genuß kommen wollen 😜 (eintritt 10€) Das Resort liegt mitten im Jungle und man hat einen tollen Ausblick☺ Das Essen hatte zwar nicht die größten portionen aber es war super lecker 😊 Wir haben es uns richtig gut gehen lassen und einen tollen, entspannten letzten Tag dort verbracht 😍😍 Julia und Steffi sind am Abend zum Flughafen und es ging ab nach Hause. Es waren 2 wirklich tolle Wochen zu viert 😍 Wir werden noch oft an diese schöne gemeisame Zeit zurück denken 😍 Wir haben soviel erlebt, soviel gelacht und unvergessliche Momente gemeinsam verbracht 🙂🍻🍹🐒🌋

10 September 2017

Um 2Uhr in der früh wurden wir für die Sonnenaufgangswanderung zum Mount Batur Vulkan abgeholt und bekamen noch einen pancake bevor es los ging. Es waren sooooo viele Leute unterwegs 🙈 der Aufstieg dauerte ca. 2h und war anstrengend aber es hat sich gelohnt - der Sonnenaugfang war soooo schön 😊 Oben haben wir noch Betty und Jessica (2 freunde von Franzl) getroffen. Wir bekammen nochmal ein Frühstück und es waren sehr viele Affen oben 😉 Um ca. 10Uhr waren wir wieder in der Unterkunft und Julia, Steffi und Ich haben einen Spar Tag gebucht gehabt - 6h Relaxen 😎 massage, peeling, masken, gesichtsmasken, haarkuren, pediküre, maniküre - das VOLLE PROGRAMM!! 😍😍 (franzl hat in der zwischenzeit einen "Männertag" gemacht mit Bier und Fernseh schauen😂) Am Abend haben wir noch eine kleinigkeit gegessen und sind früh ins Bett - wir waren alle sehr sehr müde 😉

9 September 2017

Nach dem Frühstück haben wir uns einen Fahrer gemietet (da die Sachen die wir sehen wollten weiter weck waren) und sind zuerst zu den Reisterrassen gefahren. Die Reisterrassen sind genau so wie auf den Fotos und sind für mich so das "typische Bali" es sind viele Leute da aber es ist kein einrtritt 😊 Daanach waren wir auf einer Bio Kaffee/Kakao/Tee Plantage - diese hat mir extrem gut gefallen 😊 Ein sehr gepflegter Garten wo uns ein Mitarbeiter alles erklärte.. wie durften selber Kaffeebohnen rösten und danach gratis von jedem Tee und Kaffee eine Probe trinken 😉 Wir haben hier gut eingekauft 😉 Als letztes waren wir beim Muttertempel - man bezahlt 6$ eintritt und bekommt einen Guide. Auch wenn viele Leute hier waren fand ich es sehr interesant und der Guide war wirklich super 🖒😊 Am Abend sind wir wieder zum italiener essen gegangen und sind schon um 9Uhr ins Bett da wir um 1:30Uhr wieder auf müssen für unsere Wanderung 😉

8 September 2017

Heut haben wir ausgeschlafen - gefrühstückt und uns einen Roller ausgeliehen. Mit dem Roller sind wir dann zum Tibumana Wasserfall gefahren. Der Wasserfall war sehr sehr schön und es waren nur wenige touris da 😊 Wir sind eine runde geschwommen um uns abzukühlen und sind dann weiter gefahren zum Elephant Caves in Goa Gajah das ist ein Tempel und man muss sich ein tuch umbinden damit man rein darf 😉 der Tempel war eig. nix besonders - wir haben noch was gegessen und sind weiter gefahren zur "Bali Swing" nach Bongkasa. Meine Vorstellung war das hier eine schaukel ist und man einfach schaukeln kann😂 aber nein man muss eintritt bezahlen und darf dann alle (4 Schaukeln) benutzen und alle Getränke sind frei(30$) . Sehr viele Leute waren hier für DAS PERFEKTE foto 😂 aber es ist echt cool - die Aussicht ist der wahnsinn 😍 und das schaukeln macht echt spaß und es herscht eine coole Stimmung 😊 Am Abend waren wir noch fein essen und was trinken 😊

7 September 2017

Für 5 Nächte im "Villen und Restaurant Gana" es ist nicht so schön wie unsere letzte Villa aber es ist okay :) wir zahlten 5$ pro Nacht weniger da eine Baustelle vor unserer Villa ist 😉 somit bezahlen wir nur noch 12$pp statt 17$ 😊
In der früh sind wir von Lombok nach Bali gefahren mit dem Speedboot - dieses mal war es gott sei dank ein richtig cooles Boot und wir waren wirklich schnell😉 Vom Hafen (padang bai) sind wir mit dem Shuttle bus nach Ubud gefahren und sind in der Villa eingecheckt 😊 Wir haben noch Mittag gegessen und sind dann zum Monkey Forest gegangen. Man zahlt 5$ eintritt und ich finde es zahlt sich schon aus - auch wenn man die Affen in ganz Bali sieht 😉 aber soviele auf einmal halt nicht😉 Man darf den Affen Bananen geben um ein cooles Foto zu machen ( haben wir natürlich auch). Ein kl. Affe hat Steffis Ohrringe gestohlen 😅 die sind sooo flink 🙈 Er hat denn Ohring dann einen großen Affen gegeben um eine Banane zu bekommen.. Ein Angestellter vom Zoo hat es mitbekommen und mit ach und grach den Ohring wieder bekommen - der Affe war aber dann sehr böse 🙈 Danach waren wir noch was trinken und am Abend beim italiener essen 😊 Zuhause haben wir noch ein Bier getrunken und Karten gespielt😉

6 September 2017

Heute haben wir einen chiller Tag gemacht 😎 und sind den ganzen Tag in der Villa und am Pool geblieben und haben relaxxxxxxxt😉😊 am Abend sind wir ins "La Chill" super gut essen gegangen und haben uns die ein onder andere Flasche Wein gegönnt 😉 Sisha geraucht und einen super netten gechillten Abend verbracht 😊

5 September 2017

Heute haben wir uns für den ganzen Tag einen Fahrer gemietet da wir etwas außerhalb der guten spots wohnen 😉 (ca. 13€ pp) Wir sind nach Kuta gefahren (1,5h) wir sind immer wieder an schönen Aussichtspunkten stehen geblieben um fotos zu machen 😊 Lombok is soooo schön 😍 kein Verkehr - kein stress - nicht viele touris - einfach NATUR PUR !! Wir waren an 4 Stränden die alle wunderschön sind 😍 der Fahrer hat immer auf uns gewartet solange wir wollten er war sooo nett 😊 An einem der Stränder haben Kinder ketten verkauft was etwas traurig war.. aber die Kinder haben alle glücklich gewirkt als würde es ihnen Spaß machen aber natürlich weiß man halt nicht ob sie es tun wollen oder müssen 😞 Bevor wir zurück zur Villa sind haben wir noch eingekauft und uns zuhause selber etwas gekocht - Bier getrunken - Karten gespielt und den Abend nett ausklingen lassen. 😊

4 September 2017

3 Nächte in Lombok Senggigi im "dream estates" in einer wundervollen Villa für 20€ pp .😊😍
Heut haben wir mal ausgeschlafen😉 und sind um 12Uhr mit dem Boot nach Lombok gefahren (40min) und vom Hafen sind wir mit dem Taxi zu unserer Villa gefahren nach Senggigi 😍 Wir sind zum Strand gelaufen - haben was gegessen und für dem abend was eingekauft (was garnicht so einfach war da man hier niergend alkohol griegt 🙈) Wie haben dann nur noch auf unserer Terrasse gechillt und waren im Pool - haben Chips, Toast und Schoki gegessen und Karten gespielt 😁 Lombok ist sooo schön und SOOO untouristisch !!! total enspannend !! 😊

3 September 2017

Heute sind wir am vm mit dem Boot von Gili T. nach Gili Air gefahren (ca.20min) dort haben wir einen schönen Strandtag verbracht. Julia und ich waren schnorchel im Wasser da man direkt vom Strand aus schnorcheln kann was wirklich mega ist 💪😍 (leider haben wir die Gopro im Hotel vergessen🙁) auch wenn das Riff leider schon sehr kaputt ist gibt es unzählige verschiedene Fische - ganze schwärme von Fischen sind an uns vorbei gezogen alle sooo bunt und schöön 😍 das war mein Highlight auf den Gili's. 😊 Leider liegt auch hier sehr viel Müll 😕 und auch die Pferdekutschen sind hier unterwegs 😐 Um 17Uhr sind wir wieder zurück auf Gili T. Am Abend waren wir im stylischem Restaurant Natys super gut essen und haben einige Cocktails getrunken 😉 Die Mitarbeiter dort sind alle aus Lombok und soooo nett - wir hatten so einen spaß - es war so ein lustiger netter Abend 😊🤘 Danach waren wir noch in der Raggae Bar "sama sama" dort war Live musik und wir hatten noch eine lustige Nacht😜

2 September 2017

Wir haben für 2 Nächte im "Blue Marlin Hotel" geschlafen - es ist mehr wie eine Anlage als ein Hotel und es ist soooooo schön 😍 25pp/Nacht mit Frühstück zahlt sich hier WIRKLICH aus !!! Nach dem Schock Zimmer vom Vortag genau das richtige 😀
*Post 2* Am Abend sind wir super lecker indisch essen gegangen und danach noch in eine der vielen Bars was trinken gegangen. Wir hatten einen wirklich sehr lustigen und netten Tag.😊😍😍 Was mir an Gili Trawangan am wenigesten gefällt sind die Pferdekutschen (Gili ist Auto frei) .. Die Pferde stehen meist 12h in der prallen Sonne und müssen den ganzen Tag dumme Touris von A nach B bringen (übrigens kommt man zufuß in 1-2h einmal um die Insel) oder schwere Sachen rumziehen.. Die Tiere können einem sooo leid tun und ich könnte jedem Touri eine runterhauen der sich mit so einer Kutsche rumfahren lässt !! - pure Faulheit!! Ich finde es auch ganz schlimm wieviel Müll abseits des tourismus liegt😕 und das alles so zugebaut ist finde ich auch sehr schade.. es gibt viele nette Bars und Restaurants und man kann richtig gut feiern (fast nur junge Leute) aber die Natur leidet sehr darunter 😑
Heute hatten wir einen wundervollen Tag auf Gili Trawagan.🌞 Am morgen haben wir unsere Unterkunft gewechselt danach haben wir uns ein Bike gemietet und sind losgedüst einmal um die Insel man kommt auch an Plätzen vorbei die wirklich zum Nachdenken anregen - die Armut ist sehr groß und die Leute leben quasi im Müll 😕 Es ist ein komisches Gefühl und ich weiß nicht so ganz was ich davon halten soll ..auf der einen Seite ist alles von reichen Leuten zugebaut und auf der anderen kämpfen die Einheimischen ums überleben.. Wir sind soweit gefahren bis wir einen schönen ruigen Strand gefunden haben wo wir super Liegen hatten und es uns gut gehn ließen - nach dem gestrigen Tag war chiiiilen angesagt 😎 Am nm sind wir zum Sonnenutergang zum "the exile" gefahren- dieser Platz ist bekannt für seinen Sonnenutergang und der berümten Meeresschauke und Hängematte. Wir haben was getrunken, den Sonnenuntergang genossen und natürlich auch ein typisches touri foto gemacht 😎😁 *fortsetzung bei post 2*

1 September 2017

Für 1 Nacht im "Gili Turtle Beach Resort" es ist nicht schön und das Geld (11pp) absolut nicht wert .. wir hatten das "Budget Doppelbett" das nicht nur alt sondern auch schmudelig ist . Wir haben und nicht wohl gefühlt und das obwohl ich schon in einigen absteigen geschlafen habe 😂 Es ist so hellhörig das man um 5Uhr (!!!) in der früh die beschissene Moschee von nebenan hört - aber WIE LAUT !!!! 🙈😂😂
Post 2 !!! so nun sind wir endlich auf Gili Trawangan angekommen !! :) Wir gingen gleich zu unserer Vermietung und checkten ein.. das war der nächste Shock !!! In über 3Monaten Reisen hatten wir noch nie so ein schlechtes Zimmer!! Jeder der mich kennt weiß ich bin überhaupt nicht empfindlich aber das war sogar für mich sehr grenzwertig.. da es einfach nicht nur alt sonder auch schmutzig war 🙈 Aber gelacht hab ich selten so wegen einem Zimmer 😂 Wir haben uns entschieden nur 1Nacht hier zu bleiben und uns was anderes suchen. Danach waren wir noch was essen und gemütlich noch was trinken um diesen besonderen Tag ausklingen zu lassen 😅
Nach 1h (!!!!) schlaf mussten wir aufstehen da um 6:30 das Taxi zum Hafen gekommen ist. Extrem fertig und wie in transe haben wie noch in der Loby unsere Lunchbox gegessen (gebratene Nudeln - sau geil wenn man blau ist 😂) und sind dan abgeholt worden vom Taxi .. um 9Uhr waren wir am Hafen und mussten 2h auf das Boot warten 😣 Endlich auf dem Boot angekommen war uns schon allen ein wenig mullmig - das Boot war sehr klein und es waren sehr viel Leute drauf und es gab nur einen kleinen Ventilator 🙈 Naja es hieß ja das wir in 2,5h auf Gili Trawangan sind also fand ich es erst nicht so schlimm. ABER am Boot war was kaputt so das es immer wieder mitten im Meer stehen blieb und nix weiter ging 🙈 Speed war auch keine mehr es fuhr dann nur noch sehr langsam und durch den Wellengang wurde mir schlecht auch noch 😫 Jackpot : 1.blau, 2.müde, 3. hitze, 4.langsames altes boot auf dem man sich nicht sicher fühlte 😂 Nach 5h (!!!!!) waren wir ENDLICH da !! *fortsetzung post 2*

31 August 2017

In der früh haben wir uns 2 Roller gemietet und sind nach Canggu gefahren . Dort ist es wirklich sehr cool - hier herscht ein Lifestyle wie in Australien.. hat mit Bali zwar nicht mehr viel zutun aber die Cafes und Restaurants sind wirklich cool und zum shoppen ist es hier auch super 😉 wir waren auch am Strand der sehr schön ist und nicht so überlaufen - sehr viele Surfer ! 😉 beim zurückfahren war wieder einmal so viel Verkehr das wir ewig gebraucht haben !! 🙈 Fast haben wir unser Hotel nicht mehr gefunden 😂 Am Abend waren wir im Skygarden das ist die berümteste Disco in Bali.. es war soooo geil 😀🙈 Da ich die letzten Monate nicht viel getrunken habe war ich sehr schnell betrunken🙈 Wir haben zwei Pinzgauer getroffen die auch gerade in Bali sind und natürlich unmengen an Deutsche 😂 es war wirklich der Hammer . . Die Disco ist sooo groß - wahnsinn!! Um 5 sind wir ins Hotel gefahren😀😉 Was für ein mega Abend ! 😉

30 August 2017

Für die nächsten 3 Tage sind wir im Hotel Eden in Kuta - für mich und Franzl der pure Luxus 😉 Für 25€ die Nacht (was hier wirklich viel ist) sollte es auch luxurös sein😀 Es gibt ein Restaurant, Pool usw.. Es ist echt sehr schön hier 😊

29 August 2017

*Post 2* haha ich hab einen Urlaub gewonnen und den Gutschein kann ich die nächsten 2Jahre einlösen 😎 Danach war ich dann in dem "Smart Spa" aber der Frisör war leider ausgebucht also hab ich einen Termin für morgen gemacht und lies mir meine Fingernägel neu lackiern (die warn auch nicht soo super😂) Der Spa ist echt genial - so schön und allein beim Fingerägel machen konnte ich sooo entspannen😍 Ich glaube ich nehme mir morgen noch eine Massage 🤔 (Franzl war in der Zeit am Strand😎) Ich hab mir dann noch neune Flip flops gekauft und wir waren noch was kleines Essen und sind dann im Hotel Eden eingecheckt. Am nm haben wir Steffi und Julia vom Flughafen abgeholt 😍 😊 ich freu mich sehr auf die nächsten 2 Wochen mit ihnen😊 Am Abend waren wir noch was essen und haben uns an unserem Lieblingsstand noch gebackene Bananen geholt und Bier im Geschäft und sind gemütlich im Hotelzimmer zusammen gehockt und haben viiiel gequatscht😉😊
Ich wollte am vm noch zu einem profisionellen Friseur gehen (meine Haare schauen so schlimm aus🙈) und auf dem Weg dahin ist uns was gaaanz schräges passiert 😂 Ein junger Mann hat uns einen Zettl in die Hand gedrückt - was hier ja normal ist 😒 genommen habe ich ihn nur weil er irgendwas von gewinnen gesagt hat 😂 in Franzl's Los war ein Gewinn von einem T-shirt und in meinem stand das ich eines der 3Sachen gewinnen kann : 1. 1Woche Urlaub für 2pers. in Bali, Thailand oder Goa (Indien) 2. eine Gopro 3. 200$ cash es war ein kleiner Abzieher wo dann mein Gewinn stand aber den durfte ich nur "unter Aufsicht" in dem Hotel öffnen... wir haben kurz überlegt und sind dann mit dem Mann zum Hotel mitgefahren (wir hatten ja Zeit😉) vor Ort sollten wir dann eine Presentation von mind. 1h machen🙈 (DAS war der Hacken😀) aber gsd hatte gerade keiner Zeit so durfte ich das Los gleich öffnen und habe einen URLAUB gewonnen !!! 😉🌴 *fortsetzung folgt bei Post 2*

28 August 2017

Fotos vom Markt in Denpasar 🙈😀🍍🍇🌿🌾🍖🍩
*Post 2* .. Fische die in viel zu kleinen Wasserbecken schwimmen .. Haufenweise Gewüze, Kräuter, Gemüse, .. usw. . zum Anschauen sehr interessant und cool - man merkt das hier nicht oft touris sind - keiner kann englisch - keiner verucht dir was anzudrehen .. Okay welcher Touri kauft schon 1kg Chilli ? 😅 Am Abend waren wir 3 gemeinsam (Franzl's Auge gehts bissl besser) noch an einem Stand was essen und haben und bei unserem lieblings Einheimischen (😃) noch ein Dessert geholt.. Die Leute an den Ständen sind sooo süüüß 😍 auch hier gehen eher selten touris essen was angenehm ist weil man merkt das sie dich nicht abzocken und dir keinen Scheiß verkaufen wollen 😀 Ich hatte einen Pancake mit Oreo - OMG der beste Pancake den ich JE gegessen habe 😍 kein Hauben Restaurant bekommt so einem hin und das für 1€ .. Franzl und Hannah hatten gebackene Früchte die auch meeeegga gut waren 😊
Franzl hat sich leider die Augen enzündet und musste im Bett bleiben 🙁 Ich hab mit dem Roller Hannah abgeholt und sind nach Sanur gefahren. Die fahrt war nur Autobahn was ein bissl anstrengend war .. wir wurden von der Polizei aufgehalten (weil wir halt touris sind 😒) aber hat alles gepasst 🤘 (aber sie haben lang überlegt uns zu strafen weil ich meinen int. führerschein nicht dabei hatte 🙈) Wir sind zum Beach in sanur gefahren der wirklich schön ist und vorallem soooo ruig 😍 keine nervigem Brillenverkäufer und nicht viel Touris - sehr entspannend 😎🌴 Sanur gehört eher zu den teureren "gehoberenen" gegenden und das merkt man auch 😉 sehr gut für alle die einen Tag ruhe von Kuta brauchen 😅 (Kuta nert langsam 🙈) Danach sind wir nach Denpasar gefahren zum Nachtmarkt "Pasar badung" ... OMG !! 😀 wir waren die einzigen touris dort 😂 hier gibt es alles was die einheimischen brauchen .. Fleisch das in der Hitze einfach ungekühlt rumliegt .. *weiter in Post 2*

27 August 2017

*Post 2* PEINLICHER MOMENT : wie wir an der bar sitzten setzte sich eine junge Frau neben uns die südländisch aussah und mit einheimischen unterwegs war. Die Frau hatte sehr behaarte Beine und ich sah Hannah an und sagte "denkst du das gleiche wie ich?" - natürlich dachte sie das gleiche !! 😀 Ich fing an laut stark zu erzählen das die Frauen auf den Seychellen oft behaartere Beine hatten wie die Männer ..und wir lachten ... ein paar min später dreht sich die Frau um und sagt "he wohea seits den es?" 🙈 oh nooo sie war aus Graz und wir haben uns echt nett unterhalten mit ihr - war mir dezent peinlich 🙈 Am Abend haben wir und von einem Stand indonesisches essen geholt und haben bei Hannah's Hostel auf der Terrasse gechillt😎 (man sollte weck von der hauptstrasse und in kl. gassen gehen die leute freuen sich wirklich und das essen ist super) generell sind die Leute super nett und hilfsbereit 😊 nur an den hauptstrassen nerven sie mamchmal mit "taxi,taxi?" , "cheap price" ...