Asia, Australia and Oceania · 156 Days · 72 Moments · October 2017

Hannah und Julia auf Tour


20 March 2018

Ein letzter Roadtrip durch Neuseeland mit Jenna. Danke für den Trip zum Flughafen 😁🙏

17 March 2018

Die letzten Tage in Westport. Noch einmal die günstigen Westport Bierpreise mit den Leuten vom Hostel, Fish'n'Chips am Meer, einen Typischen Neuseeländischen Nachtisch und die wunderschöne Aussicht auf die Westküste von Dennison genießen 😏🍻 🍰

14 March 2018

Sydney- eine beeindruckende & sehenswerte Großstadt

8 March 2018

Wenn die Wellen mal nicht so gut sind gibt es immernoch genug zu tun 😁
Kleiner Glamping Trip nach Karamea.
Ich verbringe meine letzten Tage in Neuseeland wieder in Westport und bin schwer am arbeiten und surfen 😄. Surfen, Pizzasoße vorbereiten und verstecken im Hostel spielen und noch ein bisschen die letzte Sonne genießen bevor es zurück nach Deutschland geht.

23 February 2018

Roys Peak Track. Wir haben mal wieder oben auf dem Berg übernachtet. Diesmal glücklicherweise ohne Schnee und Sturm. Bitte aufmerksam den Sticker auf dem Mast lesen! Das war die Krönung der Wanderung🥂

22 February 2018

Milford Sound und Queenstown

20 February 2018

15 February 2018

Til und Hannah erklimmen bei Eiseskälte den Berg zur Muellers Hut. Das Zelt muss zwar morgens um 4 Uhr abgebaut werden, da der Wind sonst alles weggefegt hätte, aber zum Glück konnten wir uns in die Hütte schleichen und dort Schutz suchen. Ein toller Sonnenaufgang durfte natürlich trotzdem nicht fehlen. 🌄

13 February 2018

Wir haben ein 3. Reisemitglied bekommen und haben ein paar Nächte an 2 wunderschönen Seen verbracht. Inklusive tollen Sonnenuntergängen 🌄

11 February 2018

5 February 2018

Dream Team ist wieder vereint!
Roadtrip nach Hokitika

28 January 2018

Über den Wolken. Samstag Nachmittag beginne ich meine Wanderung auf den Mount Fyffe. Die Nacht bleibe ich in einer Hütte zusammen mit einem Kanadier und einem Neuseeländer. Wir werden mit einem atemberaubenden Sonnenuntergang belohnt. Morgens um 4:30 mache ich mich auf den Weg zum Gipfel, um von dort den Sonnenaufgang zu beobachten. Diese Wanderung bietet alles was das Herz begehrt: Unglaublicher Sonnenuntergang ✅ Unglaublicher Sternenhimmel ✅ Unglaublicher Sonnenaufgang ✅

20 January 2018

Mario hat mich heute mit auf sein Fischerboot genommen und wir waren den ganzen Vormittag angeln. Ich habe sowohl kleine Haie gefangen als auch Delfine hautnah gesehen. Eine Delfin Schule ist direkt unterm Boot durchgeschwommen.

18 January 2018

Eis und Pizza. Ja ich lebe gesund

17 January 2018

Kaikoura- Where the mountains fall into the sea. Mein Alltag besteht aus morgens im Hostel Betten machen, Kaffe kochen und Putzen. Nachmittags geht’s dann ins Café, dort arbeite ich bis abends. Wenn ich mal einen freien Tag habe, bietet Kaikoura wunderschöne Wanderwege, unter anderem den Peninsula Walk. Es geht mitten durch eine Schafweide und an Seelöwen vorbei.

12 January 2018

Ich hab auch mal einen Job gefunden. Pizzabäckerin in Westport. Delfine und Surfstränden direkt vor der Haustür.

10 January 2018

Nelson Lakes und Westport. Ich hab eine coole Gruppe von Medizinstudenten aus Frankreich getroffen mit denen ich momentan unterwegs bin.

9 January 2018

Whale watching in Kaikoura. Ich darf mal Copilotin spielen und in einem kleinen Flugzeug machen wir uns auf die Suche nach Walen. Leider nicht die beste Fotoqualität.... aber dabei sein ist alles 🐳

8 January 2018

Golden Bay

7 January 2018

Ab auf die Südinsel. Ab hier gehen wir erstmal getrennte Wege. Hannah ist big im business in Kaikoura und ich mach erstmal einen Roadtrip um Golden Bay. Das Wetter gibt dem ganzen einen schönen Touch von Nordsee 😁😁☔️

5 January 2018

Models in Wellington 💁🏼

3 January 2018

Wellington. Bis jetzt mit Abstand die schönste Stadt!

30 December 2017

Mt. Taranaki aka Mt. Everest

28 December 2017

Tag 3 des Roadtrips - 🚘
Noch mehr Fotos...
Cathedral Cove bei Sonnenaufgang. Das frühe Aufstehen lohnt sich!

27 December 2017

Roadtrip nach Coromandel

19 December 2017

Ein wunderschöner Urlaub auf Waiheke. Danke Mum 💓
1. Tag Entspannung vom harten Camperleben mit travel Mum auf der schickimicki Insel Waiheke island. 🌴☀️

15 December 2017

Mount Manganui.

14 December 2017

Road Trip ums East Cape

12 December 2017

Unser Van hat leider die ganzen Berge rund um Napier nicht ganz mitgemacht, deswegen haben wir uns mal etwas Entspannung gegönnt und wurden vom Abschleppdienst mitgenommen. Außerdem haben wir unsere Freunde aus Raglan wieder getroffen und haben Julias neue Gitarre nach Zeltlager-Vorschrift eingeweiht. Wir haben Julia‘s Mum und Wulfgäng getroffen und durften seit langem mal wieder duschen und essen 😂

10 December 2017

Das Wochenende haben wir bei Josh‘s Verwandten auf der Kuhfarm verbracht. Es gab viel zu tun, unter anderem bei Melken der 800 Kühe zu helfen. Auch eine Quadtour und einen Ausritt über die grünen Hobbit-Wiesen haben wir gemacht. Abends haben wir Glühwürmchen gesehen und waren Angeln, jedoch nicht sehr erfolgreich... Und ja, nach dem Melken waren wir voll mit Kuhsh*t.

6 December 2017

Tongariro Alpine Crossing- 7 Stunden Wanderung. Mal heiß mal kalt, bezwingen wir den Berg 💪🌄 Das frühe Aufstehen lohnt sich trotz der ganzen Menschenmassen!

3 December 2017

Lake Taupo und die huka falls bei 28°

29 November 2017

Rotorua klappe die 2.
Rotorua

27 November 2017

Nach Hamilton ging es weiter nach Raglan dem Surferspot schlecht hin. Mit einem Brett und zwei Wetsuits sind wir ab ins Nirgendwo zum surfen 🏄🏻 dort habender auch zwei super nette Deutsche Mädels kennen gelernt mit denen wir noch eine Runde Canasta offen haben ♣️.

26 November 2017

Bridal Veil Falls und Hamilton garden mit unserer Wg Gang.

25 November 2017

Der Camper bekommt einen letzten Feinschliff von unserem neuen Freund in seiner Werkstatt.
Neue Stadt neuer Schlafplatz. Sind im Hamilton angekommen und haben unseren Van endlich zertifiziert👍🏻. Bei der Werkstatt wurden wir von einem Kiwi eingeladen in seiner WG zu übernachten. Wir hatten echt einen lustigen Freitag Abend.😎

23 November 2017

In unserer Straße wohnt ein Mainzer der uns mit an den Piha Beach genommen hat. Jetzt haben wir zumindest schonmal das Meer gesehen 🌊

21 November 2017

Unser neues Baby 🚐 Noch nicht ganz ausgereift aber abfahrbereit.

20 November 2017

🛠🌞 langsam wird es Sommer

19 November 2017

Movie night unter den Sternen mit Lagerfeuer. 🔥

17 November 2017

Terry:"I have a lot of stuff in my warehouse!" Jap das stimmt 😂🤷🏼‍♀️

16 November 2017

Der Truck bekommt einen neuen Anstrich. Der Steinweg ist fertig und alle sind happy 😁

14 November 2017

🔨💪🏻

13 November 2017

Ihr könnt uns gerne buchen 😁

9 November 2017

Bis jetzt haben wir noch nicht so viel von Neuseeland gesehen. Wir sind momentan bei Terry untergekommen und er hat wirklich Ahnung von allem. Man kann sehr viel von ihm lernen. Die ersten Wochen werden wir erstmal nutzen um uns zu organisieren.

7 November 2017

Aotearoa-Das Land der langen weißen Wolke 🇳🇿

5 November 2017

Während Julia beim Klettern am Schwitzen war hat Hannah den Tag mit einer Abkühlung verbracht - oder auch nicht, denn die Meeres Temperatur beträgt zur Zeit ca. 29°C. Umso schöner war dann die Unterwasserwelt bei den sogenannten "local Islands". Unter anderem wurden mehrere Rochen gesichtet. Immer wieder faszinierend wie diese Tiere sich im Wasser fortbewegen. Es war also ein rundum gelungener Tag!

4 November 2017

Klettern am Railay beach in Krabi. Sehr berühmt und unter den zehn schönsten Kletterspots der Welt! 9 Routen geklettert und die längste war 40m hoch.

3 November 2017

No caption needed -Tab kak Hang nak hill nature trail-

2 November 2017

Tiger Cave Tempel in Krabi. 1260 Stufen nach oben. Das ist nicht für jeden was aber es lohnt sich!

1 November 2017

Heute ging es weiter nach Khao Lak. Das Hostel ist echt cool und der neue Roller ist ein richtiger Luxusflitzer 🏍. Bei den Rainbowfalls wurden wir von einem thailändischen Kamerateam entdeckt🎬.

31 October 2017

Entspannen und schnorcheln am Strand und das letzte mal Thai boxen mit dem besten Trainer!

30 October 2017

Roadtrip zu einem schönen Aussichtspunkt (Pin auf der Karte). Auf dem Rückweg haben wir eine super schöne Strandbar entdeckt. Abends gab es einen Streetfood Markt in Phuket Town, welcher leider durch einen heftigen Regenguss unterbrochen wurde. Wir waren auch in Patong, der Thailändische Ballermann. Sehr verstörend aber irgendwie auch witzig.

28 October 2017

Ausflug zum Wat Chalong Tempel.

27 October 2017

Morgends um 7.30 Uhr Thaiboxen. Julia hat noch nie so viel geschwitzt 😅🏋️. Abends waren wir in einer Amerikanischen Rock Kneipe in Phuket Town "Rocking Angels" inklusive Live Musik. Sehr empfehlenswert.

26 October 2017

Wir haben ein Schnorchel-Set von unserem Nachbarn geliehen und den Yanui Beach unterwasser erkundet. Gegessen haben wir an einem Stand vom berühmten "vegetarian Festival". Dieses Festival ist nicht so appetitlich wie es sich anhört. Wer sich traut kann es gerne mal googlen 😁. Was nicht fehlen darf ist natürlich der Sonnenuntergan. Heute wurde der, in Thailand sehr beliebte, König nach dem Trauerjahr verbrannt. Daher war heute " Feiertag" und sehr viele Thais hatten schwarze Kleidung an. Die Zeremonie lief im Fernsehen und es war sehr eindrucksvoll. In Deutschland gibt es nichts vergleichbares. Fun fact für alle Sigles: Der Sohn des neuen Königs geht in München auf die Schule.😋

25 October 2017

Morgends ab zum Markt und für den nächsten Tag mit Lebensmitteln eindecken (morgen hat alles zu weil der gestorbene König verbrannt wird). Dann weiter nach Phuket Town und die wunderschöne Altstadt besichtigen. Nach dem Sonnenuntergang haben wir uns Mit Lai getroffen und waren mit ihr essen.

24 October 2017

Heutige Wanderung zum größten Buddha Thailands. Zu Fuß zu gehen ist hier scheinbar eher unüblich zumindest würden wir von Thais und Touris sehr schräg angeschaut. Zu faul zum spülen? Tipp des Tages: Nimm doch einfach eine Kokosnuss 🌴

23 October 2017

Heue ging es wesentlich entspannter zu. Unser Roller ist leide noch in Reparatur gewesen aber dafür haben wir zum Glück Ersatz bekommen. Eine Thai Massage haben wir uns gegönnt und am Nachmittag waren wir an einem abgelegenen Strand (Pin auf der Karte) hier haben viele Einheimische den Abend beim Grillen ausklingen lassen. Wer weiß wie lange da die Schweine noch überleben😁🐗. War jedenfalls gut für das Bahamas-Feeling. Abend war unser "Roter Raser" auch wieder ganz. Er ist zwar etwas wacklig auf den Beinen aber wir haben ihn schon ins Herz geschlossen.🛵❤️

22 October 2017

Heute hieß es 6.30 Uhr aufstehen und mit unseren neuen Rentnerfreunden von "Rosi" ab aufs Boot und angeln 🎣 🐠🦐. 11 Stunden um die südlichen Inseln um Phuket rum mit Harry und Jacob. Der Fang des Tages: 6 Regenbogenfische 🌈 und einen ganz seltenen Tunfisch. Die Krönung war der phänomenale Sonnenuntergang. #nofilter

21 October 2017

Heute sind wir mit dem Roller die Küste lang bis an den südlichsten Punkt von Phuket und weiter nach Kata. Sehr empfehlenswert ist der kleine und leere Yanui Beach. (Pin auf der Karte). Zum Abendessen ging es dann zu "Rosi". Dort haben sich auch ein paar Deutschen Fischer auf ein Bierchen getroffen.

19 October 2017

2. Tag in Bangkok. Zuerst sind wir durch den Lumphini Park spaziert und haben dort gefrühstückt, inklusive Aasee Feeling. Danach ging es weiter zu der Tempelanlage Wat Phoo und am Abend mit den Nachtbus 16 Stunden nach Phuket. Nächstes mal nehmen wir den Flieger 🛫

18 October 2017

Unser erster Eindruck von Bangkok: voll, hektisch, laut, aber auch spannend. Morgen werden Tempel besichtigen mit 2 neuen Freundinnen aus Köln. Hatten also einen erfolgreichen Tag 💪

15 October 2017

Ready for take off 🛫