Singapore · 7 Days · 8 Moments · May 2018

Julia's journi to Singapur


22 May 2018

Heute war ich im River Safari Zoo. Sehr schön. Leider hat sich der rote Panda versteckt, aber der „normale“ Panda 🐼 hat schön gelposed! Danach habe ich noch das Fort Canning erklommen. Sehr schöne alte Baumbestände!

21 May 2018

Heute war ich auf Sentosa Island, der Verknügungsinsel vor Singapur. Hier kann man bungee jumping machen, in den Wasser Park gehen, Cable Car fahren, in Madame Tussaud’s gehen ... Nachdem ich dort alles abgelaufen bin ind in Vivo City nochnetwas shoppen war, bin ich am Raffles Place in das Lau pa sat und habe lecker indisches Curry gegessen bevor ich zum Garden by the Bay gefahren bin um die Lichtshow zu schauen!

20 May 2018

Heute waren wir “im Dschungel” ... eine MRT Station und 20 min mit dem Bus von Bishan entfernt ist ein nettes Naturreservat in dem man Affen in freier Wildbahn finden kann. Einen Waran haben wir auch gesehen. Da das Wetter nicht so der Hammer war waren wir am Nachmittag in der dschunktion 8 zum shoppen 😍 hier gibt es echt tolle Sachen!
Heute morgen habe ich mir erst mal ganz entspannt eine Fußmassage gegönnt, dann war ich etwas bummeln und habe mittags Nickerchen gemacht. Danach ging es in den Nacht Zoo (Night Safari) das war toll 😍 mir hat eine Fledermaus auf das Shirt gekackt 😱. Von 02.00 - 04.00 Uhr habe ich dann mit Hendrik Fußball geschaut. Auf seinem Smartphone 😳 leider hat sein Verein gewonnen 😢

18 May 2018

Heute habe ich mich mit Romy zum Mittagessen getroffen! Es gab indisch ... total lecker 😋 Danach habe ich eine Bootsrundfahrt gemacht und bin danach zu Fuß zu den Gardens by the Bay gelaufen (das war eine super Idee bei 30 Grad im Schatten ... sah ja auch gar nicht so weit aus 🤦🏻‍♀️) Die Gardens by the Bay sind der Knaller 😍 Was ich heute an km gelaufen bin um an den ganzen selbst verliebten Selfy Touristen vorbei zu kommen ... Wahnsinn ... nie kann man sich sicher sein ob die Person nach hinten oder vorne fotografiert 😂 aber Posen wie bei GNTM

17 May 2018

Heute morgen erst mal schön verpennt! Ok als ich aufgewacht bin war es in Germany erst 4 Uhr in der Früh 🤪 Dann habe ich erst mal den botanischen Garten unsicher gemacht, aber das war zu heiß. Also zurück in die Stadt im Zion Food Center erstmal schön für 3,50 Singapur Dollar zu Mittag gegessen, nach einer kurzen Verirrung im Shopping Mall Dschungel den Historischen Kern (Very Britisch) per Fuß unsicher gemacht. Zum Tagesabschluss war ich nochmal in China Town by night und habe Mitbringsel geshoppt 😍 und ich war im „Buddha tooth Relic Tempel“ 😳 jetzt haben die Füße sich eine Pause verdient!

16 May 2018

Mein erster Tag in Singapur ... Ich alleine in einer 5,5 Millionen Metropole! Singapur ist großartig. Das MRT fahren ist total entspannt, keiner drängelt alle sind entspannt! Heute habe ich mir mittels Hop on Hop off Bus erst mal einen Überblick verschafft. Ich war in China Town, Little India und Kampong Glam dem arabischen Viertel! Den Abschluss habe ich bei den Gardens by the Bay und dem berühmten Marina Bay Sands Hotel gemacht! Morgen werde ich die Gardens genauer ansehen!

15 May 2018

The Arrival! Nach einem grandiosen Flug bin ich nach 12 Stunden in Singapur gelandet. Romy hat mich vom Flughafen abgeholt und wir sind mit dem Taxi nach Hause gefahren! Mein erstes Esserlebniss in Asien ... ein Food Cord ... dann haben ich einer Tour durch den Wohntower in der Bishan Street gemacht ... unglaublich. Der Plan für morgen steht, nun liege ich im Gästezimmer mit unglaublichem Blick auf Singapur by night