Italy, Austria · 170 Days · 99 Moments · September 2017

Giulia's Avventura d'Erasmus a Milano


18 February 2018

Am Sonntag traten wir dann die Heimreise an 🇮🇹🚘🇦🇹 Die letzten Tage mit den Mädels waren sehr lustig und angenehm, ich bin mir sicher, dass wir meinen Abschied von Milano gebührend gefeiert haben 😜🍕☕️🍾 Ich bin sehr froh, dass sie mich noch besuchen gekommen sind, denn so konnte ich die letzten Tage noch genießen und mit viel Lachen verbringen ohne dabei zu viel an das Verabschieden von meinen Mitbewohnern, wie von der Stadt und der italienischen Mentalität denken zu müssen. 💓 Und natürlich ein großes DANKESCHÖN an meine Schwester, die extra mit ihrem Auto angereist ist, um mich abholen zu kommen!! 😘👭💕 Auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen! 🙆🏻❤️

17 February 2018

Auch die Straßen rund um dem Dom erkundeten wir und dabei gab es auch ein superleckeres Panzerotto bei Luini 😋😍 Am Abend entdeckten wir ein sehr gutes und auch günstiges Restaurant in der Nähe vom Dom (Luna Rossa), wo wir den letzten Abend noch mit Pizza, Pasta und Risotto ausklingen ließen. ☺️

16 February 2018

Alles hat ein Ende und somit auch mein Auslandssemester 🙀 In meiner letzten Woche in bella Italia sind mich noch Raphi, Marlene und Tanja besuchen gekommen um anschließend mich und meine 7 Zwetschken sicher nach Hause zu bringen Den ersten gemeinsamen Abend verbrachten wir mit einem Aperitivo im "Vintage" in Navigli und zur späteren Stunde gingen wir noch tanzen 💃🏻

11 February 2018

Monterosso 🐚🐬🍋🍊
Vernazza 🌊🌴🌵🦐🦀
Manarola - die Stadt wo man circa 500 Stufen bezwingen muss um sie zu erreichen 💪🏼😅

10 February 2018

Riomaggiore 🌞🌸🐳
Corniglia 🐠🦑🐟
Heute starteten ich, Simen und Faustine früh in den Tag um nach "La Spezia" zu düsen. 🚞 von dort aus kann man Cinque Terre - fünf Ortschaften an der Küste, die auch ein UNESCO Weltkulturerbe sind, bequem mit dem Zug erreichen. Die Orte sind auch durch Wanderwege verbunden, wo aber jetzt die meisten noch geschlossen waren, doch mit dem Zug fährt man nur circa 5 Minuten von einem Ort zum nächsten. 😎 Nur drei Stunden mit dem Zug von Mailand entfernt, aber das Klima ist dort ganz anders! Der Frühling ist schon angekommen, die Blumen blühen und überall sah man die schon reifen Orangen auf den Bäumen hängen. Das Wetter meint es auch gut mit uns, und wir durften unsere Sonnenbrille benutzen. 😆☀️🍊🍋🌺🌵🌴

9 February 2018

Spaziergang im schönsten Friedhof Mailands - "Cimitero Monumentale" ⛪️🕯👼🏼

7 February 2018

Nach dem gescheiterten Versuch am Sonntag die Frida Kahlo Ausstellung im MUDEC zu besuchen, versuchten wir es heute wieder. Und siehe da, wir mussten nicht einmal beim Ticketschalter anstehen, geschweige denn draußen 😅 Die Ausstellung war sehr interessant, wenn auch ein bisschen deprimierend auf Grund der schweren Schicksalsschläge von Frida. 🎟🎨🖤

6 February 2018

Auch in Pisa gab es noch einiges zu entdecken neben dem schiefen Turm, aber nach Florenz ist es natürlich um einiges schwieriger vollends überzeugt zu werden. Der Regen und Wind an diesem Tag machte es auch nicht besser 😜aber es war trotzdem toll! 😃😊
I did it! Hehe :D
Auf gehts nach Pisa!!

5 February 2018

Florenz ❤️ eine Stadt mit vielen versteckten Details und interessanten Menschen
In Firenze ist das Wetter zum Glück besser - ich bereute schon meine Sonnenbrille nicht mitgenommen zu haben ;) Es gibt seeeehr viel zu bestaunen hier, Touristentechnisch ist auch einiges los aber noch angenehm. Ich will nicht wissen wie es in der Hochsaison zugehen muss :D
Heue geht es nach Firenze! Hoffentlich ist das Wetter dort ein bisschen besser ;)

31 January 2018

Heute hatte ich meine letzte Prüfung in "Geografia Culturale" und habe auch diese mit 28/30 Punkten bestanden! 💪🏼📚🎉 dieses Mal musste ich zum Glück nicht ewig warten, da nur sehr wenige diese Prüfung machten, weil die Vorlesung im Wintersemester nicht stattgefunden hat. Und zudem konnte ich die Prüfung auf Deutsch machen, weil der Mann von der Professorin Österreicher ist, wie sie mir bei der Prüfung erzählt hat. 😄😄

19 January 2018

Jetzt heißt es aber wieder fleißig sein und für die nächste Prüfung lernen 🙆🏻💪🏼📚

18 January 2018

Leider machte sich Laura, eine meiner belgischen Mitbewohnerinnen, heute schon auf den Weg nach Hause 😭😓 deshalb haben wir kurz vor ihrer Abreise noch ein Gruppenfoto gemacht, leider waren nicht alle hier aber die wichtigsten Personen sind zu sehen 😁💗

16 January 2018

Heute machte ich mich mit Laura, Celina und ihrem Freund auf in die Stadt :) Wir schlenderten durch Brera, bestaunten die Vintage Läden mit ihren abnormalen Preisen für Einrichtungsgegenstände (Metallkasten für billige 3000 Euro), begutachteten die Bibliothek in der Pinakothek und spazierten dann noch durch den schönsten und beeindruckensten Friedhof den es in Mailand gibt. :) Am Abend hatten wir noch unsere letzte vollständige Party im Studentshouse, leider beginnt schön langsam die Abreise vieler Hausmitbewohner. :(

15 January 2018

Heute hatte ich meine erste mündliche Prüfung! Um 14 Uhr begann sie, um 17.30 war endlich ich an der Reihe und bekam noch dazu 28 aus 30 Punkten. :)

11 January 2018

STUDIARRRE reimt si ja guad auf "mi zahts ned" ahah na bin eh voi fleißig dabei :D

3 January 2018

Auch in meinem Ghetto Viertel isst man Döner und wird schöner :D

31 December 2017

Natürlich konnten wir es nicht lassen und mussten auch Teil des nächtlichen Lebens sein. Was äußerst unterhaltsam war und wir haben auch einige neue Bekanntschaften gemacht :D :) wir haben den Start ins neue Jahr auf alle Fälle gebürtig gefeiert. <3

29 December 2017

Nach der weihnachtlichen Völlerei zuhause ging es vor Neujahr wieder zurück nach Italien! Diesesmal hatte ich aber die liebe Pezi mit im Gepäck, wodurch die Busfahrt nicht ganz so furchtbar war :D Am Freitag Vormittag kamen wir in Milan an und danach gönnten wir uns eine kleine Stärkung im Todo Modo, ein ganz cooles Lokal welches gleich bei mir um die Ecke ist. Danach mussten wir uns noch von der nächtlichen Fahrt im Bus erholen. ;)

20 December 2017

Natale a Milano - Piazza del Duomo :)
Natale a Milano - Galleria Vittorio Emanuele

14 December 2017

CHRISTMAS DINNER & SANTA'S SECRET!!! 🎄🎀🎅🥂 Wir hatten Mengen an Essen und Capirinhas 👌🙆‍♀️ danach wichtelten wir und dann wurde noch fleißig getrunken, gelacht und getratscht bis in den Morgen 😅😄🙆‍♀️
Work in progress 😎😆 Heute Abend findet das Christmas Dinner im Studentshouse statt, wo jeder etwas aus seinem Herkunftsland kochen darf 🤗 hoffe es schmeckt dann 😅

13 December 2017

Am Mittwoch findet immer ein großer Gemüse/Obstmarkt in dieser Straße statt, in der Nähe von mir zu Hause, und so sieht es dann danach aus 😅🙈

10 December 2017

Der erste Schnee diesen Winter in Milano ❄☃️😄

6 December 2017

Auch ins APT 3 ist der Nikolaus zu Besuch gewesen 😁 der belgische und der österreichische hat seinen Weg zu uns gefunden. ❤ Fühlte sich schon wie Weihnachten an mit den vielen Paketen 🤗😆 💖💖💖

3 December 2017

Natürlich erkundeten wir auch das Nachtleben in Milan 🙆‍♀️🕺🍹💥 Im Le Banque fanden wir fancy Sessel und im Loolapaloosa wurden wir mit auf der Bar tanzenden Barkeepern begrüßt 😎😆

2 December 2017

Am Samstag machten wir uns wieder auf den Weg in die Stadt und spazierten gemütlich durch Brera. 🤗

1 December 2017

Susi ist am Donnerstag späten Abends in Mailand angekommen! 😍🤗🙆‍♀️ leider hatte der Flug auf Grund des Schneetreibens in Österreich Verspätung, aber Vorfreude ist ja die schönste Freude 🙃 Wir gingen dann noch in eine feine Pizzeria und blieben so lange, bis sie uns schließlich um halb 12 rausgeschmießen haben 😂😅 Am Freitag erkundeten wir dann die Stadt, waren in Navigli in einem veganen Lokal und machten anschließend eine Shoppingtour. 🛍👗👑 Zu unserer Freude fanden wir dann noch Glühwein 😀

26 November 2017

Hier noch ein paar Eindrücke von der Stadt :) Susi und ich hatten viel Spaß und die Stadt ist auch wunderschön aber dennoch hatten wir das Gefühl, dass wir nicht in Italien sondern in einem eigenem Land seien. 😀 Was mir am meisten gefallen hatte war eines der Weltkulturerben: die Stätte "Arabisch-normannisches Palermo"--> also der Palazzo Reale und die Kathedrale, welche die verschiedenen Religionen und Kulturen in einer Kapelle zusammenfasst. Und der Palast der mit überaus beeindruckenden Gemächern verschiedenster Epochen erbaut wurde. :)
Hier noch eine Kirche die etwas außerhalb der Stadt auf einem Berg liegt und in eine Höhle gebaut wurde. Die Messe war sehr gut besucht, und es gab auch heiliges Wasser dort. Man merkt, dass die Menschen hier noch viel gläubiger sind als bei uns daheim finde ich. 👼

25 November 2017

Still Sightseeing :)

24 November 2017

Palazzo Reale - sehr beeindruckend! Und statt über 10 Euro Eintritt zu bezahlen gewährte man uns lieben Mädls freien Eintritt 😂 das kann einem auch nur in Italien passieren, wo man manchmal machen kann was man will 😅
Sightseeing on Friday 😎 Palazzo Zisa

23 November 2017

Donnerstagmorgen nahm ich den Flieger nach Palermo! 🛫 Am Flughafen wartete ich dann auf Susi, die den Flieger von Rom genommen hat, und wir machten uns auf den Weg in die Stadt zu unserem Hostel "A Casa di Amici", welches übrigens sehr empfehlenswert war! Wir gönnten uns dort noch ein wenig Erholung da die Nacht durch die Anreise etwas kurz geraten ist und am Nachmittag/Abend erkundeten wir die Stadt. :) Palermo hat viele schöne alte Gebäude zu bieten, jedoch sind auch einige dabei die sie einfach verfallen lassen, sehr viel Müll, wenig Straßenbeleuchtungen, Straßenhunde, Autos die nur auf der Felge rumfuhren, viel Lärm,.... dies alles kann man dort unter anderem finden 😀

20 November 2017

Am Sonntag Nachmittag ging es mit ESN wieder nach Hause nach Mailand. (7h Busfahrt ahoooi 🙃) und nach 22Uhr sind wir angekommen. Da Petra und Carina schon am Samstag Morgen in Milano angekommen sind, machte ich mich direkt auf den Weg zu ihrem Apartment und verbrachte die Nacht dort. Wir hatten noch einen gemütlichen Tratschabend und einen superlustigen Montag gemeinsam verbracht 😀😊💞

19 November 2017

Am Samstag habe ich dann auch Susi bei einer der Erasmus Partys getroffen, da sie gerade in Rom auf Auslandssemester ist 🙆‍♀️🤗😊

18 November 2017

Mit meinen Zimmerkolleginnen besuchten wir die Ausstellung "Enjoy", wo man wieder ganz Kind sein konnte 😄 war sehr cool aber halt voll mit Kindern 😂😂

17 November 2017

In unserer Unterkunft in Rom hatten wir auch manch Besucher 😅🙈 wir durften dann zum Glück neue Zimmer beziehen 🙆‍♀️😅
Am Freitag morgen ging es auf nach Rom! An diesem Wochenende fand das "Icontro culturale Erasmus" statt, wo sich alle Erasmus Studenten die sich in Italien aufhalten feiern lassen 😃 Hier ein paar Eindrücke vom Colloseum, der Stadt und dem Vatikan Museum :)
ESN Bicocca a Roma!!!

16 November 2017

Erster 7.5km Lauf - CHECK ✔
Ich bin nun endlich im Besitz meiner Studentenkarte! 🤓 War wieder mal ganz lustig, sie sagten uns zu Beginn, dass wir eine E-Mail erhalten sobald wir sie abholen können-diese wurde aber nie ausgesendet. Eine Studienkollegin hat aber rausgefunden, dass man sich online einen Termin machen kann um die Karte dann zu bekommen. Also habe ich das gemacht und bei der Terminauswahl weisen sie auch darauf hin, eine Kopie vom Ausweis und vom italienischen Steuercode mitzubringen. Dort im Büro angekommen, sagten sie mir man braucht jeweils zwei Kopien. Na gut, Kopierer war dort zur kostenlosen Benutzung vorhanden, kein Problem. Als ich dann aufgerufen wurde, teilte ich mit, dass ich eine Eramsus - Studentin sei, er meinte dann, dass ich somit einfach meine Karte nehmen kann, nichts zu unterschreiben brauche und sie auch keine Dokumente von mir brauchen 😂 Als ich dann zu Hause den Brief mit dem Ausweis öffnete, sah ich aber, dass ich noch zur Bank gehen muss um ihn endgültig zu aktivieren 🤦‍😂

15 November 2017

Wer sich aller in Mailand herumtreibt 😆😅

14 November 2017

Wir können wieder kochen! 😎🤷‍♀️🤗 Wie sich herausstellte, hat uns der Stromanbieter aus Versehen einfach den Strom abgedreht 🤦‍♀️😂😂

13 November 2017

Alsooo seit gestern Nacht haben wir wieder ein kleines Problem mit der Elektrizität und wir können nun nicht kochen, den Wasserkocher oder die Mikrowelle benutzen ohne, dass der Hauptschalter im Keller fällt 🙃 Morgen um 8.15 kommt der Elektriker Beppe vorbei dem ich die Türe öffnen darf und unsere Problematik erläutern kann. 🙄 deshalb gab es heute Abend auch Pizza zum Abendessen 😅

11 November 2017

Um den Samstag nicht nur am Schreibtisch zu verbringen, entschloßen Laura, Haruka und ich in die Stadt zu fahren und uns in das Getümmel der Shoppingstraßen zu begeben. 😅🙈 am Samstag geht da die Post ab, nach 2 Stunden hat man dann auch schon genug vom Bummeln 😅 Aber es war toll endlich wieder mal einen regenfreien Tag genießen zu können. 🌞

10 November 2017

Heute wurde zur Abwechslung mal wieder ein Streik aller öffentlichen Verkehrsmittel angekündigt, welcher wieder nicht stattfindet im Endeffekt. So geht das schon seit dem ich hier bin, mindestens alle 2 Wochen sollte einer stattfinden. 😅🤦‍♀️

8 November 2017

Sto studiando in italianooo... yeeeea 🤓🙃 Mit ganz vü Kaffee ☕😁 werd scho wieder ganz HYPER HYPER

7 November 2017

Skypen mit Tanja 😁🤗💕

5 November 2017

Lange Zeit war es still um mein Leben in Mailand aber nun hab ich wieder ein paar Schmankerl zu erzählen 😆 Nach einer lustigen Tanznacht am Samstag im "Le Banque" machte ich mich am Sonntag auf den Weg nach Verona um mich mit Jayesh zu treffen! :) Die Stadt ist wirklich schön, klein aber fein und die Häuser und Gassen sind sehr altmodisch. Und das tolle war, aufgrund der Jahreszeit und dem trüben und regnerischen Wetter gestern tummelten sich auch nicht so viele Touristen umher! 😀 War auf alle Fälle ein toller Tag gestern und um 1 Uhr konnte ich mich endlich ins Land der Träume begeben. 😅😴😴😴

26 October 2017

Am Mittwoch wurde wieder mal auf der Terasse vom Studentshouse gefeiert da wir 2 Geburtstagskinder hatten 🎉🎊 leider ließen uns die Nachbarn nur bis 1 Uhr draußen feiern 😅🙈 aber es war ein schöner und gemütlicher Abend, um Mitternacht spielte Ryo Hei ein Geburtstsagsständchen auf seiner Geige für Rodolfo 👌☺

23 October 2017

Auch Ella hatte hoffentlich trotz all den neuen und aufregenden Erlebnissen eine tolle Zeit 🐾🐶😆 Leider konnten mein Apartment und ich meine Eltern nicht davon überzeugen, Ella bis Weihnachten hier zu lassen. 😔 😄
Heute gab es noch eine kleine Stadtführung in Milano. Bevor ich auf die Uni musste, brachte ich die beiden sicher zum Dom und beauftragte sie, sich während meiner Abwesenheit kulturell zu betätigen und den Dom von innen wie auch von oben zu besuchen. ☝️ Natürlich benahmen sie sich und folgten meinen Anweisungen. ;) Nach meiner Vorlesung trafen wir uns wieder in der Stadt und ich zeigte ihnen die Scala, Brera und die Gegend mit den netten Bars um die Haltestelle Moscova und Garibaldi. War auf alle Fälle noch ein super gemütlicher Abschluss Tag heute und mit dem Wetter hatten wir auch Glück! :)

22 October 2017

Am Sonntag verschlug es uns am späten Nachmittag noch nach Monza. Wir erkundeten die Stadt, wo überraschend viel los war! Wir sahen die Villa Reale, die nach dem Vorbild vom Schloß Schönbrunn gebaut wurde und schlenderten durch die Stadt. Uns ist auch aufgefallen, dass in den Städten immer sehr viele Hunde unterwegs sind. Abenteuer pur für Ella 😉😆

21 October 2017

Am Samstagmorgen starteten wir nach einer Kaffee Stärkung in meinem Apartment nach Bergamo! 🚙 Wir parkten außerhalb der Innenstadt und gingen zu Fuß 1 Stunde in die höher gelegene Altstadt. Dort am Hauptplatz angekommen, stieg uns ein dezenter Käsegeruch in die Nase, da gerade ein Käse Festival stattfand. 😅 Natürlich kauften wir auch einen davon, den man 3 Meter gegen den Wind erriechen kann. (Dort ist uns der Geruch nicht aufgefallen, da es generell stark käsig gerochen hat😂) Natürlich gab es auch eine Stärkung mit Spritz, Cafè und Pizza ☕🍕🥃 Durch Zufall entdeckten wir auch die berühmte Gelateria/Pasticceria "La Marianna" wo das Stracciatella Eis erfunden wurde! Die Freude war groß und wir probierten natürlich auch davon. 🍦😋 Wir spazierten wieder zurück zum WoMo und dann machten wir uns auf den Weg zum Como See!

20 October 2017

Heute am Nachmittag sind Mama & Papa mit Ella in Mailand angekommen! Nach der kurzen Besichtigung meines Appartments und der Übergabe von ein "paar" Dingen die ich noch misste, machten wir uns auf den Weg in die Stadt. Wir machten einen Spaziergang durch die Innenstadt, der uns schließlich nach Navigli führte wo wir uns einen Aperitivo gönnten. 😋😄 Für Ella war die Reise in die Stadt wohl am abenteuerlichsten 🙈 Jetzt sitzen wir noch gemütlich im Womo beisammen und morgen wollen wir nach Bergamo und zum Lago di Como fahren. Freue mich schon 🤗🙆‍♀️🐶

14 October 2017

Am Samstag genoßen Pezi und ich unseren Spritz am Stadtplatz in Steyr und probierten dann auch gleich die neuen Bubble Waffles am Pfarrberg aus 😍 köstlich übrigens 🤗😄 Am Abend musste ich natürlich auch noch ein wenig das Nachtleben daheim erkunden und ich habe auch wieder viele alte Bekannte getroffen. Lustig war's! 😃😆

13 October 2017

Am Mittwoch Abend ging es mit dem Flixbus Richtung Heimat, 9.5h Fahrt 🤤, aber es waren zum Glück nicht so viele Leute unterwegs wodurch ich 2 Plätze für mich hatte:) Am Freitag konnte ich es mir nicht nehmen lassen mit Ella 🐶 eine Runde durch Ternberg zu drehen und das Wetter zu genießen 🐾

9 October 2017

Mein erster selbst gekochter Kaffee 😍☕ Resümee: vorzüglichst 👌 und HYPER HYPER

6 October 2017

Die Welcome Week an der Uni ist nun vorbei, ab nächster Woche beginnt der normale Uni Alltag 🤓 sofern ich endlich alles mit meinen Kursen abklären kann 😂😅 es bleibt noch spannend! 😉

5 October 2017

Heute hab i ein Überraschungspaket bekommen 😱🙈😍❤ mit dem hab i moi gar ned gerechnet! DANKE Pezi!!! So liab! Des war echt des Highlight heute :) 😘

2 October 2017

Finalmente abbiamo il nostro proprio divano! 😎😁

1 October 2017

Heute legte ich mal anstatt meines Waschtages einen Kulturtag mit Laura und Faustine ein 🤓 wir nutzten den ersten Sonntag des Monats aus, um im Castello Sforzesco die Museen bei freiem Eintritt zu besuchen 🤗 danach waren wir noch im Park Sempione spazieren. Und schön langsam aber doch macht sich der kühle Herbst auch hier bemerkbar 😱😕

29 September 2017

Gestern gab es ein spannendes Beer Pong Turnier auf der Terrasse 🍻😁 mein Team ist aber leider schon im ersten Durchgang rausgeflogen 😂 aber es war sehr lustig! Wir waren bis spät in die Nacht draußen, haben Musik gehört und getratscht. Ein paar nette Nachbarn haben wir auch schon kennengelernt. 😀😀

28 September 2017

Letztes Morgenmahl mit Tanja! Sind in ein Café bei mir in der Nähe gewesen wo sehr viele Mütter mit lauten Kindern waren. Aiuto! So wird man aber zumindest munter, gezwungenermaßen 😅 heute hatte ich auch mein erstes Examen auf der Uni von meinem Italienisch Kurs. Mal schauen was dabei rausgekommen ist 😁 aber jetzt ohne Tanja ist mir direkt fad 😥 doch man sollte der Zeit ja nicht nachtrauern sondern happy sein darüber 🤗🙄❤👭🙆

27 September 2017

Sightseeing die Zweite vom Feinsten 🙆 Arco della Pace, Castello Sforzesco, Porta Venezia, Shoppingmeile Buenos Aires,Viertel Brera, und und und 👣🏛⛲🏰🌇 morgen fährt Tanja leider schon wieder nach Hause 😢

26 September 2017

Wir haben die Innenstadt erkundet und uns natürlich erstmal die bekanntesten Hotspots der Stadt angesehen bei super schönem warmen Wetter 😊 am Abend gingen wir wieder auf einen Aperitivo in Navigli yummyyy 👍🍹🍜❤
La Terrazza del Doumo 😍😍😍 echt sehenswert! :))
Schön kuschelig im wackeligen Hochbett, zum Glück gibt's ein Glander 😅

25 September 2017

Heute ist Tanja angekommen! 🤗👭 nach meinem Italienisch Kurs am späten Nachmittag haben wir uns im Zentrum getroffen und sind dann gemeinsam zum Apartment gefahren:) Dann sind wir gleich Richtung Navigli gedüst, haben das Viertel erkundigt und danach gab es noch einen Aperitivo mit einem guten (aber starken 😅) Cocktail 🍹🍸🍜🍛 war ein sehr lustiger und schöner Abend! Wir freuen uns schon auf morgen 😄😊

23 September 2017

Und wieder mal waren wir tanzen, dieses Mal mit meinen Mitbewohnern 🍹🍸💃💄
Kaffeeleys Time! Wenn schon nicht am Freitag wenigstens am Samstag 😅 und wieder mal Pasta zur Abwechslung. Schön langsam gewöhn i mi daran 🙈😅

20 September 2017

Old Fashion! Zuerst waren wir speißen bei dem Aperitivo und danach waren wir noch tanzen 🙆🍹😻🍝👌 mit dabei waren Celina ❤ und Simen ♥ und Magda, Friederike, Aleks und Frederik aus meinem italienisch Kurs auf der Uni 🤓

19 September 2017

Alcatraz 15.09.

17 September 2017

Sonntag ist Waschtag 😎 Yeeea 🌻🌺🌹

15 September 2017

Gestern haben wir Haruka's 20. Geburtstag gefeiert und sind wieder ins Alcatraz gegangen 💃🍾🎂 Auch wenn es auf dem Foto nicht so ausschaut, wir hatten Spaß 😂😅 Heute chille ich ein wenig auf der Terrasse in der Sonne 😎🤗

14 September 2017

Pasta alla Giulia 🍝 in der wunderschönen APT 3 Küche 😀

13 September 2017

DUVEL! Superleckeres Belgisches Bier 🍻 Mit "nur" 8.5% 😅🙈 Heute waren wir gemütlich etwas trinken in der Stadt und haben unter anderem über unsere Kulturen und Heimatländer getratscht. Ein witziger Fakt davon ist, dass man in Norwegen so gut wie nie ein Danke oder Bitte verwendet. 🙈

11 September 2017

Aperitivo mit der gesamten APT 3 Behausung in Navigli 😊🙆🍹🍜 wir verstehen uns alle sehr gut und ich glaube wir werden noch viel Spaß zusammen haben 😁

10 September 2017

About last Friday night 💃 Haruka & me :)

9 September 2017

Milano in der Nacht 😎
Day after 💥

8 September 2017

Beer Pong 🍻 und Alcatraz Club, den man von zu Hause auch zu Fuß erreichen kann :)

7 September 2017

Giardino Giovanni Testori 🌲🌿🍃

6 September 2017

Aperitivo @ Old Fashion Club mit der Studentshouse Gang 😎💃

5 September 2017

My life in Milan...🕛🕧🕐🕜🕑🕝
Meine erste Joggingrunde in Milan. 😎 Wollte eigentlich zu einem Park laufen doch dann bin ich aus Versehen im Kreis gelaufen und war wieder am Anfang meiner Runde. 😂 UPA 😅 War ein bisschen verwirrt 😅

3 September 2017

Milano City 😎
Heute trafen wir uns zu Mittag wieder und machten uns auf den Weg zum Dom! Um diese Zeit war es für Mailänder Verhältnisse noch ziemlich ruhig auf den Platz davor. Doch unser eigentliches Ziel war es, zum Lunch zu gehen. Direkt neben dem Dom sind ein paar Restaurants wo wir uns für ein Selbstbedienungsrestaurant entschieden haben. Nach der Stärkung gingen wir in ein Museum - genauer gesagt die Pinakothek Brera - wo wir den ersten Sonntag des Monats die Ausstellung bei freiem Eintritt genießen konnten. Danach schlenderten wir noch durch die Stadt und erfreuten uns an dem herrlich warmen Wetter heute. 🌞😁

2 September 2017

Bevor ich noch mit meiner Vermieterin sprechen konnte, begrüßten mich schon Rhohei und Naouro, die beide wie meine Zimmerkollegin Haruka aus Japan sind. Nach der herzlichen Begrüßung zeigte mir Nicole das Appartement und klärte mich noch über diverse Hausregeln auf. Als dies beendet war, kam Haruka und fragte mich, ob ich denn nicht mit den anderen 4 aus dem Appartement 1 essen mitgehen möchte. 🍕🍝 Somit machten wir uns auf die Suche, speisten in einem noblen Restaurant in der Nähe und danach setzten wir uns noch zusammen, spielten Karten und tranken ein wenig Bier. 🍻😄
Am Samstag klingelte der Wecker schon um 05.45 Uhr morgens und pünktlichst (!) Um 6.30 Uhr saßen Mamutschka und ich im Auto und starteten los Richtung Linz Hauptbahnhof. Dort angekommen gab es noch eine kleine Stärkung und dann war es auch schon so weit und mein Zug fuhr ein. Ein hastige Verabschiedung später sah ich mich schon im Zug sitzen, der angenehm leer war. :) 3 Stunden später war ich in Innsbruck und wartete auf meinen Anschlusszug nach Verona. Dort hatte ich das Vergnügen neben einem Philippiner zu sitzen der manchmal vergaß, dass er lautstark zu seiner Musik mitsang. 😅 Um 15 Uhr war ich dann in Verona und wartete auf meinen letzten Zug der mich in nicht einmal 2 Stunden zum Hauptbahnhof in Mailand brachte. :) Dort stärkte ich mich gleich mit einem Café Americano und danach fuhr ich mit der Metro zum Studentshouse im Viertel Bovisa. :)