Portugal · 8 Days · 12 Moments · May 2018

Jonny's Abenteuer in Braga, Portugal


28 May 2018

Beim Landeanflug kurz vor Söllingen
Abschiedstag, letzter Blick aus unserem Pool House, danach noch Zwischenhalt in Braga, essen in einem kleinen vegetarischen Restaurant, das wir ohne Empfehlung von Virginia nie gefunden hätten... Es war eine wunderschöne Zeit in Portugal alles passte.

27 May 2018

Pausentag, kein Programm. Nach gemütlichem Frühstück Wanderung nach Sameiro zusammen mit Luna und Skye. Da wanderte sogar Meike mit obwohl es ziemlich steil bergauf ging. 😋 Bei der Rückkehr sind wir von Virginia noch zu einem Glas Wein auf der Terrasse eingeladen worden. Abends essen gehen in Taipas, endlich Kabeljau gegessen.

26 May 2018

Nach dem Ausflug Abendessen in der Abendsonne direkt neben unserem Pool.
Heute nach gemütlichem Frühstück in der Sonne, Ausflug nach Viana do Castelo. Dort lecker 😋 und freundlich gesnackt, rumgelaufen, Kaffee getrunken, wieder zum Pool House gefahren und in der Abendsonne direkt neben dem Pool Nudeln mit Tomatensauce gegessen und ein leckeres Radler getrunken.

25 May 2018

Heute Ausflug nach Porto und anschließend Annika zum Flughafen bringen. Interessante Bibliothek, leckeres Essen, Brücke von Eiffel - Schülern konstruiert. Es gibt auch weniger schöne Ecken der Armut... Das Altarbild ist von der Kirche mit den blauen Kacheln

24 May 2018

Heute Ausflug nach Barcelos zum größten Markt in Portugal 🇵🇹 - wirklich riesig... Und wir haben ein schönes Lokal gefunden. Danach ging es noch weiter in den Norden nach Mezio. Teil des Nationalparks. Natürlich mit Menhiren... Dort entdeckten wir auch eine halbwilde Pferdeherde mit.
Heute war Meer-Tag. Bei Fao (neben Esposende) wunderschöner einsamer Strand 🏖, Wellen 🌊, leider nicht Surfer geeignet, denn Annika und Meike wollten dort surfen. Eine schöne 11/2h Strandrundwanderung gemacht.

22 May 2018

Danach Stadtrundgang in Guimarães und in einer kleinen Kneipe Mittag gegessen, Jutta probierte Alheira, war gut aber wir wissen immer noch nicht was es war... 😊wir haben auch den Dogen-Palast dort besichtigt.
Erster Ausflug zuerst nach Bom Jesus, eine Wallfahrtskirche mit schönem Park.
Jutta badet über den Dächern von Braga noch vor dem Frühstück.

21 May 2018

Wir sind nach 3h Flug im Paradies angekommen. Der letzte km zum Haus war zwar abenteuerlich, aber es hat sich gelohnt. Die Hausherrin hat uns sogar noch ein leckeres Abendessen gerichtet. Sie ist super nett.