Australia · 285 Days · 44 Moments · August 2017

AUSTRALIA IS CALLING ☀️


24 May 2018

“We travel because we need to, because distance and difference are the secret tonic of creativity. When we go home, home is still the same. But something in our mind has changed, and that chances everything.” - Jonah Lehrer

22 May 2018

Die letzten Tage in Australien habe ich in Perth verbracht, bevor es wieder zurück “Heeme” geht. Ich kann es immer noch nicht wirklich glauben, dass die Zeit in Australien schon zu Ende ist. Diese 9 Monate sind so schnell vergangen. Ich habe so unglaublich viel erlebt, hatte Höhen und Tiefen. Habe so viel gelernt vor allem über mich und meine Grenzen 👀😅 und natürlich über die australische Kultur und den Lifestyle. Habe so viele Menschen kennengelernt und hoffe einige davon irgendwann wiederzusehen. Ich bin so froh diese Erfahrung gemacht zu haben! Deswegen gehe ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge nach Hause. Australien ist für mich ein zweites Zuhause geworden und ich werde bestimmt noch einmal zurückkommen! ☀️🌴🐨

18 May 2018

Nachdem wir 2 Wochen in Alice Springs verbracht haben, haben wir uns aufgrund von zu wenig Zeit und Geld entschlossen unser Auto zu verkaufen... Am Montag geht es dann nach Perth ✈️☀️

1 May 2018

Gestern haben wir den Tag im Uluru-Kata Tjuta National Park verbracht. Zu 6 im Auto (weil unser Auto leider kaputt ist 😢) ging’s los und natürlich sind alle Jungs eingeschlafen. 😂 Dieser riesige Felsen mitten im nichts ist schon spektakulär, aber am Ende des Tages eben auch nur ein Fels. Was ich schade fand war, dass man die Geschichte der Aborigines und Lebensweise nur oberflächlich erklärt hat... Rückzu sind Eric und ich getrampt um wieder zu unserem Auto zu kommen und haben ein paar nette, wenn auch bisschen komische Backpacker kennengelernt. 🚙🤷🏻‍♀️

24 April 2018

Die ersten Tage unseres Roadtrips haben wir im Mount Remarkable National Park und auf Chinaman Creek Campingplatz verbracht. Dort sind wir auf einen alten Ranger getroffen, der uns viele Tips uns Tricks verraten, uns wilde Kängurus gezeigt und sogar Kajaks ausgeliehen hat. 😊

21 April 2018

Die letzten Tage in Adelaide sind so schnell vergangen... Wir hatten einen Geburtstag, eine fucking Wein tasting-Tour in einem Mustang und die Abschiedsparty. Seit gestern sind wir unterwegs, so let’s hit the road 😎

12 April 2018

Auf dem Weg nach Adelaide haben wir noch einen Zwischenstopp in Salt Creek gemacht und nen alten Arbeitskollegen von Eric besucht. 🤗

10 April 2018

Wie gesagt haben wir die Zeit in Melbourne auch genutzt um ein Auto zu besorgen für den Roadtrip von Eric und mir. Und wir haben einen echten Glücksgriff gemacht! Jetzt kann das nächste Abenteuer starten!! 🤓🚙🏕 Erstmal ging es an der Great Ocean Road entlang bis nach Adelaide wo wir auf den Rest unserer “Outback-Truppe” treffen. 🚙🚙

9 April 2018

4 April 2018

Vor 3 Tagen ging es für Mama, Papa und Tom wieder zurück nach Deutschland. Melbourne war unser letzter Stop in dem wir die letzten Tage mit Sightseeing, Strand und vor allem mit dem Autokauf verbracht haben. Rückblickend war der Urlaub und die Zeit mit der Familie wunderschön, aber viel zu schnell vergangen. 😌 Aber in fast 2 Monaten sehe ich ja alle wieder. Trotzdem sind Abschiede immer schwer, egal für wie lange.

30 March 2018

Unsere Zeit in Sydney ist schon vorbei und unser Trip neigt sich langsam dem Ende. In Sydney haben wir eine Weinverkostungs-Tour im Hunter Valley gemacht, sind in den Blue Mountains wandern gegangen und haben die wunderschönen Strände um Sydney genossen. ☀️☺️🍷

28 March 2018

In Byron Bay & Port Macquarie haben wir jeweils einen Zwischenstopp gemacht, den Tom und ich ausgenutzt haben und surfen gegangen sind. 🤙🏻🏄🏻‍♀️🏄🏻‍♂️

24 March 2018

So schnell verging auch schon wieder die Zeit an der Gold Coast. Wir haben die Tage am Strand und im Currumbin Wildlife Sanctuary verbracht, die umliegenden Wasserfälle angeschaut, in 270 Metern Höhe gefrühstückt und auf dem “Miami Marketta” Nachtmarkt Abendbrot gegessen. 🌴☀️

23 March 2018

dann ging es noch auf Fraser Island, der größten Sandinsel der Welt 🌏🌴 mit dem Lake Mckenzie & dem Regenwald 😊

21 March 2018

Am Montag ist dann meine Familie eingeflogen ✈️🤗 unser 1. Stop des Roadtrips war Noosa. wo wir die Tage eher “entspannt” verbracht haben: beaching und mehrstündige coastal walks (nach denen Papa seine Vorliebe zum Auto noch mal vertieft hat & jetzt vorher immer fragt wie lange wir denn gedenken zu wandern 😅) 🌴☀️👨‍👩‍👧‍👦

15 March 2018

In den letzten Tagen standen Trips nach Port Douglas und dem Great Barrier Reef an. Ich muss leider sagen, dass ich von den Schnorchel-Spots ein bisschen enttäuscht war. Aber da waren meine Erwartungen wahrscheinlich einfach zu hoch. Jedenfalls war ich zum ersten Mal tauchen und es ist so cool!! 💁🏻 Jetzt ist meine Zeit an der Ostküste leider auch schon wieder vorbei...zumindest die Zeit in der ich alleine Reise. am Montag kommen Mama, Papa & Tom und wir erkunden noch den unteren Teil 💁🏻😍

13 March 2018

Gestern habe ich eine Tour durchs Hinterland von Cairns gemacht. Die Wasserfälle waren alle wunderschön, da es in der letzten Wochen nur geregnet hat. Leider konnte man deshalb aber auch nicht ins Wasser... Der erste Wasserfall ist übrigens aus der “Herbal Essences” Werbung :D Danach waren wir noch in dem Lake Eacham baden in dem ein Süßwasserkrokodil leben soll. Wir haben es nicht gesehen 🤷🏻‍♀️😅

12 March 2018

das Fliegen hatte auch einen Vorteil: man hatte nen wundervollen Ausblick aufs Great Barrier Reef 🐠☀️

5 March 2018

Townsville & Magnetic Island waren für mich wie ein Urlaub, den ich auch echt gebraucht hatte 😅 den ganzen Tag nur wandern oder am Strand liegen und Abends zeitig ins Bett. leider musste ich gezwungenermaßen ein paar Tage länger in Townsville verbringen, aber heute ging’s mit dem Flieger nach Cairns! 😎
& jetzt zum lustigen Part: der Skydive. es war einfach unglaublich. mir fehlen immer noch die Worte 🙈 & ich bin so froh es gemacht zu haben 🤙🏻 wobei mir im Flugzeug und beim Sprung hast das Herz stehen geblieben ist. und Konversationen wie: “Do you think that was a good idea?” “Ehm I don’t know yet” “No worries we do it anyways!” waren nicht wirklich hilfreich 😅 aber der Ausblick war phänomenal und ich kann es jedem empfehlen mal zu machen ☺️

27 February 2018

Airlie Beach & die Whitsunday Islands kurz und knapp: es war echt super schön und jeder Cent, den ich in die Touren investiert habe hat sich definitiv gelohnt! am ersten Tag gab es erstmal eine Reunion mit den schwedischen Mädels, was wir dann feiern müssten (wir haben uns ganze 24 Stunden nicht gesehen😅😅) danach die Whitsundays Tour mit dem Whitehaven Beach, das Schnorcheln 🐟🐢 (wir sind sogar mit riesigen Fischen geschwommen, die ungelogen um die 1,20m groß waren 😍) & viel partying🍹 und als Abschluss noch meinen Skydive über die Whitsunday Islands 😍🏝

25 February 2018

beach, surfen, Yoga, chillen, hiking, Goon, partying- auch wenn Agnes Water so ziemlich das kleinste Kaff ist, das ist kenne, war einfach zu schön. ich wollte gar nicht gehen & mich von den Leuten verabschieden...😕 wir haben in den wenigen Tagen so viel erlebt und am liebsten würde ich einfach noch ein paar Tage dranhängen. aber jetzt geht’s erstmal weiter, denn meine Whitsundays Tour startet am Mittwoch 💁🏻

24 February 2018

21 February 2018

meinen Aufenthalt in Rainbow Beach kann man ganz gut mit dem ersten Bild verdeutlichen. dabei stelle ich den Ball dar (gut gelaunt und voll motiviert 😅) in einer Pfütze. es hat wirklich fast 2 Tage durchgeregnet, sodass ich nicht wirklich aus dem Hostel rausgekommen bin 🙄 naja vielleicht sollte es nicht sein 🤷🏻‍♀️ dafür habe ich ein paar neue Trinkspiele kennengelernt 🍻💁🏻

19 February 2018

heeello Noosa ☀️🐠 gestern hatte ich die blendende Idee den coastal walk heute früh um 6 zu machen, da wir am Abend nicht wirklich ne Bar gefunden haben und es heute regnen sollte (was es im Endeffekt nicht getan hat, aber naja 🙄😅) aber das war die beste Entscheidung gewesen, die ich überhaupt treffen konnte. es kommt einen schon irgendwie magisch vor. im Wasser hunderte von Surfern. auf dem walk hat mich ein mate angesprochen, der mich mit diesem spirit angesteckt hat. ich könnte so viel mehr schreiben, so sehr fasziniert mich die Gegend hier, aber ich glaube man muss das selbst gesehen haben. 😍 ich bin wirklich traurig Noosa heute schon wieder zu verlassen, weil ich mich echt verliebt habe. 😢 das ganze feeling und die Leute sind unglaublich. so eine Atmosphäre habe ich noch nirgendwo erlebt.

17 February 2018

eeeeendlich reisen ☀️🏝 die letzten Tage habe ich in Brissy verbracht und habe dort eine Freundin aus Toowoomba wieder gesehen. die reunion mussten wir dann natürlich erstmal feiern 🥂😊

16 February 2018

10 February 2018

parting present in the making 🎨✂️ für mich ist die letzte Woche in der Gastfamilie angebrochen und ich muss sagen, ich bin echt aufgeregt 😅🤷🏻‍♀️ und freue mich schon mega aufs Reisen. trotzdem werde ich die Kids vermissen. 😌

23 January 2018

living the beach life 🏖😎

6 January 2018

How’s it going? Ich melde mich auch mal wieder, diesmal von Bribie Island. Wir sind letzte Woche angekommen und haben uns jetzt gut eingelebt. :) Bribie an sich ist mega schön und es gibt einige Dinge zu sehen. 🏖☀️ Für mich ist es aber nur noch ca. einen Monat bis ich mit dem Reisen anfange. Countdown steht 🙏🏻 #werdetneidisch 😛

31 December 2017

29 December 2017

Wir sind vorgestern ausgezogen und verbringen die nächsten Tage in nem Motel bis nächsten Mittwoch unsere Möbel zum Haus geliefert werden. Dadurch haben wir ein bisschen Zeit die Gegend zu erkunden. Erst waren wir im Museum und hatten in nem -ziemlich schönen- alten aussie Pub lunch. Heute waren wir beim Opa zum afternoon tea und bbq. 🍻🍗 Ich kann noch nicht wirklich glauben, dass morgen schon das Ende vom Jahr 2017 sein soll. Die letzten Monate sind wie im Flug vergangen. Wie auch immer ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 🍾🎉

25 December 2017

Merry Christmas 🎄✨🎅🏼

9 December 2017

Do they know it’s Christmas time at all? Es ist wirklich schwer hier bei 30 Grad in Weihnachtsstimmung zu kommen. ☀️🍦🤦🏻‍♀️ Aber mit ein paar Plätzchen, Weihnachtshits und nem (wenn auch für meinen Geschmack too much) geschmückten Weihnachtsbaum, freue ich mich sogar auf die nächsten Wochen. 🎄🎅🏼

26 November 2017

was macht man, wenn die Party auf der man ist lame ist? richtig auf den nächsten Berg klettern 💁🏻😅 deshalb haben Paula, die leider nächste Woche anfängt zu reisen 😢 und ich beschlossen um 2 Uhr auf Tabletop zu klettern. was gar nicht mal so einfach war wie gedacht. aber wir leben noch 🤷🏻‍♀️😜 und für den Ausblick hat es sich allemal gelohnt 😍

19 November 2017

*** LATEST NEWS *** Da meine host mom eine neue Arbeitsstelle hat, müssen wir leider Toowoomba verlassen. Dafür werde ich die letzten Monate bei der Gastfamilie direkt an der east coast auf Bribie Island verbringen 😍🏝

4 November 2017

short trip to Brisbane 💁🏻

22 October 2017

about Goon, late-night talks and driving off-road without 4WD in Australien gibt es (zum Glück jedes Backpackers) zwei Dinge die billig sind: zum einen Sprit und zum anderen Goon. beide Dinge haben unser letztes Wochenende mehr als bereichert 😋 nachdem wir den Samstag Abend entspannt mit 4l Goon verbracht haben, sind wir Sonntag in den Main Range National Park gefahren. leider haben wir bei der Auffahrt das Schild mit dem Hinweis, dass es sich um eine 4WD Strecke handelt übersehen. war aber sehr lustig 🤷🏻‍♀️😂

9 October 2017

Above all, never let age extinguish the fire of your inner child... 👭 noch einmal Kind sein 🤦🏻‍♀️ -und ja, die Kinder durften auch mal. 🙄😋

2 October 2017

28 September 2017

haben heute spontan einen Trip zur Gold Coast und dem Lamington National Park gemacht ✌🏻☀️🏝 ich musste natürlich überall hochklettern, um die Aussicht zu genießen. 😛

19 September 2017

Dienstag war dann auch schon mein letzter Tag... 😌 Da man vom Barrenjoey Lighthouse eine gute Chance haben soll Wale zu sehen, die vom Süden nach Norden ziehen, sind wir nochmal zum Palm Beach gefahren. Leider ohne Wale zu sehen, dafür aber mit diesem unglaublich schönen Blick vom Lighthouse aus 😍🏝

17 September 2017

Nachdem das CBD schnell langweilig geworden ist, wurden die wunderschönen Strände um Sydney herum erforscht. Am Sonntag sind wir zum Bondi Beach gefahren und von da aus zum Coogee Beach gelaufen. 🏖☀️ Den Montagmorgen haben wir gemütlich im Royal Botanic Garden verbracht und danach ging es für mich mit der Fähre nach Manly -dem definitiv coolsten und schönsten Stadtteil von Sydney. 😍 Dort habe ich mich mit meinem Cousin auf ein Käffchen getroffen. Die Welt kann so klein sein... 😋

16 September 2017

Auf geht’s nach Sydney 🌇 Am Samstag war ein walk durch das Zentrum und der Geschichte von Sydney geplant. 😎

14 September 2017

Uuuuurlaub 😎 Nach drei Wochen "harter" Arbeit stehen jetzt erstmal die holidays vor der Tür, die ich in Sydney verbringen werde. Gestern wurde der Urlaub schon mit einem leckeren thai curry eingeläutet und heute verbringe ich mit den Kindern noch einen lazy morning 😋

7 September 2017

What a week... Mit meinem Geburtstag am anderen Ende der Welt und Leuten, die mir den Tag unvergesslich gemacht haben 🎂😊 Alle Parks der Stadt werden für den Carnival of Flowers vorbereitet, der nächste Woche startet. So sind wir gestern zum Spring Bluff gefahren und haben den geschmückten Bahnhof beim Picknick genossen 🌺🌷🌸🌹🌼

2 September 2017

In den letzten Tagen haben eine Freundin und ich Toowoomba erkundet. Am Mittwoch waren mit den Kindern im Lake Annand Park, um Enten zu füttern, und heute waren wir in einem der vielen Nationalparks dem Picnic Point unterwegs. Die Aussicht war echt unglaublich. ☀️✌🏻

24 August 2017

erste Arbeitswoche - check ✅ Kaum zu glauben, dass ich jetzt schon eine Woche bei meiner Gastfamilie bin, denn die Woche verging so schnell. So viele neue Leute und Orte, die man hier kennenlernt. Ich habe mich schon gut eingelebt und bin gespannt, was die nächsten Wochen so für mich bereit halten. 🙋🏻

17 August 2017

Goodbye Sydney 🙋🏻 Die letzten zwei Tage habe ich in Sydney verbracht. In einem Hostel, das zu 90% von Deutschen bewohnt wurde. 😋 Fazit nach den paar Tagen am Ende der Welt: auch der Winter in Australien ist kalt 🌬 und ich vermisse deutschen Kaffee und deutsches Brot, haha ☕️🤦🏻‍♀️