Europe, Asia, Australia and Oceania · 2 Days · 4 Moments · September 2017

Das Abenteuer beginnt


13 September 2017

Endlich angekommen! Da hab ich doch erstmal wieder ein paar Vorfreudentränen verdrückt :) Auf dem Flug hierher haben wir ganz umständlich einen Zettel über all unser Gepäck ausgefüllt, damit auch ja nichts umweltschädliches eingeführt wird. - Kontrolliert wurde das dann nicht wirklich und wir waren ziemlich schnell durch alle Checks durch. Tarzan und Seagull haben uns empfangen, um uns zu unserem Hostel zu bringen. Die Fahrt über bin ich zwar immerwieder weggenickt, aber eigentlich war sie alles andere als langweilig ... Auf der linken Seite fahren ist gerade in Auckland mit bis zu 3 Spuren tierisch ungewohnt. Endlich im Hostel angekommen sind wir alle schnell in die Dusche und ja dann begann das erste Abendteuer "3 Tage Papierkram in Auckland"
Kleiner Aufenthalt in Brisbane, Australien - die Vorfreude auf den 2wöchigen Zwischenstopp auf unsere Rückreise steigt jetzt schon 🌄

12 September 2017

Unser erster Stopp nach 6h Flug war Dubai. Aus dem Flugzeug ins Freie...eine ganz schön stickige warme Luft kam uns entgegen. Es war erst früh aber trotzdem schon über 30°C. Ein Bus fährt uns direkt vom Flugzeug die super lange Strecke zum Flughafengebäude. Ganz schön pompös in Dubai! Neben ständig neu polierten riesigen Spiegelsäulen hängen Rolexuhren im ganzen Flughafen. Aber meisten fehl am Platz ist wohl der Wasserfall, der in einen Springbrunnenpool mündet. Das Wasser fließt direkt neben den gläsernen Fahrstühlen hinab 😅 Auf dem ersten Foto steht Laura neben Kiki und mir. Sie ist mit uns in Hamburg losgeflogen. Am Flughafen haben wir mit Yannik, unabhängig von uns alleinreisenden Backpacker, was zu Essen gesucht und dann unsere 6 Stunden neben einer Fußgängerschneise auf dem Boden verbracht.

11 September 2017

Am liebsten wäre ich wohl mit allen wieder nach Haus gefahren ... Wie komme ich überhaupt auf die bescheuerte Idee ans andere Ende der Welt zu reisen?!