Germany · 6 Days · 29 Moments · August 2017

Fam. Splinters Fahrradtour nach Usedom


11 August 2017

Es regnet. Aber erst nach ca. 300 km Fahrradfahren ohne Unfälle und Blessuren, und zufrieden und glücklich wieder zu Hause.😉
Das Wetter wird schlechter und Mama hat Heimweh. Also ab nach Hause.
Nochmal einen kleinen Abstecher ans Achterwasser
Der letzte Tag unserer Tour. Das Wetter ist heute mal nicht sonderlich toll. Also geht es nicht an den Strand, sondern in den Kletterwald.

10 August 2017

Abendstimmung am Steilufer
Minigolf spielen auf Wunsch eines einzelnen Herren. Was für eine aufregende Sportart. 😐
🌞😎👍🌴🍺🍻 Urlaub 🍻🍺🌴👍😎🌞
Glaubt auf Usedom bloß nicht was der Wetterfrosch sagt. Frühstücksfernsehen heute früh: Bewölkung mit Schauern. Google Wetter heute früh: Bewölkung mit 2 Stunden Sonne Fazit: erst ein paar Wolken und ab 10.30 Uhr strahlender Sonnenschein ---------> Urlaubswetter😎

9 August 2017

Angekommen.😃 Ziel erfolgreich erreicht. Ohne Probleme (außer einen platten Reifen und den strukturellen Auflösungserscheinungen unserer Satteltaschen) sind wir gut in Ückeritz angekommen. Des guten Wetter geschuldet, gibt es jetzt aber eine kleine Planänderung. Wir haben uns eine Unterkunft gesucht und bleiben noch 2 Tage. Vieleicht passiert ja noch was.😎🌞
Von Kamminke über Swinemünde Polen nach Ahlbeck.
Alles im Lot aufm Boot. Alles in Butter aufm Kutter.
Heute gehts von Ueckermünde zur Insel Usedom. Per Schiff nach Kamminke.

8 August 2017

Noch ein bißchen Sightseeing und zum Schluss ein Rad-Rennfahrer-Abendbrot.
Angekommen in Ueckermünde.😃 Erstmal an den Strand.
Rad-Rennfahrer-Mittag
Am Neuwarper See
So sieht eine Umleitung auf dem Oder-Neiße-Radweg aus. Etwas tricky mit Gepäck.
Vorpommern: von Löcknitz nach Ueckermünde

7 August 2017

Für heute ist Schluß. Abendessen am Löcknitzer See.
1000-jährige Eiche bei Löcknitz
Durch die Uckermark nach Schloß Penkun.
An der Grenze lang
Eispause in Mescherin und weiter an der Westoder lang
Von Schwedt wieder ab in den Naturpark " Unteres Odertal"

6 August 2017

In Schwedt in unserem Hotel wohlbehalten angekommen. Und morgen früh geht es weiter nach Löckwitz.
An der Oder am Beobachtungsturm Süd "Fliegender Kranich". Tolle Aussucht bei tollem Wetter.
An der Schleusen Hohensaaten-Friedrichsthaler Wasserstraße
Und los gehts. Über Niederfinow mit den Schiffshebewerken, Schöpfwerk Liepe, Oderberg nach Hohensaaten.
Aus den Drahtesel werden Packesel.