Germany · 9 Days · 26 Moments · October 2016

Janette Wietstock

Tom's und Netti's Herbsttrip


23 October 2016

Unser letzter Tag. Schmuserein und bunte Blätter bei einem letzten Ausflug ins Regierungsviertel. Sogar das Klärchen zeigte sich heute mal. ☀️ Ausgeruht und mit gemischten Gefühlen traten wir die Heimreise an.
Am Abend gingen wir zur Filmpremiere von "Trieb", ins Kino der Kulturbrauerei. Danach zur Aftershowparty in den Soda Club. Und dann, um unsere Lust auf elektronische Tanzmusik zu stillen, in den Void Club. Insgesamt war es ein runder Abend, auch wenn leichtes Gezicke hin und wieder eine Brise Saures umher streute. 🙈

22 October 2016

Unser stärkendes Frühstück vor unserer Museumstour. Erkenntnis des Tages: an einem Tag die komplette Museumsinsel zu bestaunen ist schier unmöglich.

21 October 2016

The One. Grand Show.
Wir haben tatsächlich noch 2 Karten für die abendliche Revue im Friedrichsstadtpalast ergattern können. Der Hammer. Der Oberhammer. Wahnsinn. 🤗 Wir haben uns so gefreut. Nur noch fix ein neues Kleid gekauft und ab ging's zur Revue. 👯👯‍♂️👯

20 October 2016

Back to Berlin! Unser Zimmer im 9. Stock ermöglichte uns eine Top Aussicht. 👌🏻
Da unsere Lichterkahnfahrt am Abend zuvor leider abgesagt wurde, beschlossen wir am Abreisetag trotzdem noch eine Kahnfahrt, nun aber bei Tageslicht, zu machen. Herbstliche Stimmung an beiden Uferseiten und ein gesprächiger Fuhrmann sorgten für eine angenehme Stimmung. ⚓️🍂

19 October 2016

An unsere Liebsten zu Hause haben wir natürlich auch gedacht!

18 October 2016

Welness am Abend. Einfach wunderbar. 👌🏻💆🏼💆🏼‍♂️ Man bedenke allerdings, dass im Spreewald die Bordsteine und Restaurants 5 vor 9 Uhr schließen. 🚨 Unsere Nahrungssuche endete glücklicher Weise an einer Aral Tankstelle, die zum Glück etwas länger aufhatte. 💙
Kleine Tierchen am Wegesrand. Holzauge sei Wachsam! ☝🏻️🤓
Der Bismarckturm in Burg.
Ausflug in die Spreewaldnatur No. 2.
Ausflug in die Natur. 🍂🍁🍃 Es ist immer noch kein super Wetter, aber es regnet nicht. Wir nutzen die Chance und erkunden Burg per pedes zunächst entlang eines Fließes.
Der Spreewaldhafen in Burg..

17 October 2016

Welcome to Spree Forest. Heute haben wir, aufgrund der Dunkelheit, nicht mehr viel erkennen können. Für zwei Gläschen Wein und eine Buchlesung blieb aber noch Zeit. 🍷🍷📚
Unser 1. Abreisetag. Zeit für einen kleinen Herbstshoppinglauf bleibt aber natürlich noch. Trüb, trüber, Berlin. Aber davon lassen wir uns nicht die gute Laune verderben. Unsere Shoppingeinkäufe stimmen uns sehr, sehr positiv. 👗👗👕

16 October 2016

Unser gelungener Sonntagsausflug. Feine Atmosphäre, nette Menschen, tanzbare Musik. Erkenntnis des Tages: Berliner Air kann man auch nachmittags trinken. 👌🏻Is aber besser, wenn man sie auch in sich behält. 😏
Vorher noch eine Grundlage schaffen und dann geht sie ab, die Luzi...💃🏻
Expedition Sisyphos.

15 October 2016

Hüte stehen uns! Wir stehen auf Hüte! Unsere neuen Errungenschaften...👒🎩
Fratzencheck no. 2.
Wir süßen Schnuten, wir.
Ready to go!
Der Morgen danach.. Wir haben die 1. entspannte Nacht im französischen Bett verbracht. Traumhaft. Eine Weite. Nur der Klavierwecker hat uns sanft aus dem Schlaf gerissen. Klaviermusik zu einem anderen Zeitpunkt hätten wir besser gefunden.

14 October 2016

Daugther. Columbiahalle Berlin. Sehr schön.
Eurostar Berlin. Die Spanier sind hier überall...