New Zealand · 108 Days · 10 Moments · December 2016

Inja in Neuseeland


23 March 2017

Ich bin mittlerweile wieder auf der Nordinsel angekommen ✈️ Am 24.3 war ich auf dem twenty one pilots Konzert, absolutes Highlight! Hab mal wieder sehr sehr nette Menschen dabei kennengelernt und eine super schöne Zeit gehabt. Danach bin ich dann weiter hoch in die Nähe von Napier gefahren, wo ich jetzt in einem sehr sehr großem Haus wieder wwoofe.

27 February 2017

Ich melde mich dann auch mal wieder 👋 Nachdem ich 1 Woche bei den Hippies gewooft habe ging es für mich nach Blenheim. Dort habe ich unter anderem Carlotta nochmal wieder getroffen, was immer sehr schön ist ❤️ Nach ein paar Tagen habe ich dann den Bus zurück nach Picton genommen, und von dort ein Boot zu den Marlborough Sounds zum nächsten Woofing Platz. Zwei Wochen bin ich auf der Insel geblieben, und habe meiner sehr sehr netten wwoofing Familie geholfen ein Haus zu renovieren. Dann hieß es mal wieder Abschied nehmen und es ging mit dem Boot (auf dem sich dieses mal auch ein Schaf befand) zurück nach Picton. Vor 2 Tagen habe ich dann die lange Reise von Picton nach Christchurch auf mich genommen 😴 Jetzt bin ich in einem sehr coolen Hostel in einem alten Gefängnis, und morgen gehts dann zu noch einem Host bis ich dann am 23. die Fähre zurück nach Wellington nehme, um zum twenty one pilots Konzert zu gehen 💃🎉

19 February 2017

Hab 2 sehr schöne Tage im kleinen aber feinen Picton verbracht! Supersüßer Ort mit schönem Hafen und sehr leckeren Fish&Chips 👍 Auch sehr zu empfehlen ist ein Kinobesuch in Picton, da man um zum Kino zu gelangen erstmal durchs Aquarium maschieren muss, und so auf dem Weg zum Film unter anderem Zwergpinguine sieht! 🐧 Gestern Abend habe ich dann zwar meinen Bus verpasst, wurde aber von einem englischen Paar gerettet und bin dann sicher bei Wwoofing Host Nummer 4 angekommen. Hierbei handelt es sich um ein Eco-Projekt, dass von 3 Hippie Frauen geleitet wird. Das heißt jeden morgen gibt es erstmal 2 Stunden Yoga Unterricht, jedes Lebewesen wird geschätzt und es wird außschließlich Vegan gegessen! 👆

6 February 2017

Nach 5 Wochen bei meiner Wwoofing Familie geht es für mich schweren Herzens weiter. Nach einem tränenreichen Abschied von Mensch+Hund hat mich mein neuer Host in einem sehr interessantem DIY Van abgeholt und zurück nach Wellington genommen. Da habe ich dann mit einer anderen Wwooferin 3 sonnige Tage verbracht, in denen wir nicht wirklich viel arbeiten mussten. Dafür haben wir die Weta Cave besucht, in der super viele Props von den Herr der Ringe Filmen zu sehen sind! Das ließ mein Fanherz um einiges höher schlagen 😍 Den Rest der Woche haben wir dann auf der Pflaumenfarm von unserem Host verbracht, und da bei der Gartenarbeit geholfen. Heute morgen haben wir die Fähre zur Südinsel genommen und sind jetzt im Hostel in Picton angekommen! :)

7 January 2017

Nächster Stop: Wwoofing Host Nummer 2 in Te Horo! Mein Job besteht darin auf einen kleinen Welpen aufzupassen, damit lässt es sich leben 😄

29 December 2016

Weiter geht's! Nach fast 3 wunderschönen Wwoofing Wochen mit unglaublich netten Leuten bin ich jetzt im windigen Wellington angekommen. Endlich am Meer! 🌊

11 December 2016

Nach einer sehr turbulenten Fahrt in der neuseeländischen Version vom Fernbus bei meinem ersten Wwoofing Platz angekommen! :)

9 December 2016

Tschüß Auckland! 👋🏻 Auf nach Fielding 🚌💨

7 December 2016

Angekommen in Auckland! :)

5 December 2016

Am Flughafen in Frankfurt, bald gehts los! :)