Germany, Turkey, Indonesia · 28 Days · 43 Moments · September 2017

Ingrid & Michael's Trip arround Indonesia


13 October 2017

Auf dem Weg zum Flughafen ✈️. Kleiner Stau 😬. Dann einen schönen Sonnenaufgang in Istanbul und schlussendlich zurück in unserem Berlin 😁😁👍
Unser letztes Essen in Indonesien, Nasi Uduk.. ganz billig (1,-€) und lecker 😁😄🌴

12 October 2017

Heute Abend nach langer Taxifahrt mit Tante Wiranti, Rima und Familie lecker Sate und andere tolle Sachen gegessen.
Zweites Frühstück 😂

11 October 2017

Mit Lenny und einer Verwandten von ihr in der Central Mall spaziert und einen guten Espresso getrunken

9 October 2017

Von GreenBay gibt es einen kostenlosen Shuttlebus zur Emporio Mall 😂. Ist zwar etwas unpünktlich aber umsonst. Dort war gerade die Vegetarisches Essen Woche mit vielen, grünen Ständen. Ein Cabin Trolley haben wir gekauft und einen guten Kaffee getrunken ☕️.

8 October 2017

Morgens mit Streusel gefrühstückt und dann zum Treffen mit den Eltern von Judith. Am Nachmittag ins Wayang Museum. Wiebke, es gibt dort samstags im Schattenspiel Vorführungen. Dann in der Old City in das Café Batavia. Von dort hatten wir ein Video Telefonat mit Ira. Über eine normale Telefonleitung 👍.

7 October 2017

Letzter Tag auf Belitung. Schnell noch mal den Strand genießen 😊. Seppel spielte ein bisschen Tarzan. Nach einer kühlen Kokosnuss lekker SeaFood und dann Kopi Belitung ☕️. Am Nachmittag bei leichtem Regen zurück nach Jakarta wo Hong Goan und Henny uns abholten. Back in Green Bay ein kurzer Spaziergang und Brot zum Frühstück gekauft. Ein erlebnisreicher Trip nach Belitung ist leider zu Ende ☺️

6 October 2017

Paradise island:? Beltung! Manchmal wie auf einem anderen Planeten.. (Erinnere mich an: Gost in the Shell). Unser Ausflug auf die Inseln vor Belitung.

5 October 2017

Dann direkt mit dem weiter Bus erst zum Kulturzentrum Belitung Timur und das an den Strand zum Seafood essen. Dann noch ein kleines, süßes Käfchen. Als letzter Punkt der Tour das Literat-Museum von Andrea Hirata. Sein Buch, die Regenbogen Truppe, wurde ins deutsche übersetzt und auch verfilmt.
Nach einer kurzen Nacht Flug nach Belitung

4 October 2017

Heute ist ReUni, Klassentreffen von Ingrid.

3 October 2017

In GreenBay angekommen ein kleiner Spaziergang durch die Mall. Hat sich viel verändert.
Bye bye Bandung.. Start mit Citytrans pünktlich 11:45 nach Jakarta. 16 Personen Bus 🚌 mit super Aircondition ☃️❄️. Geplante Reisezeit 3 Stunden.

2 October 2017

Hamdani, dem Bruder von Djit in Österreich, wollten wir gern noch einen Besuch abstatten. Also sind wir zu Fuß 15 Minuten spaziert. Diesmal war auch seine Tochter Novi da. Die war als Tourist in Japan. Da habe ich sie gleich ausgequetscht.. 😬. Sie sagte, wir sollten unbedingt nach Japan reisen. Hamdani ist zu meiner Überraschung ein Fan von Helene Fischer 😂. Es läuft permanent YouTube mit der Fischer. Auf meine Frage, ob er viel Helene Fischer sieht, sagte er:"Ja schon, aber nicht den gaaaanzen Tag ." Abends noch mal, auch mit Kok Kiong, ins KOJA, Sate essen und Bier trinken.

1 October 2017

Am Morgen nach dem Frühstück 🍳 (Ida hatte mit ein Sonntagsei gebraten ❤️) haben wir den Komplex Kurdi erkundet und dabei auch die verletzte Katze wiedergesehen. Wir haben erfahren, das sich ein Frau und die Katzen kümmert und ihnen Essen gibt. Einige der Häuser in Kurdi Ost stehen zum Verkauf. Am Mittag haben wir uns durch den sonntäglichen Stau gequält. Alle Bandunger scheinen am Wochenende unterwegs zu sein. Gegessen haben wi zu Mittag im EHTNIK, ein kleineres Restaurant mit einem schönen Garten. Danach im alten holländischen Club, BUMI SANGKURIANG, in dem früher nur Holländer hinein durften, spazieren gegangen. In der Nähe gibt es KALPA TREE. Eine Location, die bei jungen Indonesiern sehr angesagt ist. Dort sitzen die Hippen jungen Leute mit ihren Laptops und sind sehr cool 😎. Abends durch den gleichen Stau zurück in die Stadt zur Jalan Sudirman und dort haben Ida und Hong Kie noch etwas gegessen 😂.

30 September 2017

Am Morgen nach dem Frühstück erst mal einkaufen und Geld aus dem ATM holen. Mit Willy noch mal zu MIE AKONG. Die wollten mich überreden zu irgendeinem 123 MIE zu fahren. No way.. ! 😂. Später trafen wir Kok Kiong und Hamdani an der Straßen Garküche. Wir sind dann im Becak zu Hamdanis neuem Haus gefahren. Ganz neu und groß.. am Abend ins HONG SIEN.. Spezialität ist Bubur Ayam (Reisbrei in Brühe mit Verschiedenem Fleisch). Dann zum Kaffe in BRAGA PERMAI. Heute ist BANDUNG BIKER DAY. Deshalb in BRAGA alles voller Harley Davidson's..

29 September 2017

Heute Ausflug nach Subang. Ida's Bruder hat dort einen Angelwettbewerb. Wir natürlich auch geangelt und sogar etwas gefangen 😬. Haben wir dann auch gegessen 🐟. Danach zu den heißen Quellen von Ciater. Vulkanquellen mit knapp 40 Grad Temperatur. Sehr entspannend... 😴 und ganz zufällig gibt es dort auch ein Restaurant 😂 Dann bei schlimmsten Unwetter: extrem Regen, null Sicht, krasser Unfall und Motorradfahrer ohne Nerven, bei denen sich Mr. Evel Knievel noch was abgucken könnte. Und natürlich noch in ein Restaurant.. RASA ist ein sehr historisches Restaurant, gibt es schon ewig.. hieß früher HASEZ.

28 September 2017

Die Geburtstagsfeier: Im Top-Restaurant QUEEN mit Familie und als Special Guest Pastor Fons. Am Anfang so eine Sitte, dass ich von einem Teller etwas nehme und danach alle Gäste.. 😬. Hat alles sehr gut geschmeckt und auch das Bier floss in Strömen (ungewöhnlich für Indonesien). Seppel fühlte sich auch wohl, wurde von allen bestaunt 😊
Dann mit Willys berühmten Jepp zu MIE AKONG.. juhuuu. Lecker Wantan Suppe ( .. hier Mie Kuah), immer noch die beste 😍.
Heute wieder Besuch von der miau 🐱. Hatte wohl Stress in der Nacht.. verletzt 😞. Dann kam Willy und wir haben ein Spaziergang durch den Komplex Kurdi gemacht. Becaks sind auch nicht das, was sie einmal waren..

27 September 2017

Heute nicht viel los. Starker Regen fast den ganzen Tag. Sehr laut im Haus durch die Plastik Vordächer.. morgen kommt Willy 😁. Ko Boen Fie mit seiner Frau waren da. Schon älter geworden. Morgen sehen wir ihn (..und viele andere) wieder zu meiner Geburtstagsfeier im QUEEN Restaurant

26 September 2017

Heute lange geschlafen und schön gefrühstückt. Dann mittags ins PARIT zum SeaFood essen. Danach in die Super Mall Kaffe bei Excelso und dann mit UBER zurück nach Hause. Abends kam Kok Kiong und wir waren allen ziemlich geschafft. Aber da Hong Kie doch nicht vom Sofa gerutscht ist, obwohl er sich alle Mühe gab, klang der Abend ohne große Verletzungen aus.

25 September 2017

Heute morgen ein entspanntes Frühstück bei Ida ( mit viel Salat von uns 😬). Dann Salon Idjo. Cream Bath für uns beide und Ingrid auch Haare färben und Pedikür. Nachher um 15 Uhr kommt Hamdani, der Bruder von Djit in Österreich. Jetzt regnet es stark. ☔️. Dann Abends ins KOJA. Biker-Kneipe mit riesiger Leinwand, auf der 24 Stunden Fußball läuft 👍. Die Sate und das andere Zeug sind genial. Wollte eigentlich nicht viel essen.. hahaha 😂

24 September 2017

Heute ist Bundestagswahl. Aber hier ticken die Uhren anders. Morgens Besuch von einer Miau 🐱. Nach dem Frühstück sind Hong Goan und Henny zurück nach Jakarta. Wir sind dann später zum "Keuken van Elsje" Restaurant. Wirklich surreal.. in Holländischem Ambiente zu Musik von Heintje essen wir holländische Erbsensuppe und gebratene Zunge mit Kartoffeln. Dann zum Kaffee trinken zu meinem Geheimtipp "Monsoon Cafe", ein Coworking Space und Cafe. Alles super außer dem Kaffee.. ungenießbar ( ..meiner unwichtigen Meinung nach). Dann zum Food Court Sudirman Street und den Rest von Anstand verloren und Tahu Baso bis zum Abwinken 😂

23 September 2017

Bandung, die Stadt der Gourmets. Hier dreht sich wirklich alles ums Essen 🍱Nach einer über 3 stündigen Fährt angekommen und erstmal mit Ida und Ong Kie gequatscht. Und es stand natürlich gleich ein Korb mit den leckersten Süßigkeiten auf dem Tisch. Dann ausruhen und wieder Mittagessen 😬. Danach wieder Siesta 😴. Am Abend in die Mall (klaro Essen... 😂) und danach zum Hyper Square: Eine Mega Fressmeile und freiem Himmel. An jeder Ecke eine andere Köstlichkeit der indonesischen Küche. Da muss man schon sehr stark sein.. 😳😳aber es war ein schöner, erster Abend. Jetzt ist es gleich 24 Uhr und wir sagen: gute Nacht nach Germany 🌛💫⭐️✨
Und... schwups im Megastau, Seppel schon leicht genervt 😂 🚗🚓🚌🚌🚐🚛🚛🚓🚙🚐🚒🚑🚍🚨🚖🚘
Aufbruch nach Bandung.. nicht mal die Hälfte des Gepäcks. Kleine Weltreise? 🌏😂

22 September 2017

Heute mussten wir Bali leider verlassen, wir sagen Auf Wiedersehen Bali mit dem Berg Agung, der zuerst vor uns stand dann verschwand er und die dörfliche Landschaft und wir kamen dann im Internationalen Airport I Gusti Ngurah Rai in Denpasar an. Bali wir kommen wieder!!!! Alles ist gut verlaufen. Die Sonne und das warme Wetter begleitet uns treu👍mein Bruder hat uns abgeholt und bevor wir seinen leckeren selbst gemahlenen Kaffee zu Hause genossen haben, haben wir gemeinsam im Mall Buaran Plaza lecker gegessen u getrunken.

21 September 2017

Letzter Abend auf Bali. Wir sitzen im "Sunset View" und genießen bei Beatles Songs im Reggae Style den Sonnenuntergang. Die Fischer kommen zurück in die Bucht, Fledermäuse machen sich auf die nächtliche Futtersuche. Bei Papaya und Tamarinde Juice nehmen wir Abschied von einer wunderbaren Insel und netten Balinesen die uns immer sehr höflich und freundlich empfangen haben. Bye Bye Bali.. 🌴🌴

20 September 2017

Heute morgen am Pool: die Sonne geht langsam auf, Angenehme Wärme und ein betäubender Duft von Räucherstäbchen in der Luft. Frangipani Blüten regnen von den Bäumen in den Pool und wir schwimmen durch ein Meer von Blüten... Waaaaahnsinn ❤️☀️

19 September 2017

Heute haben wir ziemlich lange geschlafen. Endlich keine Verpflichtungen 😀. Michael hat zum Frühstück Toast mit 2 Spiegeleiern gegessen und ich Pancake mit Apfel und zum Trinken Balinesische Kaffee. Sehr lecker. Mittags haben wir Gado Gado ala Barong Café gegessen 👍 Um 17 Uhr gingen wir zu einem Café in der Nähe um Sonnenuntergang zu sehen. Tolle Kulisse, nicht so heiss und ziemlich windig. Die Natur ist wirklich sehr schön. Alles wie ein Traum. Der Berg AGUNG (Gunung AGUNG) im Hintergrund 😍
5 Uhr morgens, flight to Bali, wir müssen früh los wegen der Staus.. ohhh müde ☺️

18 September 2017

Sind jetzt in Bali/Amed angekommen und jetzt habe wir etwas Ruhe verdient. Die Abholung am Flughaben hat leider nicht so geklappt. Fast zwei Stunden gewartet.. Dann Richtung Amed und unterwegs in Karangasem gegessen, schöne Landschaft mit Reisfeldern genossen und zuletzt Barong Cafe. Komang wartete schon draußen und es gab ein großes Hallo. Auf dem Weg konnten wir schon sehen das sich Amed seit dem letzten Besuch verändert hat. War auch zu erwarten... Viele neue Hotels und Restaurants, Diving schools und IndoMarket. Auch Barong Cafe ist gewachsen. Jetzt 12 statt 4 Appartements. Wir sind in einem Appartement fast ganz oben. In der Nacht eine schöne Aussicht. Dann ein kurzer Spaziergang und nun 19:30 ist es hier urplötzlich Stockdunkel. Deshalb etwas chillen und dann Gute Nacht.
Abendessen auch für den Seppel.. 😂
Mall Kelapa Gading.. wir haben uns mit Lenny, der Mutter und dem Vater von Judith dort getroffen. Lecker gegessen und Kopi Luwak getrunken 👍🏻
Und der Seppel ist auch das erste mal in Indonesien 😁
Unser erstes Frühstück in Jakarta bei Henny und Hong Goan. Viel gelacht.. Es war sehr schön wieder hier mit der Familie zu sitzen und über alte Zeiten zu reden. Reinatha ist auch da, viele Grüße an ihre Freundin Ira 😬 . Später in die Mall und Leute treffen.. ❤️

16 September 2017

Nach dem Essen im Flughafen jetzt zum "Alten" Haus in Buaran.
Und zack sind wir nach 12 Stunden Flug in Jakarta.. und natürlich gleich etwas essen 😎

15 September 2017

Istanbul..
Die Tochter von Havva, Nurhan hat uns abgeholt und zum Flughafen gebracht. Sehr nett.. Und jetzt in der Luft Richtung Istanbul. The adventure has started 😎