Germany, United Kingdom · 4 Days · 16 Moments · May 2017

Ein Wochenende in Manchester


15 May 2017

14 May 2017

13 May 2017

Zurück an den Piccadilly Gardens haben wir festgestellt, dass heute ein Food Market ist auf dem es auch ganz fantastische Dinge gegeben hätte. Wir haben uns dann noch mal fix jeder einen Cupcake geholt.
Irgendwann konnten wir uns dann für einen Laden zum Mittagessen einigen. Und obwohl auf der Karte bei meinem Wrap keine Pepperoni angegeben war, war mein Wrap derbe scharf, so dass ich nicht mal alles essen konnte und stattdessen die Beilagen Chips verputzt habe, wo von ich aber die Hälfte auch nicht geschmeckt habe, weil mein ganzer Mund brannte.
Manchester hat wohl eine große Lesben und Schwulen Szene. Zumindest haben sie quasi ihren eigenen Stadtteil, in dem Club neben Club und Bar neben Bar ist. Natürlich auch mit den entsprechenden Sexshops dazwischen.
Der Typ im Hostel meinte, das hier sei das beste Chinatown Englands (und der hat mal in China gelebt). Wir sind durch die Chinatown Straßen geschlendert, es gab Restaurantkarten, die wir nicht lesen konnten... da hab ich mich direkt wohl gefühlt. Leider waren wir aber noch Satz vom Frühstück und sind deshalb weiter gezogen.
Da wir ja das Thema Kultur gebucht haben, haben wir das dann heute morgen auch erst mal gemacht und uns die Kathedrale und eine alte Bibliothek angesehen. Beides wirklich beeindruckende Gebäude

12 May 2017

Der Brunnen in den Piccadilly Gardens ist wunderschön beleuchtet bei Nacht. Und unter der Brücke drei Meter neben dem Springbrunnen ist eine wirklich gute Band aufgetreten.
Dann haben wir uns erstmal was zu essen gesucht. Typisch englisch... waren wir beim Italiener und haben Nudeln gegessen 😂
Eigentlich wollten wir hier in ein Shopping Center gehen, aber das hatte schon zu, als wir ankamen. Dennoch haben wir einen Spaziergang am Wasser genossen, was definitiv auch sehr schön war.
Lauter fantastische Streetart überall
Erstmal Frühstück, aber wie soll ich das Essen ?
Wir haben letzte Woche Blind Booking gemacht und heute fliegen wir schon nach Manchester. Am Anfang wussten wir nicht mal wirklich wo das liegt (ich war irgendwie dabei, dass das näher an London ist 🤔) und nun sitzen wir am Flughafen und warten aufs Boarding. Einzig allein die Uhrzeit ist viel zu früh... wir mussten um 3 Uhr aufstehen, nach Ahrensburg fahren, weil es von uns aus noch keine Bahn gab... aber nun sitzen wir hier, müde... und freuen uns auf den Flug.