France · 8 Days · 10 Moments · October 2016

Fred White

Fred's Urlaub in La Reunion Island


23 October 2016

Wir hatten eine total ruhige Nacht im Ibis CDG, obwohl es mitten im Airport liegt. Kann man nur empfehlen. Morgens dann mit der RER in die City, Gepäck im Gare du Nord abgestellt und einen schönen Herbsttag erlebt. Gleich kommt der Thalys nach Aachen. Urlaub vorbei, zum Glück gehts in 2 Wochen nach Hongkong.

22 October 2016

Heute ging es leider schon zurück. Landschaftlich eine wirkliches Highlight die Insel. Mit etwas französisch tut man sich sicher leichter, aber alle sind freundlich und bemüht, daher ging es auch so. Noch ein paar Bilder vom Rückflug. Afrikanische Küste Somalia, Nil im Sudan, Mittelmeerküste Ägypten, Paris bei Nacht.

21 October 2016

Haben heute die Cascades du Grand-Galet besucht. Nach einer kleinen Klettertour gab es eine schöne Erfrischung.

20 October 2016

Pünktlich zum Auto, wollten ja einiges Erwandern. Bäm,Schock, Scheibe eingeschlagen. Hatten aber nix dringelassen. Also Polizei, ganz in den Norden Auto tauschen. Zack, 2 Uhr. Immerhin flotter Clio jetzt. Dann die Insel auf der anderen Seite abgefahren. Toll sind die Stellen, wo die Lava ins Meer fliesst. In einen Ort hat der Lavastom vor der Kirche gehalten.

19 October 2016

Wir waren heute auf einer 6 Stunden Wanderung zum Piton de la Fournaise. Im Vulkankessel sind wir dann auf 2520m zum Hauptkrater Cratère Dolomieu gestiegen. So muss es auf dem Mars aussehen. Der letzte Ausbruch eines kleinen Nebenkraters liegt 4 Wochen zurück, leider verpasst. Im Schnitt gibt es 2-3 Ausbrüche im Jahr, die aber ungefährlich sind. Der Lavastrom fliesst immer den gleichen Weg durch unbewohntes Gebiet.

18 October 2016

Haben heute mit unserem Dacia eine Tour zum Foret de Bélouve gemacht. Ein Urwald auf einer Hochebene zwischen alten Vulkanen und dem höchsten Berg der Insel, der Piton des Neiges. Man läuft oft auf Bretterstiegen durch den sumpfigen Wald. Eine stillgelegte Seilbahn für echte Männer haben wir auch entdeckt. Alles zusammen gut 15km.

17 October 2016

Heute haben wir zwei Wanderungen aus dem Rother Wanderführer gemacht. Erst zum Cap Noir mit Blick in den Cirque de Mafate. Super Ausblick in eine tolle Landschaft. Danach sind wir zum Sentier Dassy gefahren um dort in eine klammartige Schlucht abzusteigen um unten durch das kiesige Flussbett, teils gings nur durchs Wasser weiter, bis zum L' Arche Naturelle zu kommen. Es gibt hier überigens Warnschilder vor jumpenden Boardern, die einem entgegenkommen können.

16 October 2016

Nach der Landung mit unserem Dacia Mietwagen nach St.Pierre zum Hotel. Direkt am Strand mit Blick aufs Wasser vom Balkon und auch aus dem Schlafzimmer. Genial. Das Völkchen hier scheint sehr nett zu sein. Wir freuen uns auf jeden Fall auf die nächsten Tage, da wird wandertechnisch die Insel erkundet. Hoffentlich mit unserer Nichte Nele, die zum Schüleraustausch hier ist.

15 October 2016

Gleich gehts los mit UU972, eben noch einen schönen Nachmittag in Paris verbracht.
Unsere B777 wurde am 05.10.16 an Air Austral ausgeliefert von Boeing, sollte also top sein.