Switzerland · 210 Days · 20 Moments · January 2018

Babyclub 2018


24 August 2018

Eine Neuheit: Babyclub-Treff im Zürizoo! 🐘🐅🐊🐫🦓 Wir verbringen nach einem heissen Sommer einen schwülwarmen, aber niederschlagslosen Tag im Zoo. Eine gute Entscheidung, wie sich herausstellt. Die Kids haben „dä Plausch“ und die Mütter kommen doch immer wieder dazu, sich zu unterhalten. Inzwischen ist auch die kleine Sarina freihändig unterwegs und erstaunlich schnell weg, wenn man ihr kurz den Rücken zudreht! 😅 Ein Highlight ist der muntere Koala im neuen Australiengehege und die furchtlosen Emus, die zwischen uns durch spazieren. Zum zVieri gibts natürlich noch ein Glace, dass wir gegen die hartnäckigen Wespen verteidigen müssen. Insgesamt ein sehr schöner Ausflug, der sich bestimmt mal wiederholen lässt. 👍🏼

8 June 2018

Im Juni müssen Mayers kurzfristig Forfait geben, weil Janis Fieber hat. Nach zwei Stunden auf der Terrasse müssen wir uns nach drinnen verziehen, da starke Gewitter über Zürich ziehen. Die Kids wissen sich aber auch drinnen zu unterhalten mit Turnen, Lego, Gschichtli und Versteckis spielen (natürlich werden die Mütter fleissig miteinbezogen, sonst wärs ja nur halb so lustig 😁).

25 May 2018

Nach der Fütterung der Raubtiere gibts am Schluss natürlich noch eine Gschichtlirunde, damit der Puls sich auch langsam in den Ruhebereich bewegt. 😴
Sarina war natürlich auch dabei. Im ganzen Trubel ging allerdings fast unter, dass die Kleinste inzwischen auch schon selber aufstehen kann.
Nach dem Velöle die willkommene Abkühlung im Planschbädli 💦
Im Mai treffen wir uns bei schon fast hochsommerlichen Temperaturen in Galgenen. Die Laufvelos sind nun voll im Trend. Das macht die Zusammenkunft zwar nicht unbedingt entspannter für die Mütter, dafür umso actionreicher für die Kids. 🚲😅 Alle einigermassen fotogen auf ein Bild zu bringen ist inzwischen zudem ein höchst schwieriges Unterfangen. Ganz zu schweigen von gepflegten Dialogen zwischen den Erwachsenen... irgendein Wirbelwind funkt bestimmt dazwischen und verlangt nach Aufmerksamkeit. Kampf um Spielsachen, aufgeschürfte Knie, Ego-Anfälle beim Zvieri-Essen oder auf der Terrasse erledigte „kleine Geschäfte“ sind nur ein paar Müsterchen des ganzen Repertoires an „Mami-lueg-etz-mal“-Aktionen. 😂 Es geht richtig schön zur Sache und wir fragen uns kurz, ob wir das nächste Treffen mit dem ganzen Rudel vielleicht erst wieder machen, wenn die gröbste Terrible-2-Phase überstanden ist. 😜
🚲 Velo-Gang 🚲

6 April 2018

Am April-Treff in Stäfa werden wir von der Sonne verwöhnt. ☀️ Endlich Frühling! 🌷 Herrlich! ☺️ Wir verbringen den Grossteil des Nachmittags draussen und müssen seit langem wiedermal zur Sonnencreme greifen. Es wird fleissig gesändelet - sowohl im als auch neben dem Sandkasten 🙈🤣 - und am Ende des Nachmitttags hat wohl jedes der Kinder eine Schaufel voll Sand auf den Kopf gekriegt. Nach dem Zvieri gibts noch eine Trotti-Challenge auf dem Garagenplatz. 🛴 Wie durch ein Wunder bleiben sowohl die Autos als auch die Kinder alle unversehrt. 🍀 Nach einem Apero auf dem Sitzplatz wird drinnen zum Abendessen ein Penne-Kürbis-One-Pot von Dario serviert. Die Krönung sind dann aber die Schoggi-Ostereier zum Dessert. 😋 Auch die Katzen, James und Rösli, müssen nicht hungrig bleiben und werden von Mattia zuerst mit Guetzli dann mit Katzenfutter versorgt. 🐱

9 March 2018

Der ganz normale Wahnsinn wenn man vier 2-jährige in die Wohnung lässt... 🙈🤣
Nun sind mal die Mamis dran: Cheese! 😁
Beim März-Treff in Höngg scheint der Frühling noch weit entfernt zu sein. Immerhin ist es trocken und wir verbringen den Anfang des Nachmittags an der frischen Luft auf dem tollen Spielplatz neben der Limmat. Besonders lustig war das „Verschrecken“ von Nathi, als sie aus dem Lift kam. 🙈😂 Inzwischen finden auch schon ziemlich intensive verbale Auseinandersetzungen statt. Vor allem wenn sich die Kids gegenseitig die Spielsachen abluchsen. „Gang hei!“ schreit Noelia Juna an, als diese ihren Bobbycar in Beschlag nimmt. 🙈 Die Jungs machen derweil ein Wettrennen um den Esstisch herum, jedes mal haarscharf an den Stuhlbeinen vorbei. Gegen Mattia - the Rocket - hat aber niemand einen Stich. 🏆 Trotz ziemlich frischem Loch im Kopf rast er um die Möbel, als sei er im GP von Monaco. 🏎 Der aufregende Nachmittag wird mit feinen Spaghetti Carbonara beendet und zum Schlumi gibts für alle Kids noch einen Schoppen auf dem Sofa. 🍼

23 February 2018

Heute ist es grau und kalt, als wir uns in Galgenen treffen. Trotzdem gehen wir etwas an die frische Luft und besuchen die Pferde im nahen Reiterhof. 🐴 Andrea und die Twins mussten sich leider abmelden, da Mattia und Noelia krank sind. Nach dem Spaziergang geht der Nachmittag indoor weiter und wie immer im Flug vorbei. Vor allem mit Chöcherle, Büechli (und Fotoalbum 😉) aluege, Bobbycar-Rennen und dem obligaten Photoshooting mit Baby Sarina. 😍 Zum Znacht gibts feinen Tomatenrisotto und Chrüterplätzli mit Gurkensalat. 😋

26 January 2018

Än Guetä 😋
Seit langem schaffen wir es wiedermal, uns alle zusammen zu einem klassischen Babyclub-Nachmittag zu treffen. Nach dem Zvieri macht die Trotti-Gang die Nachbarschaft an der Binzstrasse unsicher. Ein Besuch bei einem frisch geborenen Lamm in Nachbars Stall ist noch die Krönung. Sarina kann sich noch nicht so richtig am aktiven Geschehen beteiligen. Sie beobachtet aber interessiert und will auf keinen Fall im Abseits bleiben. ☺️ Auch drinnen gibts viel Action. Die Playdoo-Knete sorgt für kurze Zeit sogar für ein harmonisches Miteinander. 😅 Zum Znacht gibts eine Lachs-Rüebli-Nudelpfanne mit Salat von Küchenchef Dario. Der Appetit ist gross, kein Wunder nach so einem aufregenden Nachmittag.