Vietnam · 19 Days · 46 Moments · October 2017

10 November 2017

10.11.17 - Abfahrt nach Phnom Penh, Kambodscha

9 November 2017

09.11.17 - Tag 3 in Ho Chi Minh City: 7:30 Uhr Frühstück 8:00 Uhr Cu Chi Tunnel 16:00 Uhr Saigon Marvel Hostel 21:00 Uhr Bitexco Financial Tower 23:00 Uhr Billard + Karten spielen 1:30 Uhr Bett
Bitexco Financial Tower - statt dem teureren Skydeck kann man den Ausblick einen Stock tiefer, in der immer noch verhältnismäßig teuren Bar, genießen.
Cu Chi Tunnels - An diesen Tunnelsystemen bissen sich die Amerikaner im Vietnamkrieg die Zähne aus. 250km lang, 3 Stockwerke tief und mit hunderten versteckten Eingängen gespickt waren sie Ideal für die Cu Chi Guerilla, um mit den Amerikaner Katz' und Maus zu spielen.

8 November 2017

08.11.17 - Tag 2 in Ho Chi Minh City: 8:30 Uhr Frühstück 9:30 Uhr Hauptsehenswürdigkeiten Saigons 15:30 Uhr War Remnants Museum 19:00 Uhr indisch essen 22:00 Uhr Bar 23:30 Uhr Karten spielen 1:30 Uhr Bett
War Remnants Museum - Der Vietnamkrieg hat einen enormen Einfluss auf die Entwicklung des Staates. Aus diesem Grund darf der geschichtliche Aspekt auf unserer Reise selbstverständlich nicht fehlen. Dieses Museum ist ein Must-See in Saigon und liefert einen guten, jedoch voreingenommenen Überblick über die Grausamkeiten des Vietnamkriegs.
Ho Chi Minh City - Ben Thanh Market, Notre Dame Cathedral, Central Post Office, Reunification Palace. Diese Stadt zeigt Vietnam von einer ganz anderen Seite. Westlich geprägt im Vergleich zum sonst eher kommunistisch angehauchten Staat.

7 November 2017

07.11.17 - Tag 1 in Ho Chi Minh City: 4:30 Uhr Jeep-Tour zu den Dünen 8:30 Uhr Frühstück 12:00 Uhr Strand 16:15 Uhr Abfahrt 21:30 Uhr Ankunft in Ho Chi Minh City 1:30 Uhr Bett
07.11.17 - Abfahrt nach Ho Chi Minh City
Red Sand Dunes - Nur ein paar Kilometer weiter kann man auf die wesentlich kleineren roten Dünen gehen.
White Sand Dunes - aus der sonst so verschiedenen Umgebung erheben sich diese Dünen. Der Sonnenaufgang hier ist ein absolutes Muss.

6 November 2017

06.11.17 - Tag 1 in Mui Ne: 6:45 Uhr Frühstück 8:00 Uhr Abfahrt 13:30 Uhr Ankunft in Mui Ne 16:00 Uhr Motorroller ausleihen 17:00 Uhr Fisher Village 20:00 Uhr Krokodil essen 23:00 Uhr Beer Pong 1:00 Uhr Bett
Fisher Village Mui Ne - die "Boote" gleichen hier eher Nussschalen. Trotzdem wird damit viel Seafood gefangen, was später direkt am Strand präsentiert und verkauft wird.
06.11.17 - Abfahrt nach Mui Ne

5 November 2017

05.11.17 - Tag 3 in Nha Trang: 9:00 Uhr Frühstück 11:00 Uhr Hon Chong und Po Nagar 15:00 Uhr Nha Trang Bay 20:00 Uhr Night Market 23:00 Uhr Bett
Po Nagar - Tempelanlage mitten in Nha Trang. Leider wird man hier von chinesischen Touristen belagert.
Hon Chong - liefert einen mehr oder weniger schönen Ausblick auf die Bucht.

4 November 2017

04.11.17 - Tag 2 in Nha Trang: 7:00 Uhr Zimmerwechsel aufgrund von Wassereintritt 10:00 Uhr Frühstück Taifun abwarten, Spiele spielen, kein Strom etc. 14:00 Uhr Essen "suchen" 20:00 Uhr japanisch essen 23:00 Uhr Bett
Taifun Damrey wütet über Nha Trang mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 140 km/h. Der stärkste Tropensturm, der Vietnam seit 16 Jahren trifft, hinterlässt eine Schneise der Verwüstung, legt die Elektrizität für den gesamten Tag lahm und fordert sogar Todesopfer.

3 November 2017

03.11.17 - Tag 1 in Nha Trang: 6:45 Uhr Pick-Up am Homestay 7:30 Uhr Da Nang Railway Station 8:04 Uhr Abfahrt 21:15 Uhr Ankunft in Nha Trang 22:00 Uhr Ankunft im Mojzo-Dorm 24:00 Uhr Bett
03.11.17 - Abfahrt nach Nha Trang

2 November 2017

02.11.17 - Tag 8 in Hoi An: 9:00 Uhr Frühstück 10:00 Uhr MLB World Series schauen 13:30 Uhr An Bang Beach 20:00 Uhr Pho essen 23:00 Uhr Bett
Am letzten Tag in Hoi An wird noch einmal der Strand und das tolle Wetter genossen. Dazu noch ein kleiner Ausblick auf den Vinh Cua Dai direkt neben unserem Haus.

1 November 2017

01.11.17 - Tag 7 in Hoi An: 9:00 Uhr Frühstück 10:00 Uhr MLB World Series schauen 11:30 Uhr Hoi An Old Town 19:00 Uhr indisch essen 21:00 Uhr Hoi An Old Town 24:00 Uhr Bett
Hoi An bei Tag - durch den Dauerregen am gestrigen Tag tritt das Wasser im Hafen über die Ufer. Häuser sind zum Glück nicht betroffen.

31 October 2017

31.10.17 - Tag 6 in Hoi An 9:00 Uhr Frühstück Dauerregen 10:00 Uhr Planung 24:00 Uhr Bett

30 October 2017

30.10.17 - Tag 5 in Hoi An: 9:00 Uhr Frühstück 10:00 Uhr MLB World Series schauen 13:00 Uhr Banh Xeo essen 15:30 Uhr An Bang Beach 18:00 Uhr Hamburger essen 23:00 Uhr Bett
Stürmischer Tag am Strand von Hoi An - ins Wasser kann bei dieser Strömung und den hohen Wellen jetzt keiner mehr. Ein Vorbote des Wetters der kommenden Tage.

29 October 2017

29.10.17 - Tag 4 in Hoi An: 9:00 Uhr Frühstück Jenny krank, die 3 bleiben zuhause 11:00 Uhr Da Nang mit Motorroller 18:00 Uhr Cao Lau essen 23:00 Uhr Bett
Marble Mountains - diese erheben sich aus der sonst flachen Umgebung. Verschiedene Stollen und Wege führen kreuz und quer hindurch.
Lady Buddha - Buddhistische Tempelanlage an der wunderschönen Küstenstraße außerhalb Da Nangs.
Dragonbridge Da Nang - nachts wird diese Brücke komplett gesperrt, um eine große Feuershow zu zeigen. Dies passt sehr gut zum "Stadtprojekt" Da Nang, riesige Hotelresorts werden zu hunderten aus dem Boden gestampft. Es scheint so, als sollte Da Nang zu einem Vorzeigeurlaubsort Vietnams werden.

28 October 2017

28.10.17 - Tag 3 in Hoi An: 9:00 Uhr Frühstück 11:00 Uhr An Bang Beach 22:00 Uhr Bett

27 October 2017

27.10.17 - Tag 2 in Hoi An: 9:00 Uhr Frühstück 11:00 Uhr An Bang Beach 13:00 Uhr Souvlaki essen 18:00 Uhr Hoi An Old Town 20:30 Uhr Banana-Pancake essen 21:00 Uhr Tiger Bar 24:00 Uhr Bett
Hoi An Old Town - ein Lichtermeer bei Nacht. Hoi An ist die einzige vietnamesische Stadt, die im Vietnamkrieg nicht zerstört wurde. So kann man hier also "traditionell vietnamesisch" erleben... wenn da nicht die ganzen Touris wären.
An Bang Beach - mit dem Fahrrad 15min von unserem Homestay entfernt. Toller Sandstrand mit hohen Wellen. Leider ist es rundherum doch etwas verdreckt.

26 October 2017

26.10.17 - Tag 1 in Hoi An: 9:00 Uhr Frühstück 13:00 Uhr Flughafen Hanoi 16:00 Uhr Abflug 17:30 Uhr Landung in Hoi An 18:00 Uhr Ankunft im Rice Village Homestay 20:00 Uhr Old Town Hoi An 21:00 Uhr Spaghetti Bolognese essen 24:00 Uhr Bett

25 October 2017

25.10.17 - Tag 4 in Hanoi: 9:00 Uhr Frühstück 10:00 Uhr Planung 13:00 Uhr Banh Mi essen 19:00 Uhr Alpi lässt sich die Haare färben 23:00 Uhr Bett
Hanoi Old Quarter - Das Herz von der vietnamesischen Hauptstadt

24 October 2017

24.10.17 - Tag 3 in Hanoi: 7:00 Uhr Frühstück 8:00 Uhr Ha Long Bay Tagestour 21:30 Uhr Pizza essen 22:30 Uhr Planung 1:00 Uhr Bett
Ha Long Bay - Weltnaturerbe. Mit dem Boot und Kajak fährt man durch die beeindruckenden Felsen.

23 October 2017

23.10.17 - Tag 2 in Hanoi: 8:00 Uhr Frühstück 9:00 Uhr Regierungsviertel + Ho Chi Minh Mausoleum 12:00 Uhr Temple of Literature 14:00 Uhr Tisch-Barbecue essen 15:00 Uhr Planung 20:00 Uhr Banh Mi essen 24:00 Uhr Bett
Temple of Literature - buddhistischer Tempel im Regierungsviertel. Dieser Bonsai gedeiht fast so gut wie meiner.
Regierungsviertel in Hanoi - Hier befindet sich unter anderem das Ho Chi Minh Mausoleum.

22 October 2017

22.10.17 - Tag 1 in Hanoi: 8:30 Uhr Frühstück 10:00 Uhr Flughafen Hong Kong 13:25 Uhr Abflug 14:30 Uhr Landung in Hanoi 17:30 Uhr Ankunft im Zesty Hostel 18:00 Uhr Old Quarter 24:00 Uhr Bett
Hanoi, Old Quarter - hier befindet sich unser Hostel. Die Lage ist perfekt, nur ein kurzer Fußweg trennt uns vom See. Hier treffen sich jeden Abend Einheimische sowie Touris. Chaotisches Motorradgehupe beschreibt die Gegend hier am besten. Sonst erinnert die Lebensweise an Italien.