Morocco · 5 Days · 7 Moments · December 2018

Lydrichs Tour durch Morocco


12 December 2018

Am Nachmittag führte die weitere Reise wieder Richtung Gebirge. Der Ksar Aït-Ben-Haddou besticht durch seine Lage und den guten Erhaltungszustand mit grandiosen Ausblicken! Dieser Ort sollte auf keiner Tour durch das Land fehlen. Am Abend stand in der Unterkunft ein traditionelles Gericht auf dem Speiseplan: Kefta
Das Tor zur Sahara und Umschlagsplatz für die Karawanen aus dem fernen Zentralafrika war schon seit Jahrhunderten die Stadt Ouarzazate. Den Glanz vergangener Tage sieht man der Kashba (Festung aus Lehm) im Inneren stellenweise noch an. Die Medina lädt zum schlendern durch die engen Gässchen ein.

11 December 2018

Die Fahrt über das Gebirge das Atlas Richtung Sahara war geprägt von tiefen Schluchten, grünen Tälern, schneebedeckten Gipfeln, roten Lehmziegeldörfern und kargen Felslandschaften. Immer wieder gab es atemberaubende Ausblicke zu bestaunen.
Der letzte Tag in Marrakesch würde noch einmal für die Letzten Besorgungen genutzt. Die Souks halten von Lederwaren über Webarbeiten bis hin zu Gewürzen und Antiquitäten alles bereit. Für Lydia hieß es Abschied nehmen, mein Bus Richtung Atlasgebirge stand schon bereit.

10 December 2018

Nach einem tollen Frühstück waren das „Maison de la Photographie“, die Souks (die Märkte) und der Jardin Majorelle, welcher einst Heimat von Yves Staint Laurent war, auf der Bucketlist. Den Abend ließen wir mit einem Sonnenuntergang über der Stadt auf einer der unzähligen Dachterassen ausklingen, ehe es zum Abschluss noch ein traditionelles Hamam zur Entspannung gab.

9 December 2018

Heute stand die Erkundung der Altstadt, im Arabischen „Médina“ genannt auf dem Plan. Die engen, verwinkelten Gassen lassen die Jahrhunderte erahnen, die sie schon gesehen haben. Hier spielt sich das Leben ab, es ist laut, bunt, intensiv und man kann sich nicht sattsehen am Leben. Im Süden der Stadt befindet sich der Herrschaftsbezirk mit seinen Palästen und prunkvollen Grabstätten.

8 December 2018

Nach einem kurzen Flug von Nürnberg war Ankunft in Marrakesch angesagt. Unser kleines aber wirklich feines Riad erwartete uns schon!! 🇲🇦