Switzerland, Spain, Germany · 420 Days · 7 Moments · June 2017

David's Abenteuer


10 August 2018

Den Nachmittag verbringen wir erneut im Erlebnispark mit den vielen Bahnen und Attraktionen. Natürlich kommen auch jetzt vor allem die Kinder auf ihre Kosten. Es hat aber auch 1-2 "grössere" Achterbahnen, auf welche unsere Kids noch nicht mitkommen dürfen. Die Zeit vergeht wie im Flug, so dass wir um 18 Uhr bereits den Park wieder verlassen müssen. Es steht noch die Heimreise bevor. Kurz nach Karlsruhe verköstigen wir uns auf der Autobahnraststätte im Restaurant "Goldener Bogen", bevor wir die letzte Etappe in Angriff nehmen. Es waren zwei tolle, erlebnisreiche und lustige Tage. VIelen Dank an die Familie Ott für die tolle Reisebegleitung!
Den zweiten Tag im Tripsdrill beginnt mit dem Frühstück in der "Wildsauschenke". Das Buffet ist reichhaltig und wir stärken uns für den kommenden Tag. Los geht es dann mit einem Rundgang durch den Tierpark, wobei wir uns vor allem auf das Grosswild (Fuchs, Wolf, Luchs und Bären) konzentrieren. Wahrscheinlich ist es aber allen Tieren immer noch zu heiss, so dass wir nicht viel Aktivitäten beobachten können. Den Abschluss des Vormittags bildet dann die Greifvogel-Show. Der Falkner, welcher durch die Vorführung führt, unterhält mit kompetenten Infos zu den eindrücklichen Vögel. Imposant sind vor allem die Geier mit einer Flügelspannweite von bis zu 3 Metern! Wir verlassen den Tierpark durch das Gehege der Damhirsche. Dabei dürfen unsere Kinder das gekaufte Tierfutter an die meist schon aufdringlichen Tiere verteilen.

9 August 2018

Um ca 15 Uhr überrascht uns aber ein Gewitter. Wir beschliessen deshalb, zurück zum Parkplatz zu gehen und in unsere reservierten Baumhäuser einzuchecken. Die lustigen Häuser sind toll gemacht, sauber und tiptop ausgestattet. Das Gewitter zieht vorbei und wir beschliessen, nach einem kleinen Apéro noch kurz in den Wildtierpark zu gehen. Es reicht aber nur aus, bei den Damhirschen vorbeizuschauen, bevor wir den Park wieder verlassen müssen
Wir haben schon vor längerer Zeit mit der Familie Ott einen Ausflug in den Erlebnispark "Tripsdrill" gebucht. Gemeinsam fahren wir die Strecke bis in die Nähe von Stuttgart, frühstücken unterwegs auf einer Raststätte und sind kurz vor dem Mittag im Park. Vor allem die Kinder kommem hier auf diversen Bahnen und Attraktionen auf ihre Kosten.

10 July 2018

Mehr oder weniger spontan verbringen wir ein paar Tage bei Freunden in Mallorca. Sonne, Wärme, Pool, gutes Essen und viel Lachen gehören dazu.

17 June 2017

Abends in Beinwil
Besuch am Turnfest in Zwingen