Sri Lanka · 10 Days · 27 Moments · September 2017

3 October 2017

02.10. Richtig gute Shisha in Galle - Marke Aladin :)
03.10. Bier hinter Gitter am World temperance day
Tolle Velotour in Galle mit vielen Stationen wie Früchtestand mit King Coconut, Weberei, Tempel, Pfau, Lagune etc.

2 October 2017

Danio zu Sario: Keep calm and massage on!
New town fruit market
01.10.17: Ankunft in Galle Fort an der Westküste. Es ist sehr heiss. Wir haben ein tolles Zimmer im New Old Dutch Hotel, leider ohne Moskitonetz. Am nächsten Tag wechseln wir deshalb das Zimmer. Der britische und niederländische Einfluss ist überall sichtbar. Für zwei Tage super, aber irgendwann ist man alle Strässchen abgelaufen.DieNew Town ist das Gegenteil, Sario ist zuAnfang etwas überfordert.
02.10. Kleines Knobli-Frühstuck in Galle vis-à-vis vom Busbahnhof.

30 September 2017

29.09. Ausfahrt mit einer kleinen 135er nach Badulla. Die Straßen sind in einem guten Zustand und sehr kurvenreich :) In Badulla besichtigen wir einen kleinen Wasserfall. Der Wasserfall ist zwar weniger spektakulär, der Weg dort hin allerdings sehr schön. Den Rückweg wollen wir über kleinere Straßen nehmen, leider macht unser Gefährt etwas schlapp - die Vorderbremse öffnet nicht mehr richtig. Daher wird entschieden doch über die Hauptstraße zurück zu fahren. Auf dem Weg löst sich die Bremse wieder und es macht wieder richtig Spaß :)
In Ella gleich ne coole Goa - Bar gefunden. Die Mehrheit der Anwesenden wirkt allerdings etwas weggedreht.
27.09. Zugfahrt von Kandy nach Ella. Auf Wunsch von Sario wird die Gültigkeit der Tickets nochmals abgeklärt. Dann kann es in der dritten Klasse zusammen mit einer local family losgehen. Die Aussichten sind wirklich schön auch wenn es sehr oft regnet. Unterwegs gibt's noch einen kleinen Imbiss im Zug. Die Einheimischen machen gegen Ende der Fahrt Party im Zug und sind richtig aufgeregt. In Ella angekommen ist wieder schönes Wetter :)

28 September 2017

Neun-Bogen-Brücke: Letzter Punkt nach Little Adams Peak und Tea Factory. Insgesamt ein sehr gelungener Tagesausflug!
2. Führung in einer Teeplantage. Hier wird nur Grüntee produziert. Führung selbst leider eher weniger interessant.
Little Adams Peak oder auch Mini Adams Peak: Super Start in Ella, die kleine Wanderung führt durch Teeplantagen. Oben angekommen wird die Mühe mit zweifacher toller Aussicht belohnt.

27 September 2017

26.09. Sarah ist der Ansicht mein T-Shirt wäre hellblue :)

26 September 2017

Vielen Dank lieber Chief Master
Victory Hotel Bar, 26.09., 17.55 Uhr - Danio erklärt: Sario, ich bin halt ein Künstler!
25.09.17: Ganztägige Tuk-Tuk-Fahrt mit Sambath (Nice, nice! Happy, happy?) mit vielen Überraschungen. Local food court als Start war natürlich unseres, es gab Klebereis und Fladen mit roter Paste und Gemüsesuppe. Am besten war die Tea factory mit netter Führung und kostenlosem BOP-Tee. Es folgten: Herbal Garden, Gem factory, weisser Buddha, Kandy View point und Wood factory. Tolle Erlebnisse, wenn auch die Sri Lanker manchmal etwas ausufernd erzählen... Abends angedüldet und keine Termine in der Royal Bar mit Gin Tonic zum Abschluss.
25.09. Das kaufen von Zug - Tickets scheint recht schwer - bei einem online - Kauf muss man recht merkwürdige Dinge angeben.
24.09. Dance-Show gleich am ersten Tag! Das Highlight: Firewalk
26.09. Sarah hat nach unserem genialen Frühstück bei Einheimischen (Restaurant wird später noch im Fernsehen empfohlen) einen Feuerball im Bauch.
23.09. Ankommen und noch was essen gehen mit Bier. Gemäss Lonley Planet gibt es in Kandy fast keine Restaurants - so ein Schwachsinn wie sich noch herausstellen wird. Das Buffet-Restaurant war jedoch sehr gut, wenn auch etwas teurer.
26.09. Zug-Ticket-Kauf gestaltet sich in Sri Lanka etwas ungewohnt: will man ein Ticket mit Reservation kaufen muss man beim Chief Master vorsprechen.

25 September 2017

Riesen Buddha Statue in den Bergen bei Kandy
Showroom im Herbal Garden: Die Cremes und Wässerchen kosten ab 20 Franken 🤔 Danio hat auch Erfahrung mit der Enthaarungscreme gemacht!
Tolle Aussicht auf dem Weg zum Herbal & Spice Garden

24 September 2017

Sario: UK - rest and pay
24.09. Bestes Cafe von Kandy entdeckt - leider nicht ganz günstig. Sarah bekommt allerdings ihren umsonst :)