Germany · 8 Days · 6 Moments · September 2017

1. Teil Deutschland


9 September 2017

Von einigen gab es die passende Rückmeldung, das ein Blog mit Login eher weniger Benutzerfreundlich ist, daher bin ich in eine offene Plattform umgestiegen. Weiter gehts auf: vakantio.de/kaetheaufreisen Schöne Sonne.

5 September 2017

Nach einer sehr erholsamen Nacht im luxus Camping Domizil auf dem man eine Ckeckkarte zum kacken braucht, war heute etwas die Wohnlichkeit dran. Käthe wurde erfolgreich dekoriert und sortiert. Danach gings auf die Hohewarte Talsperre zum Kayak fahren und später noch zu einem abendlichen Spaziergang querfeld ein...

4 September 2017

Über Rudolstadt gings zum Thüringer Meer, nach Saalthal Alter. Ein überwältigender Anblick wenn man das erste mal in die Bucht schaut. Käthe schnaufte das erste mal an den Bergen aber zog sich solide hinauf. Durch Sonnenstrahlen belohnt gab es ein paar Saalfelder Bier, Bratwurst und eine wunderschöne Radtour.

3 September 2017

Angekommen bei Mutti gings gleich zum Campingplatz im Mayersgrund, wunderschön an einem Fluss gelegen. Die zweite Nacht sollte schon eine Bewährungsprobe werden, es war nur 4 grad warm. Am Nachmittag sind wir in guter alter Manier auf den Kickelhahn gestiefelt.

2 September 2017

Die erste Nacht standen wir auf der Strasse an einem schönen Fleckchen an der Elbe in Coswig. Morgens ging es gleich mit dem Rad entlang der Elbe durch Coswig zum Bäcker und dann mit Käthe weiter Richtung Heimat.

1 September 2017

Die Reise geht los. Alle Sachen sind gepackt und ab... begreifen kann ich es noch nicht. Warum und weshalb ich die Reise mache und wohin sie mich führt wird die Zeit zeigen.