Italy, Austria · 9 Days · 31 Moments · June 2017

Costas Camping Cavallino/ Ein Experiment


11 June 2017

Letzte Bilder und schon sind wir auf der Autobahn😔
Sonnenbaden im schönen Feriendorf!
GUTEN MORGEN!

10 June 2017

Surreal schöner Sonnenuntergang 🌅
Ein toller Seetag - gefolgt von römischer Pasta (fatto a casa). Olivia hat mitgekocht während sich der Rest der Bagage auf dem Erlebnisspielplatz vergnügt hat. Besonders stolz macht mich, dass sogar Ferdi die Caccio Pepe Bigoli gegessen hat 😋
💕
Toller wasserspielplatz! Ferdi und Olivia haben entdeckt, dass sie richtig gut zusammen spielen können. Da Samstag ist, haben wir vormittags das Seeareal fast für uns alleine. Traumhaft schön. Ab 14 Uhr brechen allerdings die Gäste rein. Puh. Es wird laut!
Peaceful Morning 👨‍👩‍👧‍👧👨‍👩‍👧‍👦

9 June 2017

Auf zum Faaker See! Die Mädels schlafen fast die ganze Autobahnfahrt und haben sensationelle Laune, als wir am Parkplatz auf alle Kerls stoßen 😎😜 Schnell zum See: ein Traum!!!!
Etwas traurig haben wir gestern Abschied vom Campingplatz genommen. Murphy's Law: es war der schönste Tag der Woche und die zwei Stunden am Strand verflogen wir im Nu... Ciao Union Lido. Wir Mädels kommen im September wieder (und haben sogar schon gebucht😇)

8 June 2017

Danach Strand. Da war's noch viel schöner!
Extreme pooling - die Mädels hatten Spass😎
Generell finden unsere Kinder ja alles toll, was sie bei anderen sehen. Also müssen wir leider auch einmal daheim frühstücken. Einmal haben wir uns breitschlagen lassen. Es gibt nämlich Brezen hier 😕
Auch das ist wohl Camping: eine 100m lange Schlange im Supermarkt vor dem Bäcker...

7 June 2017

Völlig erschöpft noch vor dem Abendessen eingeschlafen. Während sie noch geredet hat. Unsere Kinder und das Schlafen... eine lange Geschichte!
1h Sonnenschein ☀️
Es regnet und stürmt seit zwei Tagen und ich bin etwas enttäuscht 🌊⛈🌪 Den Kindern ist es fast egal, sie spielen den ganzen Tag mit den Mädchen von gegenüber. Heute haben wir uns also dem Camping- Ritual hingegeben, mit den Nachbarn um 15 Uhr die Aperol Spritz Zeit eingeläutet und festgestellt, dass wir Kollegen sind. Hmmm. Angeregte Gespräche über die allgemeine Verwunderung aller, dass am Ende funktionierende Objekte vom Band fallen 😂

6 June 2017

Noch mehr Venedig❤️
Leider keine ☀️in Sicht heute, also fahren wir nach Venedig. Total easy- zum Einen inkludiert in unserem Camping Angebot, zum Anderen "gleich ums Eck". Nun ja. Zunächst fuhr der Bus nicht, dann war der nächste (40 min später) überfüllt. Auf der Fähre dann: Stimmung der Kinder großartig. Mir war etwas übel. Ich bin einfach komplett See- untauglich 🙄
Warten auf den Bus. Hier habe ich schon als kleines Kind gespielt. Und mir die Knie aufgeschlagen 😳

5 June 2017

Internet connectivity&wifi ist leider nix hier. Also wenige Posts vom heutigen Tage. Aber uns geht's gut. Nicht so, wie den Campingnachbarn, die gestern Früh mit einer kranken Tochter angereist sind. Heute Nachmittag stellte sich dann raus, sie hat Scharlach😷 Urlaub mit Kindern 😰
Sensationell übrigens die Rutschen. Needless to say: keine der Mädels wollte mit mir rauf gehen. Und martin auch nicht 😭
Wir derweil:
Dann für den Pool 1. Dann für den Strand.

4 June 2017

Was wir total gut fanden: in unserer Miniküche ein Mittagessen zu kochen, während die Mädels sich mit den neuen Nachbarskindern vergnügten. Das Essen war auch echt 😋 lecker!
Nach dem Frühstück die große Frage: was machen wir heute. Poollandschaft mit Wiese, Poollandschaft mit Sand& Rutschen, Meer? Da es etwas bedeckt war und nicht so heiss, hätte sich auch Venedig angeboten. Doch leider muss man die Fähre ⛴ wohl einen Tag im Voraus buchen. Schade, manchmal entscheiden wir ja lieber mal spontan😬 Wie auch immer, wir haben uns für den Spielplatz mit der besten Aussicht entschieden.🙄
Unser Morgen: Frühstücken in der Bar Venezia. Erst dachten wir ja, unser Angebot "Venezia Speciale Web" (weshalb wir ja eigentlich überhaupt gebucht hatten) gelte gar nicht. Aber doch: Frühstück und Abendessen sind inkludiert 👌😅 Und schon ist unser Experiment gleich noch ein bisschen attraktiver geworden. 😂😂

3 June 2017

Völlig erschöpft beim Spielen eingepennt.
Wir haben schon was gelernt: unsere Kids stehen auf Meer und die gigantische Pool-Landschaft mit Rutschen, Plantschbecken und gefühlten 1.000 Kids sind: total blöd. Also- umgekehrt, wieder 1.500 m zurück gelaufen und ans Meer. Liegestuhl & Sonnenschirm für ne Woche klar gemacht 🏖und nun sind wir so ziemlich die einzigen Deutschen am Strand. In Cavallino. Surprise Surprise 😎☀️👯‍♂️
Angekommen! Wir sind mega gespannt, wie uns unser erster Campingurlaub zu viert gefallen wird. Besonders Martin ist noch etwas skeptisch, vor allem aufgrund der Größe unseres "Caravans". 18 qm 😅 Amalia schreit sofort nach der Ankunft: ich will ein größeres Haus! Auf Olivia ist wie immer Verlass: sie sagt, ich find's sön🤗