New Zealand · 41 Days · 38 Moments · February 2016

Daniela Friedrich

Daniela's Abenteuer von Obing nach Opotiki


23 March 2016

Auf dem Weg nach Hokitika zu unserer nächsten Unterkunft haben wir auch noch die Pancake Rocks abgeschaut - ziemlich cool ! Allerdings ging meeeega der Wind 😳
Die Frau bei der wir übernachtet haben hat uns empfohlen einen kleinen Abstecher zu machen und eine Seelöwenkolonie anzuschauen - hat sich auf jeden Fall gelohnt ! ☺️ Findet ihr welche ? 😉

22 March 2016

Wir sind heute mit der Fähre von Wellington nach Picton gekommen und sind dann mit unserem schicken Mietauto über Nelson nach Richmond gefahren, um hier die Nacht zu verbringen - die Unterkunft ist wahnsinnig schön, ich will gar nicht weg 🙊 Und gutes Essen gibt es dank Alex und der Hausbesitzerin auch 😋 Das siebte Foto ist übrigens Shakespeare Bay, musste fast sein nachdem wir ja in Auckland so gebildet unterwegs waren 😂

18 March 2016

Yäääääy ! Bin mega begeistert vom Pop Up Globe in Auckland! Hab heute als Groundling für nur $ 10 eine wahnsinnig gute Performance von Twelfth Night gesehen - die Schauspieler haben mit uns Zuschauern interagiert, hat sehr viel Spaß gemacht ! ☺️👍🏻

15 March 2016

Heute stand, wie bereits angekündigt, White Island auf dem Programm - ziemlich beeindruckend! Aber die Luft war ziemlich heftig, ich bin da ja sowieso ein bisschen empfindlich ... Man hat sogar eine alte Fabrik anschauen können, wirkt unvorstellbar, dass hier manche Leute über Jahrzehnte gearbeitet haben... Auf der Fahrt haben wir wieder Delfine gesehen 😍🐬 Und wir haben uns gleich mal gratis Seife gesichert 😂 Das Arrival-Heft hat sich schon gelohnt 👍🏻
Habe gerade angefangen zu Packen, da wir morgen von der Gastfamilie abreisen werden ... Es ist ein unglaublich komisches Gefühl, ich freue mich auf das Reisen und darauf, danach alle lieben Menschen in Deutschland wieder zu sehen, aber trotzdem fällt es mir schwer ...

14 March 2016

Heute waren wir beim Angeln, war ziemlich cool, aber ich bin etwas seekrank geworden - tolle Aussichten auf morgen, da steht White Island auf dem Programm ... Allerdings ist das dann ja ein etwas größeres Boot 😉🙊 Das frühe Aufstehen war auch nichts für mich, musste noch an einer Hausarbeit schreiben 😓

9 March 2016

War mal wieder beim Shoppen in Whakatane 🙊 Wie man vielleicht sehen kann ist auch ne Sim-Karte dabei, damit ich, wenn wir demnächst von der Gastfamilie abreisen immer noch erreichbar bin ☺️
Abends waren wir noch bei einer Veranstaltung für Lehrer - wie man sieht haben wir nach dem shoppen da auch was zu essen bekommen 😂 Es wurden einige Apps und Programme vorgestellt und wir durften auch einiges selbst austesten. Sogar ein 3D-Drucker war im Einsatz, der hat allerdings nach einem halben Yoda gestreikt 😂 Ich war besonders von der Chemie-App angetan. Wenn man ein Elementsymbol unter die Kamera hält, kommen einige Informationen dazu. Bei zwei Elementen wird die Reaktionsgleichung dargestellt und man sieht das Produkt auch animiert 😳✌🏻️ Außerdem gab's mehrere Apps, bei denen Schüler selbst programmieren lernen können und ihre eigenen Spiele entwerfen - das fand ich auch ziemlich cool 😎
Sausage Rolls, Donuts und Cracker gab's heut für die Lehrer an der Schule ☺️

6 March 2016

Lecker Nachspeise beim Kiwi-Dinner ☺️ Passionsfrixht ist echt mega lecker 😋
Nach dem anstrengenden Tag gestern gibt's heute zur Regeneration ne kleine Radltour. Der Weg, den und Barry gezeigt hat, ist wahnsinnig schön - wir sind durch die Dünen am Strand geradelt ♥️ Auf halber Strecke haben wir dann kurz Pause gemacht und uns ein Hokey Pokey (neuseeländisches Eis) gegönnt - das war mega lecker 😋 Mein Handy hatte ich leider nicht dabei, deshalb gibt's diesmal mehr Geschriebenes 🙈

5 March 2016

Crossing Part II ♥️ Im ersten Teil haben wir bereits die anstrengendsten Abschnitte gemeistert, jetzt geht's in den nächsten Kilometern etwas gemütlicher zu ☺️ Es ist echt interessant wie sich die Landschaft verändert 😳 Insgesamt haben wir 8 Stunden für die 19,4 Kilometer gebraucht, gelaufen sind wir davon nur knappe 4 (hab eventuell zu viele Fotos gemacht 😂) Es war ein anstrengender Tag, aber das wars absolut wert ☺️♥️
Erste Hälfte des Tongariro Alpine Crossing 💪🏻 Es gibt viel zu sehen und manchmal fühl' ich mich wie auf einem anderen Planeten - Barry findet, einige Teile sehen nach Mond und Mars aus 🙈 Wir haben uns einen wahnsinnig sonnigen Tag ausgesucht, es sind unglaublich viele Menschen mit uns unterwegs. Wir haben auch einen kleinen Abstecher zu den Soda Falls (Wasserfall) und zu einem der Seen gemacht - geothermale Aktivität inklusive 😁

4 March 2016

Huka Falls ✌🏻️ Kleiner Zwischenstopp auf dem Weg zu unserer Unterkunft - morgen geht's ans Tongariro Alpine Crossing und ich bin schon etwas nervös 🙊

3 March 2016

Wenn vorm Lehrerzimmer auf einmal Kühe vorbei laufen 😂

29 February 2016

Njamnjam, Kiwi und Passionsfrucht 😋♥️ Und als kleine ungesunde Nachspeise noch ein Schoko-Croissant 😁

28 February 2016

Langsam werd ich richtig zur Grundschullehrerin 🙈 Hab die Kinder fotografiert, ihre Gesichter auf mega süße Astronauten geklebt und ihre Initialen auf den Anzug geschrieben ☺️ Hinten drauf haben die lustigen Figuren Klettverschluss - die werden dann auf einem Poster angebracht und so können die Kinder sehen, wie 'weit' sie schon sind in Mathe 🚀
Vorbereitungs-Wanderung für das Tongariro Crossing nächstes Wochenende inklusive Schuhe einlaufen 🙈 - es ist wunderschön, vor allem der Muschelstrand ☺️🐚🏖
Heutiger Lunch: Bacon and Egg Pie und als Nachspeise ein Doughnut ♥️ Die Pies sind irgendwie echt lecker - letzte Woche gab es Mince Pie und der war im Welten besser als gedacht 😋

27 February 2016

Shopping-Tag mit unserem neuen Auto für die nächsten Tage 🛍👟👚😁 An das Autofahren musste ich mich allerdings erst mal gewöhnen - links fahren und Gänge schalten ging recht schnell, hab aber oft den Scheibenwischer statt dem Blinker erwischt 😂

23 February 2016

Unsere Lunchpakete sind einfach immer der Wahnsinn 😍

22 February 2016

When you wake up to this 😍♥️🙊

21 February 2016

Ich glaub' ich bin im Paradies - Kartoffelecken mit Bacon und Käse 😱♥️
Hobbiton today ♥️🙈 Ein Traum wird wahr ☺️♥️

20 February 2016

Ein kleiner Spaziergang am Nachmittag ☺️♥️ Es ist so wunderschön hier 🙈
Neues Zimmer für Dani 🙈 Ist zwar kleiner und ich hab keinen Kleiderschrank, dafür hab ich es für mich alleine und ich hab WLAN und einen Fernseher 🙊 Und das Beste: ne mega gute Aussicht ♥️

19 February 2016

Auf dem Weg ins Kino hab' ich aus dem Auto raus ein paar Eindrücke von Neuseeland bekommen - die Welt sieht gleich ganz anders aus, wenn der Regen vorbei ist ☺️♥️
Die letzten paar Tage hat es echt viel geregnet, heute ist das erst mal wieder ein bisschen Sonne durch gekommen. Aber vom vielen Regen ist der Fluss, den man überqueren muss, wenn man in die Stadt rein will, zu einer braunen Brühe geworden und übers Ufer gekommen ...
Deep-Fried Sushi zum Lunch - klingt komisch, hat aber erstaunlich gut geschmeckt 🙈 Außerdem gab's Justines Lunch-Paket und ein bisschen was vom 5+ a Day Picknick ☺️ Ich pass jetzt schon kaum in meine Hosen rein, das kann ja noch was werden 😂🙊

17 February 2016

Swimming-Competition ! Total windig und kalt heute ... Brrr ... 😐

16 February 2016

Ein paar Eindrücke aus Neuseeland - Wohnzimmer bei der Gastfamilie und Blick von der Schule aus auf die Woodlands ☺️ Leider ist es nicht sehr sonnig momentan ... Aber vielleicht auch besser so, ich würd bestimmt gleich nen Sonnenbrand bekommen 🙈
Lunch-Time ♥️ Die Gastmutter macht uns jeden Tag ne leckere Lunch-Box und fährt uns zur Schule 🙈 Die Schule ist ziemlich klein, aber toll und so anders als ich es von Deutschland kenne ...

14 February 2016

Eigentlich sollten wir mittlerweile fast bei unserer Gastfamilie sein, aber leider hat der Bus einen Motorschaden ... 😔🚌 Immerhin komm' ich jetzt dazu, die ganzen Getränke und Süßigkeiten, die ich noch im Flugzeug bekommen habe zu essen ... Mittlerweile fühl' ich mich schon etwas besser, aber für ein Bett, dass einfach still stehen bleibt würd' ich grad fast alles tun ... Nach mittlerweile 40 Stunden auch gar nicht so merkwürdig ...

13 February 2016

Nachdem wir endlich in Auckland gelandet sind hat es mich leider umgehauen 😖 Aber die Stewardessen und Stewards haben sich super um mich gekümmert, mich mit 4 Flaschen Limo und Saft wieder aufgepäppelt und mir meinen Rucksack getragen 👏🏻 Jetzt ist mir immer noch ziemlich schlecht und ich hab Kopfweh, aber ich hab beim ersten Stop vom Bus nach Opotiki schon tolle Flyer gefunden 😱♥️
Mittlerweile hab' ich schon den größten Teil der Flüge hinter mir - nur noch 24 Minuten bis Melbourne und bis ich Alex wieder sehe. Wir werden zwar die nächsten sieben Wochen gemeinsam verbringen aber in den Flugzeugen sitzen wir leider immer ein gutes Stück voneinander entfernt... Der zweite Flug war sehr viel anstrengender als der erste Teil bis Dubai... Ich bin jetzt schon froh, wenn ich wieder richtige Luft zum Atmen habe ...

12 February 2016

Jetzt wird es ernst! 🌍 -- ✈️ --> 🌏 🇳🇿 Der Abschied war echt schwer ... Tränen sind geflossen... 😭 Danke an alle lieben Menschen die an mich gedacht haben oder mich sogar begleitet haben ♥️ Aber wie mein kluger Papa schon gewusst hat, überwiegt nach dem Security Check doch die Vorfreude - jetzt kann ich es gar nicht mehr erwarten, dass es los geht! Aber leider verspätet sich das Boarding noch 😔

12 February 2016

Habs endlich geschafft, Gastgeschenke zu kaufen ☺️