France, Spain, Germany · 18 Days · 55 Moments · July 2017

Chris, Tom und Jörg unterwegs nach Gibraltar


17 August 2017

Daheim....
Endlich wieder in Deutschland 😁... Jörg freut sich tierisch über sein Schnitzel 🤣
Sind mal ganz dezent noch durch Belgien und Luxemburg gefahren... Bis dato etwas über 7000km, 9 Länder!!! in 14 Tagen...

16 August 2017

Hauptsache an nem sechsspurigen Kreisel mittendrin angehalten 😂

15 August 2017

Uff. Knappe 700km bis Bordeaux... Wir haben so viel gesehen... Versuchen das gerade alles mal zu ordnen 😂🤣😅... Schwerstarbeit...

14 August 2017

13 August 2017

12 August 2017

Weiter südlich ging es nicht mehr... Tarifa, der Strand
War etwas windig... Blöder Gesichtsausdruck 😂

11 August 2017

Ay caramba! La Cucarachas! 🤣
WELCOME TO ENGLAND... "The Rock" Gibraltar...

10 August 2017

9 August 2017

Heute Abend regnet es... Also sind wir gerade alle in die Zelte gekrabbelt. Ich hab mir jetzt mein Abendessen aufgebaut 😁🤗
Ankunft Harley Davidson Barcelona
Heute 12:15 Grenzübertritt: Spanien...
Unsere Unterkunft
Und täglich grüsst das Murmeltier

8 August 2017

Heute Abend sind wir alle ziemlich kaputt... In Nizza und Monaco war es megaheiss, zudem ein einziger Stop and Go. Frankfurt Innenstadt in der Rushhour ist ein Witz dagegen... Danach stupide Autobahnfahrerei mit nervigen umd teuren Mautstellen... Wir haben uns heute eine Unterkunft auf die Schnelle gesucht und sind jetzt in Montpellier. Morgen geht's ab nach Barcelona, zum Harleyhändler ein Shirt kaufen und danach raus aus der City und frühzeitig einen Platz suchen. Wir wollen morgen mal früher das Lager aufschlagen und uns etwas Ruhe gönnen. Es sind noch 1444 km bis Gibraltar...
Monaco Yachthafen erreicht
Nizza und das Mittelmeer 😄
Gestern war Waschtag... Ein tolles Lob an unserer "Pferdchen"! Haben sich die letzten Tage wacker geschlagen und mussten einiges mitmachen. Ein paar Blessuren haben sie zwar abbekommen (Auspuffanlage unten verkratzt, Primärdeckel mal aufgesetzt...) Das sind jedoch verdiente Kampfspuren der Paßstraßen

7 August 2017

6 August 2017

Hallo zusammen. Leider sind die Bilder noch nicht sortiert und die Sinneseindrücke der Berge und der Routen noch gar nicht verarbeitet... Wahnsinn! (Ich glaube ich weiss jetzt, woher die Entwickler des Spieles "Skyrim" ihre Inspirationen für die Landschaft herhaben...) Flüsse wie gemalt, Städte in den Bergen wie aus einem Märchen. Bombastische Strecken und tollstes Wetter. Wir hatten aber auch auf einem Pass Sichtweiten unter 50 Meter. Habe Tom ganz vorne kaum noch gesehen... Aber ansonsten sind wir recht flott unterwegs gewesen und liegen auch gut im Zeitplan. Es ist aber doch auch anstrengend, daher die wenige Zeit zum Schreiben. Im Schnitt starten wir gegen 9 Uhr rum und sind dann auch mit kurzen Pausen meistens bis ca 18 Uhr rum unterwegs. Dann heisst es Bikes abladen, Lager aufschlagen oder Unterkunft suchen, frisch machen, essen und in der Regel liegen wir 23 Uhr in den Kojen... So wie ich jetzt auch gleich. Geniesst einfach die Bilder etwas! Werde sie noch kommentieren

5 August 2017

4 August 2017

Tagesziel erreicht
Welcome to Suisse... Wie man es sich vostellt. Urig, Wiesen, Holzhäuser, grüne Weiden und jede Menge KURVEN 😁
Nach knappen 400km auf der Autobahn, kurze Rast am Bodensee. Schnell noch einkaufen gehen für heute Abend... Schweiz ist teuer😊😉
Wörschtsche am Morgen 🤣
Alle heiss wie "Frittenfett" (Jörg)
Abfahrt am Morgen...

3 August 2017

Kilometerstand bei Abfahrt
So. Jetzt ist alles soweit fertig! Probefahrt ist super gelaufen. Kein pendeln, stampfen oder flattern der Maschine sowie des Gepäcks . Hab anscheinend alles richtig gemacht. Die vorangegangenen Touren waren eine super Übung fürs packen! Wurde jedes Mal besser und schneller. Bei der Probefahrt ist mir aufgefallen, dass der rechte vordere Blinker defekt war. Verdammt!!! Musste natürlich wieder 5 vor 12 sein.. Also schnell noch mal zur Factory... Garantiefall... Hoffentlich haben die das Teil da... Oh je... Die Jungs vom Service waren ja quasi schon im Feierabend... Schnell mal Luca raufschauen lassen, Teil geholt und... 20 Minuten später, ist meine Kleine wieder heile! An dieser Stelle noch mal ein FETTES LOB und ein dickes DANKESCHÖN für den schnellen und sofortigen Service an die Harley Factory Frankfurt! Vielen Dank, Jungs und Mädels. Sehr geile Sache!

2 August 2017

Ich packe meinen Koffer und nehme mit.... Unglaublich, was man so alles aufm Motorrad mitschleppen kann und muss. Dabei hab ich nicht mal Seitenkoffer...

1 August 2017

Mein "Ironhorse" ist geputzt und "gesattelt", also zum Tourer umgebaut, Technik von der Factory in Frankfurt gecheckt, Reifen schick... Das "Pferdchen" wird morgen dann noch "gefüttert" und die "Gummihufe" werden auch nochmal auf Druck geprüft...

31 July 2017

Das ist die UNGEFÄHRE Route... Es geht am Freitag Morgen erstmal Richtung Karlsruhe -Stuttgart- bis zum Bodensee. Ab da fahren wir dann über Landstrassen in die Schweiz zum Walensee. So ist der Plan und die erste Tagesetappe...