Austria, Spain · 118 Days · 6 Moments · May 2017

Christine's Journi nach Austria


22 September 2017

Sie warten auf den Bus nach Granada

31 May 2017

Den heutigen letzten Tag verbrachten wir zunächst in Neuhofen/Ybbs mit einer Führung durch die Ostarrichi-Gedenkstätte, wobei wir unser geschichtliches Wissen auffrischen könnten. Nach dem Mittagessen hatten wir eine Führung im Ennshafen, von der Größe und Bedeutung hatte ich keine Ahnung. Schließlich besuchten wir noch einen Spargelbauern, damit wir die nächsten nicht verhungern müssen. Und jetzt geht es nach Hause.

30 May 2017

Nachdem wir am Vormittag Waidhofen an der Ybbs besichtigten- sehr interessante Stadtführung!- reisten wir ins Pielachtal , wo wir in Tradigist im Familienbetrieb Fuxsteiner alles über die Dirndln erfuhren und diverse Erzeugnisse verkosteten. Den Abschluss des Tagesprogramms bildete ein Besuch in Treffling, wo man zum gleichnamigen Wasserfall wandern könnte, was wir aber aus Zeitmangel unterlassen mussten.

29 May 2017

Heute wurden wir zuerst mit dem Bus nach Laubenbachmühle gebracht. Dort stiegen wir in die Mariazellerbahn ein, um in landschaftlich reizender Fahrt nach Mariazell zu gelangen. Nach dem Besuch der magna mater Austriae hatten wir eine einstündigen (Gesundheits-)Vortrag in der Apotheke zur Gnadenmutter. Dort werden noch allerlei Arzneimittel u. ä. nach TEM in Apothekenqualität hergestellt. Nach der Mittagspause im Wallfahrtsort fuhren wir nach Gaming und besichtigten die ehemalige Kartause.

28 May 2017

Heute fuhren wir zum Erzberg. Zuerst stiegen wir in den Hauly und würden den Berg hinauf (und hinunter) gebracht. Dann besichtigten wir das Schaubergwerk, wo uns auch der Wassermann erschien. Jetzt geht es weiter ins Hotel nach Gösing.