Germany, Portugal · 39 Days · 38 Moments · April 2017

Luz da Praia,Algarve


4 June 2017

Die letzten Tage waren angefuellt mit Sonnenbaden und Strandspaziergängen. Heute haben wir nochmals eine schöne Kuestenwanderung zu den Felsen von Piedade gemacht. Nachmittags war Koffer packen angesagt und morgen geht es zurück in die Heimat. Heute abend gehen wir in Lagos noch einmal zu einem hervorragenden Fischrestaurant essen.

30 May 2017

Bei tollem Wetter waren wir heute am Beliche-Strand in Sagres. Sonnenbaden und schwimmen im erfrischenden Meer mit GoPro, um die Wellen mal in Bewegung aufzunehmen. Außerdem waren heute viele Surfer in den Wellen, da gab es immer was zu sehen.

29 May 2017

Heute war das richtige Wetter zum wandern. Also machten wir uns auf den Weg nach Caldas de Monchique, wo wir eine herrliche Wanderung durch Eucalyptus- und Korkeichenwaelder machten. Kleine Bäche plätscherten durch schattige Täler und auf den Höhen gab es tolle Fernsicht. Vier Stunden pure Erholung.

28 May 2017

Da der Himmel in den letzten beiden Tagen immer relativ bewölkt war, sind wir gestern noch einmal alleine nach Burgau und zurück gelaufen. Heute waren wir in Lagoa. Dort war ein Trödelmarkt,auf dem konnten wir mal die Sachen von portugiesischen Trödlern anschauen. Auf dem Rückweg haben wir der Flussmündung des Arade bei Portimao noch einen Besuch abgestattet, bevor wir noch zwei Stunden die Sonne am Strand genossen haben.

26 May 2017

Da der Himmel heute morgen bewölkt war, beschlossen wir, eine kleine Wanderung in der Nähe im Inland zu unternehmen. Schon die Fahrt zu unserem Startpunkt war unterhaltsam, da es nur über kleine Straesschen dorthin ging. Der Ort heißt Bensafrim, was immer das auch bedeutet. Die Wanderung gibt über kleine Hügel und an einem Flüsschen entlang. Da der Himmel immer blauer wurde, verbrachten wir den Rest des Tages am Strand.

25 May 2017

Heute sind wir nach Silves gefahren. Das ist eine kleine alte Stadt, die von den Mauren angelegt wurde. Da gibt es eine schöne gut erhaltene Festung und das Städtchen liegt an einem Flüsschen. Keine Parkplatz Probleme und keinerlei Hektik. Überall fliegen Störche umher und nisten, selbst sie Stromkaesten sind bemalt.

24 May 2017

Heute haben wir nochmals einen Strandtag eingelegt, da das Wetter recht warm war. Um nicht so weit zu fahren, ging es heute nur in die kleine Bucht von Bugera. Da wir da zur Zeit der Flut ankamen, mussten wir einige Gräben ziehen, um uns der Wassermassen zu erwehren. Heute abend gibt's Cataplana zu essen. Das ist ein Fischeintopf, der immer super schmeckt.

23 May 2017

Heute haben wir uns aufgemacht, um einen Strandtag einzulegen. Da wir bei Sagres einen superschönen​ Strand entdeckt haben, wollten wir da heute mal relaxen. Kaum Leute und ein bisschen abenteuerlich, da wir wegen der Flut um einen Felsen herumwaten mussten. Da waren wir dann ganz alleine.
Gestern war uns wieder nach einer kleinen Wanderung und so fuhren wir nach Carvoeiro. Da gibt es einen schönen Weg an der Steilküste entlang mit herrlicher Aussicht und relativ leer und leicht zu laufen.
Am Sonntag waren wir morgens etwas überrascht, dass wir keinen blauen Himmel sahen. Da der Wind aber sehr kräftig war, fuhren wir nach Saftes, an den südlichsten Punkt von Europa. Dort gibt es eine Festung, die früher zum Schutz gebaut wurde. Sie liegt oberhalb der Steilküste und sieht recht imposant aus. Von da fuhren wir weiter zum Leuchtturm, an dem steht eine Würstchen- Bude mit dem Namen "Die letzte Bratwurst vor Amerika". Es ist schon toll zu sehen, wie die Wellen an die Steilküste klatschen.

22 May 2017

21 May 2017

20 May 2017

Heute haben wir uns aufgemacht, um eine herrliche Wanderung in der Nähe von Monchique zu unternehmen. Es war ein Rundwanderweg zum Picotagipfel mit toller Aussicht auf die Gegend. Die ganze Küste lag vor uns. Der Weg führte durch Korkeichen- und Eucalyptuswaelder und an kleinen Wasserläufen und Gehöften vorbei.

19 May 2017

Heute waren wir östlich von Lagos am Strand. Da er eine Länge von 4,5 km hat, konnten wir einen herrlichen Strandspaziergang machen.

18 May 2017

Heute ging es nach Lagos zur Landzunge Punta de Piedade, wo es wunderschöne Felsformationen im Meer zu bestaunen gibt. Hinterher waren wir im alten Stadtkern von Lagos, wo wir dann auch eine Kleinigkeit im Gartenlokal"The garden" zu uns genommen haben. In der Altstadt gibt es viele kleine Geschäfte, nette Lokale und viel Flair. In der Markthalle gibt es viele Fische, Obst und Gemüse. Außerdem ein Restaurant mit herrlicher Aussicht

17 May 2017

Heute nach dem Frühstück haben wir die andere Seite von Luz nach Burgera erwandert. Es tun sich immer wieder neue Perspektiven an der Küste auf und in Burgera stärkten wir uns mit einem kleinen Salat für den Rückweg nach Luz. Blauer Himmel und herrliches Meer.

16 May 2017

Heute morgen haben wir uns aufgemacht und sind an der Steilküste nach Lagos gelaufen. Das Wetter war recht warm, aber trotzdem war der Weg herrlich zu laufen.

15 May 2017

Ein erstes Eis in einer tollen Eisdiele
Erfolgreich durch den Checkin

27 April 2017

Heute habe ich mein Moskitonetz bestellt. Das garantiert ruhige Nächte.