Europe, Asia · 18 Days · 76 Moments · July 2018

Urlaub auf Bali 🌋🏝


14 August 2018

Zwischenstop am Green Bowl Beach 🏖. Hier musste man eine lange Treppe hinunterlaufen 👣 um zum „Strand“ zu gelangen. Unten angekommen musste man immer warten, bis sich die Welle 🌊zurückgezogen hat, um schnell bis zur Höhle zu gelangen. Sehr schön aber nur Schatten, da man sich nur in der Höhle aufhalten konnte. Deswegen ging es nach ein paar schönen Fotos 📸 dann weiter zum nächsten Strand 🏖.

12 August 2018

Unser Abendessen 🍽 im Suka-Espresso Restaurant. Dieses liegt direkt an der Straße 🚗, wo es zum Padang Padang Original Beach 🏖 geht.
Heute ging es zum Padang Padang Original Beach 🏖. Einer der besten Strände 🏝 bisher und eine super Aussicht von oben. Hier haben wir den ganzen Tag verbracht und uns 2 Liegen ⛱ am Strand geholt.
Die Schlange an der Tankstelle ⛽️ in Jimbaran am nächsten Morgen.

11 August 2018

Ausblick auf den Nyang-Nyang Beach 🏖 am Nachmittag. Ganz oben gab es am Rande der Klippe ⛰ ein ganz kleines „Restaurant“ in dem wir noch etwas Kleines essen 🍴 konnten. Am Nachmittag kam dann die Ebbe und das Wasser 🌊ging relativ weit zurück und aus dem Nichts tauchten plötzlich Affen 🐒 auf dem Weg nach oben auf.
Am nächsten Tag ging es dann mit dem Roller 🛵 zum Nyang-Nyang Beach 🏝. Um zu diesem zu gelangen muss man ca. 20-25 min. einen steilen Pfad am Rande der Klippen ⛰ runterlaufen um dann aber zu einem sehr langen, großen und sehr verlassenen Strand 🏖 zu gelangen. Am letzten Tag unserer Reise 🗺 werden wir hier her noch einmal zurückkehren ↩️, da wir hier unten am Strand 🏖 in einem Bubble-Hotel übernachten 😴 werden.

10 August 2018

Angekommen in der Unterkunft (Den Bukit Residence and Suite) 🏨 sind wir erst einmal Mittagessen 🍽 gegangen im Rooftoprestaurant der Unterkunft und haben uns danach den Rest des Tages 🌤 nur noch ausgeruht und uns abends 🌅 noch etwas zu Essen 🍜 von der Straße in die Unterkunft geholt.
Angekommen am Hafen ⚓️ sind wir erstmal ein kleines Stück gelaufen 🚶🏼‍♂️ um von den teuren Taxis 💸🚕 wegzukommen und haben uns dann für wenig Geld 💴 von einer Privatperson nach Jimbaran fahren lassen, wo wir eine Unterkunft 🏨 für 6️⃣ Nächte haben. 👍🏼😅
Die Überfahrt 🚤 mit „Marlin Lembongan“ hat ca. eine halbe Stunde gedauert. 👍🏼
Wir wurden von dem Besitzer 🚶🏼‍♂️ des Bungalows 🏡 zur Sammelstelle an die Yellow-Bridge 🌉 gefahren und sind dort dann in ein Tuk-Tuk 🚚 eingestiegen, dass uns zum Ablegehafen ⚓️ gefahren hat.
Heute ist Abreise 🚤 von Nusa Lembongan zurück nach Bali.

9 August 2018

Abendessen 🍽 in Nusa Ceningan: Jana: Spagetti 🍝 + Ice Tea 🥃 Chrissi: Red Snapper 🐟 mit Reis 🍚 und Gemüse 🥕🥦 + Mango Juice
Das Meer 🌊 / Der Strand 🏖 vor unserem Bungalow 🏡.

8 August 2018

Abendessen 🍽 in Nusa Ceningan und danach noch ein Cocktail 🍹 für jeden.
Der Sonnenuntergang 🌅 in Nusa Ceningan von unserer Unterkunft 🏡 aus.
Nach dem Erkundungstrip 🗺 sind wir wieder zurück zur Unterkunft 🏡 und haben uns nochmal für 3️⃣ Stunden in die Sonne ☀️ gelegt und sind nochmal in den Pool gegangen.
Mittagessen 🍽 an einem Restaurant direkt an der Klippe zum Meer 🌊 kurz hinter der Blue Lagoon in Nusa Ceningan. Von hier aus konnte man beim Essen 🍴 ein paar Surfern beim surfen 🏄🏼‍♂️ zusehen.
Die Blue Lagoon ⛱🌊 in Nusa Ceningan. Sehr schön anzusehen, aber an den Strand 🏖 kann man sich nicht legen.
Der Secret Beach 🏖 in Nusa Lembongan. Leider ist hier bei allen Stränden der Fall, dass man über spitze Steine laufen muss um ins Meer 🌊 zu kommen.
Das Devil’s Tear in Nusa Lembongan. Hier kommen große Wellen 🌊 in einer Ausbuchtung an und knallen gegen die Felswände. Hier haben wir auch 2️⃣ Schildkröten im Wasser schwimmen sehen.
Der Hafen ⚓️ von Jungutbatu in Nusa Lembongan. Hier war, wie wir später feststellen werden, übrigens mit der schönste Strand ⛱.
Heute haben wir uns einen Roller 🛵 ausgeliehen um einmal die beiden Inseln 🏝 zu erkunden. Hier der Ausblick auf den Hafen ⚓️ von Jungutbatu in Nusa Lembongan.
Frühstück 🍽 in „The Bridge Huts“ 🏡. Es gab neben Tee 🍵 und Kaffee ☕️ einen Obstteller 🍉🍍, einen Bananenpancake 🥞 und Rührei 🍳.

7 August 2018

Abendessen 🍽 in einem wirklich schön hergerichteten Strandrestaurant. Eher eingerichtet wie eine Chiller-Lounge.
Für die nächsten 3️⃣ Nächte sind wir nun nochmal in „The Bridge Huts“ 🏡 auf Nusa Ceningan, da wir ja normal auf die Gili-Inseln 🏝 vor Lombok wollten und dies wegen des Erdbebens absagen mussten 🚫. Der Inhaber 🚶🏼‍♂️ hat uns nochmal ein Zimmer angeboten und es uns vergünstigt gegeben, da wir schon einmal da waren 👍🏼.
Mittagessen 🍽 im Strandrestaurant. Zur Zeit war gerade Ebbe.
Vor dem Check-Out in den Sunrise Huts 🏡 in Nusa Lembongan. 💐

6 August 2018

Auf dem Rückweg vom Krankenhaus 🏥 in die Unterkunft 🏡 gab es jedoch noch ein paar mega schöne Viewpoints 🗺.
Gegen Mittag bin ich dann nochmal los ins Krankenhaus 🏥 in Lembongan um die Wunde am Fuß 👣 nochmal reinigen zu lassen: keine schöne Erfahrung!
Am nächsten Tag ging es zu unserer nächsten Unterkunft 🏡: Die Sunrise Huts! Diesmal etwas höher gelegen ⛰.

5 August 2018

Gegen 21:30 Uhr 🕙 sind wir dann zu Abend essen 🍽 gegangen in einem schön hergerichteten Strandlokal. Über die gesamte Nacht 🌌 gab es noch über 50 Nachbeben und es hat fast alle 🔟 min. immer ein bisschen gebebt.
Gegen 19:45 Uhr 🕗 haben wir dann einen sehr starken Erdbeben der Stufe 7,0 miterlebt. Unser Bungalow 🏡 hat gewackelt und wir sind schnell nach draußen gegangen 🏃🏼‍♂️🏃🏼‍♀️. Ca. eine halbe Stunde später ist eine Tsunami-Warnung 🌊rausgegangen, welche jedoch noch Abends wieder aufgehoben wurde. Unsere weitere Planung für die Gili-Inseln 🏝 und den Aufenthalt auf Lombok müssen wir somit abblasen ⛔️, da der Erdbeben auf Lombok schwere Zerstörungen 🏚 und Todesopfer ✝️ mit sich gebracht hat.
Nach dem Mittagessen 🍽 sind wir nur noch bei uns an den Pool und haben uns ein wenig entspannt und den Ausblick genossen.
Mittagessen 🍽 in einem nah gelegenen Strandrestaurant.
Ankunft in „The Bridge Huts“. Sehr schöne kleine Bungalows 🏡 mit Pool direkt am Strand 🏖.
Am nächsten Tag sind wir nach dem Frühstück 🍽 zum Hafen ⚓️ und haben den Roller 🛵 abgegeben und sind mit einem kleinen Boot 🚤 rüber nach Nusa Lembongan 🏝 gefahren.

4 August 2018

Kurz vor dem Atuh-Beach 🏖 sind wir mit dem Roller 🛵 gestürzt, da Sand auf der steilen „Straße“ lag. Somit sind wir direkt wieder zurück und ins Krankenhaus 🏥 und haben die Wunden reinigen lassen und am Knie wurde bei mir mit 3️⃣ Stichen eine Wunde genäht. Jedoch ist am Fuß 👣 ein größeres Stück Haut ab, sodass Strand 🏖 und Wasser 🌊 jetzt erstmal Tabu sind 😫. Jana hat zum Glück 🍀nur ein paar Schürfwunden am Bein.
Nach dem Frühstück 🍽 haben wir uns auf den Weg gemacht zum Atuh-Beach 🏖! Auf dem Weg hat es jedoch angefangen zu regnen 🌦 und wir haben einen kleinen Stop ⛔️ gemacht und etwas getrunken 🍹.
Frühstück 🍽 auf der Terasse unseres Kulkul-Bungalows 🏡.

3 August 2018

Abendessen 🍽 im Strandrestaurant.
Nach der Ankunft auf Nusa Penida haben wir uns direkt einen Roller 🛵 für 2️⃣ Tage ausgeliehen und sind damit ca. 10-15 min. zu unserem Bungalow 🏡 (Kulkul Bungalow) gefahren. Danach sind wir nochmal für 2️⃣ Stunden an den Strand 🏖 und haben dort auch direkt etwas gegessen 🍽 und getrunken 🍹.
Schnellboot 🛥 nach Nusa Penida vom Hafen ⚓️ in Sanur!
Heute ging es gegen 09:00 Uhr 🕘 los aus Pemuteran bis nach Legian (4️⃣h Fahrt - Ankunft 13:00 Uhr 🕐 in Legian) um den Roller 🛵abzugeben und von Legian aus dann mit dem Taxi 🚕 nach Sanur an den Hafen um von dort aus nach Nusa Penida zu kommen 🛥.

2 August 2018

Nach dem Sonnenuntergang 🌅 sind wir zu Abend essen gegangen 🍽 und danach schlafen 😴.
Nach dem Strand 🏖 sind wir kurz duschen 🚿gegangen und sind dann nochmal an die Promenade um den Sonnenuntergang 🌄🌅 zu sehen.
Schnorcheln 🏊🏼‍♂️ an den Bio Rocks (Korallenzuchtfarm) in Pemuteran.
Schnorcheln 🏊🏼‍♂️ an den Bio Rocks (Korallenzuchtfarm) in Pemuteran.
Gegen Mittag sind wir kurz etwas essen 🍽 gegangen im Restaurant unseres Homestays 🏨. Zum ersten Mal gab es wirklich große Portionen und sehr frisches Essen. 👍🏼
Nach dem Einzug sind wir an den Strand 🏖 gegangen, sonst stand für den Tag nichts mehr auf dem Programm. Der Strand war schwarz ⚫️, nicht voll und die Bio Rocks in Pemuteran sind super zum schnorcheln 🏊🏼‍♂️.
Nach dem Frühstück 🍽 sind wir in eine neue Unterkunft 🏨 in Pemuteran eingezogen - ins Dimpil Homestay. Das Zimmer sieht sehr gut aus und wir haben auch einen Pool 🏊🏼‍♂️.
Frühstück 🍴 im Jassri Homestay auf der Bungalow Veranda.

1 August 2018

Abendessen 🍽 in Pemuteran. Sehr schöne kleine Stadt und nicht ganz so viel los. Es gab Chickenwings 🍗 mit Pommes 🍟 und ein Banana Juice 🍌 für Jana und Sparerips mit Pommes 🍟, ein Lemon Ice Tea 🥃 und ein Bali Mohito 🍹 für mich.
Angekommen in Pemuteran im Jassri Homestay 🏨. Eine sehr schöne Unterkunft fast direkt am Strand 🏝. Die Beschreibung über Airbnb über den Standort 📍 war jedoch falsch angelegt, sodass wir noch lange rumgegurkt 🛵 sind, bis wir es gefunden haben - sehr nervig. Insgesamt waren wir heute eig. fast nur mit dem Roller 🛵 unterwegs mit ein paar Zwischenstops 📍. Morgen haben wir noch eine Übernachtung in Pemuteran und verbringen den Tag am Strand 🏝 und wollen schnorcheln 🏊🏼‍♂️ gehen.
Reisfelder auf dem Weg nach Pemuteran. 🌱
Mittagessen 🍽 in den Bergen ⛰ mit schönem Ausblick. Das Wetter ist heute jedoch nicht so gut 🌦, aber das ist meistens nur in den Bergen ⛰ der Fall.
Auf dem Weg nach Pemuteran sind wir über sehr viele kleine „Straßen“ gefahren durch die Berge ⛰ von Bali. Dort hat man dann wirklich garkeinen Touristen 👫🤳🏼 mehr gesehen. Im Endeffekt war es zwar ein Umweg von ca. 1️⃣ Stunde, aber man hatte sehr schöne Ausblicke und Natur 🌱🌴, die noch nicht vom vielen Tourismus auf Bali erschlossen wurde gesehen. 👍
Frühstück 🍽 im Ubud Backpacker-Haus 🏨. Bei der Abfahrt haben wir noch festgestellt, dass der Besitzer 👨🏽 mit einem Ritual unseren Roller 🛵gesegnet hat. 😂

31 July 2018

Abends habe ich uns noch etwas zu Essen 🍛geholt zum mitnehmen 🛵, damit wir auf unserem Balkon essen 🍽 können.
Nach dem Affenwald 🐒🌴 sind wir nochmal zu den Tegalalang Reis-Terassen 🌱 gefahren. Leider war kein ganz so gutes Wetter ☁️ und es war auch sehr touristisch überlaufen, weshalb wir nicht lange geblieben sind.
Vom Ubud Art Market 🎏🏺 ging es weiter zum Monkey Forest 🌴🐒. Die Affen 🐒 waren sehr neugierig und frech, manche aber auch etwas aggressiv. Am interessantesten sind für die Affen die Leute 🚶🏼‍♂️, die etwas zu Essen dabei haben oder einen Rucksack 🎒, denn auf den wird draufgesprungen und wenn er einen Reißverschluss hat, wird auch der geöffnet um den Inhalt aus dem Rucksack 🎒 zu holen, also Vorsicht! Insgesamt ein Ausflug der sich sehr gelohnt hat. 👍
Von der Unterkunft 🏨 ging es dann auf den Ubud Art Market 🎏🏺. Dort haben wir zu Mittag gegessen 🍽, haben ein paar Kleinigkeiten eingekauft und uns auch ein paar frische Früchte 🍈🍍🍊 vom Markt mitgenommen und ein paar Bananen 🍌 gekauft für die Affen 🐒, die wir danach im Monkey Forest 🌴 besuchen wollen.
Um 09:30 Uhr 🕘 ging es morgens los von Padang Bai nach Ubud. Dort übernachten wir heute in einer Backpacker-Unterkunft 🏨, die jedoch einen schönen kleinen Balkon hat mit Blick auf Dschungel. 🌴🌳

30 July 2018

Abendessen 🍽 auf der Dachterasse der Unterkunft 🏨. 👌🏻
Abendspaziergang 🚶🏼‍♂️am Hafen von Padang Bai. Auf dem Heimweg holen wir uns noch Abendessen 🍽 und essen dann auf der Dachterasse unserer Unterkunft 🏨.
Nach dem Mittagessen 🍽 sind wir weitergefahren zum White Sand Beach 🏖 (auch nur 5️⃣ min. entfernt). Um dort hin zu gelangen musste man ein steiles Stück hinablaufen 🚶🏼‍♂️. Der Strand selbst war sehr schön und wir sind auch ins Wasser 🌊 gegangen, jedoch war viel Müll 🗑 und Algen im Wasser, sodass es nicht so schön war.
Nach der Ankunft in der Unterkunft 🏨 (Serangan Inn II) in Padang Bai haben wir uns umgezogen und sind zum 5️⃣ min. entfernten Blue Lagoon Beach 🏖gefahren 🛵. Dort haben wir zu Mittag gegessen 🍽 (Jana: Ice Tee 🥃 + Special Noodles 🍝 / Chrissi: Mixed Fruit Juice 🍹+ Sea Food Basket 🍤), aber um ins Wasser zu gehen war es zu windig 💨, sodass das Meer 🌊 zu unruhig war. Trotzdem ein schöner Strand 🏖.
Auf dem Weg nach Padang Bai hat Jana einen Streuner 🐕 auf der Straße gefüttert und ihm etwas zu trinken gegeben.
Frühstück 🍳🥓 im Hotel 🏨, danach geht es heute weiter mit dem Roller 🛵 nach Padang Bai.

29 July 2018

Danach ging es wieder zurück nach Legian 🛵. Auf dem Rückweg sind wir noch ca. für 2️⃣ Stunden an den Strand 🏖 von Seminyak gegangen und haben noch eine Kokosnuss 🥥 getrunken. Gegen Nachmittag hat sich die Sonne ☀️ jedoch ein wenig zurückgezogen und es wurde bewölkt 🌥. Danach gings zurück ins Hotel 🏨 duschen 🚿, Abendessen 🍽 und danach ins Bett 🛏😴.
Auf dem Heimweg vom Tempel ⛩ sind wir noch etwas zu Mittag essen gegangen 🍽 mit Blick auf die Reisfelder 🌱.
Nach dem Frühstück 🍽 sind wir einen Roller 🛵 mieten gegangen für die nächsten 5️⃣ Tage und sind zum Tanah Lot Tempel (Wassertempel) ⛩ gefahren, der zwar wirklich schön anzusehen ist, jedoch sehr touristisch erschlossen ist, sodass sehr viel los war. Die Fahrt dort hin war nicht ganz so einfach, da ohne Internet nicht jede Route gut zu finden ist, da es sehr wenige Straßenschilder 🚫 gibt. Der Verkehr war sehr stressig, denn es ist sehr voll auf den balinesischen Straßen und Verkehrsregeln sind hier ein Fremdwort. Der Stärkere gewinnt! / Wer bremst verliert! / was auch inmer... 😂
Erster Strandbesuch am Strand von Legian 🏖 - Riesen Strandabschnitt und hohe Wellen 🌊.
Angekommen 🚕 im Melasti Beach Resort & Spa in Legian um 00:45 Uhr 🕐. Danach sind wir direkt schlafen 😴 gegangen, da wir sehr fertig waren vom Flug ✈️. Am nächsten Morgen 🌅 wurden wir ca. um 06:30 Uhr 🕖 von einem Erdbeben geweckt, der auf der Nachbarinsel Lombok war und trotzdem noch unser Bett 🛏 zum wackeln brachte. Ca. um 09:00 Uhr 🕘 sind wir dann zum Frühstück 🍽 gegangen.

28 July 2018

Weiter ging es um 09:15 Uhr 🕘 von Dubai aus in Richtung Bali 🇮🇩 (diesmal mit der Boing 777 und wieder mit Emirates 🉐). Diesmal haben wir noch etwas über 8️⃣ Stunden vor uns und dazu kommen nochmal 4️⃣ Stunden Zeitverschiebung zwischen Dubai und Denpasar, sodass wir dann voraussichtlich gegen 23:00 Uhr 🕙 auf Bali ankommen werden. 🛬
Ankunft 🛬 in Dubai um 06:30 Uhr 🕕 mit 2️⃣ Stunden Zeitverschiebung nach vorne im Vergleich zu Deutschland 🇩🇪.
22:20 Uhr 🕙 beginnt der Flug 🛫 nach Dubai! Wir fliegen mit Emirates 🉐 mit dem A380 ✈️ und der Flug dauert ca. 6️⃣ Stunden.