Germany · 9 Days · 21 Moments · September 2017

On the road again...


10 September 2017

5 September 2017

Einen Tag früher heimgefahren, wegen des lausigen Wetterberichtes... Aus'm Ösiland raus ging es auch noch, abgesehen von Tunnelmaut, Stau und gesperrten Tunneln mit Wartezeiten von 20 Minuten. An der Grenze war die Hölle los... Scheinbar waren in Bayern und Baden-Württemberg die Ferien zu Ende. ABER: Ein dickes Lob an die Autofahrer in Österreich! Die machen wenigstens ne gescheite Rettungsgasse und lassen uns Biker ohne Zicken durch! Danke an euch alle. Wie sagen die Ösis: find ich echt leiwand! 😁😉😊 Am Chiemsee angehalten und direkt die Regenpelle angezogen...und dann... Ab München bis Würzburg - also knappe 300 km... Regen, Baustellen, Regen, dunkel, nicht ganz so warm, Spurrinnen und wieder Regen... wer hätte es gedacht! Teilweise Tempo 80 auf der Autobahn. Nicht lustig zu fahren! Dann ging es wieder flott weiter, aber es zog sich trotzdem elendig lang... Nach knappen 800km und ca. 9 Stunden Ankunft in Offenbach gegen 23:00...
Sonnalp...
Rückfahrt von Arta Therme nach Österreich über kleine Seitenstrassen und über Pässe

4 September 2017

Dann verlor ich das Netz... Kein Navi, kein Mensch, keine Bundesstrasse... Voll am Arsch der Welt... Aber geiler Ausblick 😊
Im Naturpark... Ist wohl ne Radrennstrecke. Konnte man recht gut fahren. Wurde dann aber anstrengend ohne Ende... Frostaufbrüche so gross und tief wie der San Andreasgraben, Rollsplit... NICHT LUSTIG! 😝😲😥
Grenze nach Italien und das Denkmal von den Bergkriegen des 1. Weltkrieges
Echt Schwein gehabt mit dem Wetter 😁
Anfahrt zum Glockner...
Im Moment ist es noch lausig kalt. Das Thermometer an meiner Unterkunft sagt zeigt momentan 7 Grad an. Allerdings soll es heute nur vereinzelt regnen und die Temperaturen sollen jedoch noch bis um die 23 Grad hochgehen, laut regionalem Wetterbericht... Hauptsache kein Regen... 😓 Das erhöhte Verkehrsaufkommen lag gestern übrigens daran, dass die Sommerferien im Ösiland heute zu Ende sind.
Das ist meine geplante heute Route 😁

3 September 2017

Gegen 18:30 endlich in Unken, Österreich... Stau, Stau und Regen, Regen, Regen... Lausig kalt unterwegs. 11 Grad bei Ankunft in Österreich! Aber: geile Unterkunft, super nette Betreiberin und ein geiles Zimmer mit nem noch geileren Ausblick

2 September 2017

Die Sachen sind wieder gepackt... Morgen geht's wieder ab in Richtung Berge! Erstmal stehen wieder hunderte laaaangweilige Autobahnkilometer Anfahrt an. Es geht "kurz" ins Ösiland rein: eine Übernachtung in Unken steht auf dem Programm. Am Montag dann wieder zurück nach Deutschland: zum Kehlsteinhaus in Berchtesgaden. Foto machen und wieder ins Ösiland 😉... Dann steht die Anfahrt zur Hochalpenstrasse inklusive Grossglockner auf dem Programm, sowie kurvige Strecken und kleinere Pässe mit Ziel in Italien, wo dann nochmal eine Übernachtung ansteht. Hoffentlich spielt das Wetter einigermassen mit 😟