Italy, Spain, Netherlands · 8 Days · 9 Moments · August 2017

Caroline und Flavio auf Kreuzfahrt


12 August 2017

Heimreise! Die Nacht war entgegen der Ansage des Kapitäns ruhig, trotz starker Winde. Wir essen ein letztes Mal Frühstück - viel Nutella - und spielen noch ein Qwixx. Die Heimreise verläuft einwandfrei.

11 August 2017

Früh morgens fahren wir mit dem Bus zum Bahnhof und nehmen dann den Zug nach Rom. Leider geht mir unterwegs einer meiner Schuhe kaputt - aber darin habe ich ja schon Erfahrung, haha! Die Stadt erkunden wir auf eigene Faust. Wir sehen den Trevi-Brunnen, das Kolosseum und noch viele weitere Sehenswürdigkeiten. Die Stadt gefällt uns sehr gut!

9 August 2017

Wir legen in Cagliari an. Dort besuchen wir einen einheimischen Markt, schlendern durch die Stadt und besteigen den Torre del Elefante, einen Turm mit schöner Aussicht. Anschliessend gehen wir in den botanischen Garten - sehr schön! Am Abend essen wir in unserem Restaurant und gehen in die Show. Nachts schwankt das Schiff ganz schön. Gegen zwei Uhr wache ich auf und kurz darauf Flavio auch.

8 August 2017

Seetag! Das heisst, wir verbringen den ganzen Tag auf See. Erst morgen werden wir in Cagliari ankommen. Ich esse ein mexikanisches Frühstück mit Ei, Bohnen und Reis, Flavio nimmt ein norvegisches. Nach dem Frühstück legen wir uns eine Weile hin und gehen später aufs Deck. Wir verbringen den Nachmittag in der Sonne, lesen, trinken Cocktails uns spielen Rummikub. Für das Abendessen haben wir uns einen Tisch im Tepanyaki-Restaurant reserviert. Dort wird japanisch gekocht, und zwar inmitten der Gäste von einem Showkoch. Sehr spannend!
Heute Morgen machen wir eine Fahrradtour durch Mallorca. Mit unserem Guide sehen wir viele schöne Ecken in Mallorca. Nach der Tour fahren wir mit dem Bus an einen Strand und geniessen dort das gute Wetter.

7 August 2017

Heute legen wir in Barcelona an. Die Stadt ist wunderschön! Wir besuchen ein Aquarium, sehen die Sagrada Familia und machen eine Rundfahrt mit dem Bus. Zu Fuss entdecken wir viele schöne Plätze in Barcelona.

6 August 2017

Heute haben wir Marseille erkundet. Wir haben die Kirche von Notre Dame besichtigt und sind durch ein paar schöne Ecken der Stadt spaziert... Wunderschön! Am späten Nachmittag sonnen wir uns auf der 12. Etage in der Sonne und geniessen den Ausblick auf den Hafen. Nach dem Abendessen schauen wir uns eine Artistenshow an und besuchen anschliessend das 4D-Kino.

5 August 2017

Heute Abend sind wir auf das Schiff gestiegen und haben unser Zimmer bezogen. Die obligatorische Rettungsübung verläuft ohne Zwischenfälle. Das Schiff ist riesengross und bietet alles: Shows, Theater, ein 4D Kino, Pools, eine Bibliothek, eine Pianobar und unzählige Restaurants. Wir sind sehr beeindruckt! Unsere Suite befindet sich auf der 7. Etage. Es werden uns sogleich Häppchen gereicht. Nach der Rettungsübung ziehen wir uns um und erkunden das Schiff. Danach gehen wir in unser Restaurant. Da wir eine Suite haben, dürfen wir in einem besseren Restaurant essen. Das Menu ist sehr gut! Nach dem Essen gehen wir in eine Show. Auch dort haben wir bessere Plätze.

4 August 2017

Flavio und ich kommen nach zwei Stunden Fahrt in Dormeletto, Italien an. Hier übernachten wir und werden am nächsten Tag weiter nach Savona fahren. Am Abend fahren wir ins nahe gelegene Arona. Wir essen im Nautica auf einer Terrasse direkt am See. Wunderschön!