Thailand, Cambodia · 21 Days · 12 Moments · December 2018

8 January 2019

Der letzte Stopp war Siem Reap. Das Hotel ist ziemlich hammer 🤩 Wir besichtigten natürlich Angkor mit seinen ganzen Tempeln. Heute chillen wir am Pool und schlendern über den Markt.

4 January 2019

In Kampot verbrachten wir die letzten zwei Nächte. Wir besuchten eine Pfefferplantage und hatten eine Pfefferverköstigung, ziemlich geil 😁 Heute sind wir wieder mal in Phnom Penh, Zwischenstopp. Der Weg ist uns sonst einfach zu weit. Das erste Mal sind wir mit dem Zug gefahren.

1 January 2019

Silvester verbrachten wir in Sihanoukville am Meer. Die twei darauffolgenden Tage waren wir auf der Insel Koh ta Kiev. Ein kleines Paradies mit einfachen Mattenbungalows und ohne Strom oder richtiger Dusche. Aber unheimlich schöne unberührte Natur und sehr sehr nette Leute.

28 December 2018

Momentan sind wir in Banlung. Felix ist krank, deswegen machten wir und heute leider alleine auf den Weg zu verschiedenen Wasserfällen. Wir wollten eigtl. noch an einem See vorbei. Allerdings hatten wir nach einem kleinen Mopet-Unfall keinen Bock mehr und sind zurück. (uns ist nichts passiert) 👌🏻

26 December 2018

Mit den Mopets gings zu den 60 km weit entfernten Wasserfällen direkt vor der Grenze zu Laos. Es war eine ziemlich holprige Fahrt auf einer Schotterpiste, nicht so angenehm für den Po 😅 Auf dem Heimweg machten wir an einer netten Bar halt, mit Puppies 😍😍

24 December 2018

Vorgestern sind wir in Stung Treng angekommen. Wir wurden von Phalla am „Busbahnhof“ abgeholt und mit Mopets ins Volunteer-Haus gebracht. Am nächsten morgen holte er uns dort ab und wir fuhren mit den Rollern ins 20 min. entfernte Kinderhaus. Dort verbrachten wir nun zwei Tage mit den Kindern und Tieren. 😊

21 December 2018

Mit gefühlt 200 km/h ging es gestern nach Senmonorom im Mini-Van. Dort hatten wir nämlich heute ein Date mit unseren dicken Freunden 😍

20 December 2018

Viel zu früh ging es gestern morgen an den Flughafen und weiter nach Kambodscha. Phnom Penh ist halt eine asiatische Großstadt, laut, heiß, stinkend aber mit Charm. Und leckerem Essen 🤤

19 December 2018

One day in Bangkok...

18 December 2018

Da wir nun ziemlich müde waren, ließen wir den Tag am Pool ausklingen und gingen früh schlafen.
Nachdem wir dort etwas gechillt hatten, sind wir mit dem Boot durch die Stadt gefahren. Wir sind am Königspalast vorbeigelaufen und waren in der Khao San Road. Dort haben wir uns eine Thai Massage verpassen lassen 😍
Der erste Stop unserer Reise führte uns nach Bangkok. Dort haben wir uns ein etwas luxuriöseres Hotel gegönnt, mit Dachpool.