Iceland · 7 Days · 7 Moments · August 2017

Laugavegur


21 August 2017

In Reykjavik endet unsere wunderbare Reise!

19 August 2017

Tag in Landmannalaugar auf dem Bláhnúkur mit Blick zurück.

18 August 2017

Von Alftavatn nach Landmannalaugar. Auch heute gehen wir wieder früh. Es ist windig und kalt. Nach einer Flussüberquerung folgt ein steiler Aufstieg. Oben angekommen sehen wir die ersten Dämpfe und farbigen Berge. Nach einer längeren Tal-Hügel-Wanderung, teilweise über Schnee, laufen wir an der Hütte Hrafntinusker vorbei. Nun geht es nur noch bergab bis nach Landmannalaugar. Dort erwartet uns ein herrliches Bad in den heissen Quellen!

17 August 2017

Von Emstrur nach Alftavatn. Heute machen wir uns schon um sieben Uhr auf den Weg. Der grüne Hattafell, fällt nun noch mehr auf. Nach den schwarzen Sandebenen lachen uns bei Hvanngil saftige grüne Wiesen an. Über einen letzten kleinen Hügel und dann sehen wir die Hütte und den See von Alftavatn. Die kleine Tour auf den Brattháls verschafft uns eine tolle Übersicht!

16 August 2017

Von Porsmörk nach Emstrur (Botnar). Acht Uhr - Blick zurück zum Eyjafjallajökull - wir wandern - der Birkenwald begleitet uns, bis wir den ersten Fluss (Pröngá) überqueren. Die Füsse haben nun eine gute Zirkulation. Langsam beginnt der schwere Rucksack zu drücken. Zum Mittagessen gönnen wir uns einen mexikanischen Salat. Gestärkt tragen uns unsere beine bis nach Emstrur (16km). Nachdem wir uns ein wenig erholt haben, schauen wir uns noch die Schlucht von Markarfljótsgljúfur an.

15 August 2017

Þórsmörk. Nach einer abenteuerlichen Flussfahrt und einer mini Wanderung, sind wir in der ersten Hütte Langidalur abgekommen. Anschliessend machen wir ein kleine Wanderung und verschaffen uns auf dem Valahnúkur einen ersten Überblick (Eyjafjallajökull, Mýrdalsjökull & Tindfjallajökull)

14 August 2017

Juhui in Island angekommen! Morgen beginnt das Abenteuer - Laugavegur. Wunderbar gegessen im Café Loki!