United Kingdom · 3 Days · 4 Moments · September 2016

Beatrix Gutmann

Meine Herzensstadt Edinburgh


22 September 2016

Und schon wieder am flughafen. Lustigerweise hab ich Heikes Sohn mit seinen begleiterinnen im Bus zum Flughafen getroffen. Ich nehme sie mit nach Essen. Es ist wieder sonnig. Hier in der Flughafen Buchhandlung hab ich mit dem Verkäufer über pokemon go gesprochen. Die bieten ein buch an. Er ist Team blau und meint im Eingangsbereich spawnen ein paar pokemons. Ich bin aber schon eingecheckt. Heute morgen hatte ich ein tolles vegetarisch schottisches Frühstück. Sehr gut. Hab noch 2 Stunden zeit. Und dann leider leider zurück.

21 September 2016

Heute war ich sportlich. Bin in den holyrood park und dort auf den höchsten berg 230 meter, geklettert. Ist ja nicht so viel, aber ich bin den direkten weg, also steil, gegangen. War anstrengend aber schön. Danach noch durch die stadt gestromt, ein bisschen mit dem bus gefahren und am Nachmittag ins hotel. Musste mal 2 Stunden ausruhen. Dann wieder mit dem Bus in die Stadt. Bin jetzt in einem veganen Restaurant. Lecker. Leider regnet es. Heisst für mich- danach mit den bus zurück und ins Bett. Das Essen war super lecker das muss ich unbedingt zu Hause auch einmal machen ganz toll. Bin heute 17 km gelaufen so fühle ich mich auch hab ein paar schöne Pokémon es gefangen aber immer die die wirklich interessant waren hab ich nicht gekriegt. Zu weit weg zu zu kurz da. Voll ärgerlich aber immerhin ein paar waren dabei. Jetzt liege ich total satt im Bett trink noch Ein cider und dann gute Nacht. Hab ganz viel mit dem Bus heute unternommen das klappt richtig gut. Leider halten die nicht automa

20 September 2016

Die ganze royal mile mal rauf und wieder runter. Viel Touristen trotzdem lohnt sich einfach der Blick von der Burg. Auch wenn da nun ständig eine Tribüne steht. Ich liebe es um die Burg herum zu laufen bis unten zum Grass Market. Von dort aus durch die Gardens am Schloss bis hin zur Princess Street. Andersherum über die North Bridge wieder zurück zu Arthurs Seat, wo ich wohne. Morgen Kauf ich mir ein Date Ticket fahre durch die ganze Stadt vorher steige ich noch auf arthurs seat. Der hausberg. 😀
Erst mal am Flughafen abhängen. Ich bin viel zu früh aber egal. Hier ist ein pokestop da kann ich bälle sammeln 😀. Die Parkplätze haben sich verdreifacht seit ich zum letzten mal hier war. Wahnsinn Und jetzt endlich los. Neben mir ein älteres holländisches paar, dass sich darüber amüsiert, dass ich noch schnell einen karpador im Flieger gefangen habe. 😂 Ich bin gerade sehr dankbar und fast glücklich. Ich fliege nach Schottland- Endlich. Ich habe eine so große Sehnsucht in mir, das kann ich nicht beschreiben. Gerade unter mir ist die Nordsee. Es ist so schön. Und ich kann es einfach tun. Ich muss niemanden fragen. Ich bin den echt weiten weg von new town bis zum hotel gelaufen. Weil das wetter so schön ist und weil es spass macht. Jetzt erst mal relaxen und dann wieder in die Stadt. Es fällt gerade so viel ab von mir. Ich kann es kaum erwarten. Es es ist erst 8:30 Uhr und ich liege bereits im Bett. . Ich bin den ganzen Tag gelaufen. Bis in die Stadt rauf aufs Castle.