Thailand · 16 Days · 11 Moments · December 2017

Thailand


13 January 2018

Elefanten Farm
Heute war wir auf einen Elefanten Farm Ich bin sehr schwer beeindruckt von dem Elefanten. Wir durften mit ihn zusammen Baden mit Schlamm Peeling&frisch Wasser waschen und anschließend füttern( Banane und Bambus)
Nur 1 Nacht...sehr schön hier

3 January 2018

Angekommen in Phi Phi Bamboo Hill Bungalow. Wir haben speedboot genommen und in 1h30 min gebraucht. Es war schon heftig man hat gehört wie das Meer auf das Boot immer wieder geknallt. Phi Phi ist ein sehr schönes Inseln wie im Traum. Kein Taxi kein Tuxtux kein stinkende Abgase. Vielen schöne kleine Geschäfte,Restaurants,Kneipe,bamboo Tattoo. Am Abend war wir am Strand spazieren und nebenbei Feuershow angesehen mit lauter Musik (voller Bass)

2 January 2018

Wir sind um 12 Uhr mit dem Taxi nach Phuket gefahren. Ich finde in Phuket ist nicht viel los. Eco Hostel ein Nacht. Morgen Früh fahren wir mit dem Boot nach Phi Phi Inseln😃

1 January 2018

Am Nachmittag war wir am Strand
Wir haben über Sylvester in ner Kneipe gefeiert und getanzt🎆💃🏼🥂

30 December 2017

Wire Hostel
Lumphini Park

29 December 2017

Wir sind Vormittag mit dem Bahn losgefahren und stiegen wir Hua Lamphong aus. Die Stadt und die beliebtesten Wat Phra Chetuphon zu erkunden. Es waren sehr heiss und sehr viele Touristen. Bevor wir reingehen mussten wir die Schuhe ausziehen.Ich war sehr fasziniert von dem riesigen Buddha. Als wir fertig war,waren wir mit dem Boot zurück gefahren. Es war sehr schön aber kann echt anstrengend sein,weil die Thai Leute uns ständig sagen Taxi oder tux tux und wir ständig no sagen.

28 December 2017

Wir sind um 19 Uhr Abend gut gelandet und unsere Reiserucksack schon aufgesetzt und losgeht😃wir sind total gespannt und kann kaum erwarten was auf uns zu kommt. Ersten müssen wir die Fahrkarten besorgen und schauen wie wir zum hostel kommt. Als wir in den Stadt angekommen war. Ist uns aufgefallen es ist stinkig,laut und sehr vieles Verkehr und haben nen weil gedauert bis wir endlich die Hostel gefunden. Dann war wir anschließen noch essen gegangen und ein bisschen in den Stadt angeschaut.