Portugal · 910 Days · 19 Moments · August 2015

7 February 2018

Es waren keine 5 Minuten, aber pische patsche durch...
Walewatching musste sein!
Nag nag nag... 🦃
Wir können es nicht lassen 😁 Rad zu fahren.
Überraschungskuchen zum Flughafen-Jubileum bei unserer Abreise. Basti ohne Hemmung zu fragen was, wieso, weshalb, warum ... & schon wird der Kuchen angeschnitten und das 1te Stück abgesahnt ... war sehr lecker!
Pico ... da müssen wir mal Rauf.
... spontan ein Päus-chen , birgt am Ende, durchaus ein bleibendes Ereignis 😆
... da muss man gewesen sein ...
... komische Gefäße haben die hier ...
Riechen ... sehen ... probieren & schmecken !!! Lecker... ... genießen 🤗
Technik und Panorama 😉
Auch an unerwarteten Orten auf der Welt ist es schön unerwartetes anzutreffen.
Wie auf jeder Reise, kommt es zu Pausen, die durch etwas lesen verkürzt werden können😆

25 August 2015

abendlicher Spaziergang am Hafen.

23 August 2015

Fisch essen auf dem Lavastein.

19 August 2015

Peter's ... Ein Muss !!!
Auf der Besteigung des Picos.

13 August 2015

Unternehmungslust, Glück & Spontanität ist am schönsten, wenn es belohnt wird🙄
Ein kurzer Stop der länger dauerte und interessanter war als anfänglich geglaubt. Ein zauberhafter Spaziergang entpuppte sich als Kultur, Sport, Abenteuer und Romantik pur😍