Australia · 18 Days · 16 Moments · July 2016

18 August 2016

Nachdem wir am Mittwoch den Campervan wieder abgegeben haben, hatten wir noch zwei Tage Zeit um durch Brisbane zu schlendern. Jetzt sitzen wir vorerst ein letztes Mal am Flughafen und dann beginnt die eigentliche Reise ☺️

16 August 2016

Die letzten drei Tage sind wir von den Tin Can Bay, entlang der Sunshine Coast bis kurz vor Brisbane gefahren. Highlights: Wild-Delfin Fütterung, einen Surfkurs und auf einem süßen kleinen Campingplatz durfe ich das Kälbchen "Bubble" füttern 🐮😍

13 August 2016

Am nächsten morgen kann man (unerklärlicher weise) Kängurus beim Sonnenaufgang am Strand beobachten! Im Anschluss sahen wir rund 700 km immer nur gerade Straßen und die selbe Landschaft, dafür haben wir eine gute Strecke an dem Tag geschafft. 🚙💨

12 August 2016

9. Tag: Wir verbringen die Tag und die Nacht im Nationalpark "Cape Hillsborough" mit vielen Kängurus 🙃

11 August 2016

... Und wir hatten das riesige Glück Wale zu sehen! Rundum ein toller Ausflug 🐳
... Einer der weißesten Strände der Welt ☀️
8. Tag : Es geht mit einer Segelyacht um den Whitehaven Beach zu sehen. Wir waren schnorcheln ...

10 August 2016

7. Tag: Heut haben wir einfach mal einen ruhigen Tag gemacht und unsere Umgebung von Airlie Beach erkundigt...

9 August 2016

6. Tag: Frühstück am Strand, weiter nach Bowen in die Whitesunday Region. Das Wasser wird immer türkiser und immer mehr Strände sogar mit BBQ Stationen 🌭👍

8 August 2016

5. Tag: weiter geht es Richtung Brisbane. Wunderschöne Strände, der höchste einstufige Wasserfall Australiens und einfach nur endlose Natur...

7 August 2016

4. Tag: Es geht endlich Richtung Süden! Wir haben kleine Kängurus und Schnabeltiere (viel kleiner als wir dachten) gesehen. Der Weg ging durchs Inland vorbei an diversen Wasserfällen.

6 August 2016

3. Tag: Daintree Rainforest Mit der Autofähre ging es in den Nationalpark. Der Tagestrip ging bis zum "Cape Tribulation" (wo der Regenwald die Küste trifft). Auf dem Weg lagen viele Strände & Rundwege durch den Wald.

5 August 2016

3 Tag: auf geht es zum Great Barrier reef schnorcheln an drei Hotspots. Sehr beindruckenden was in den Bilder leider nicht so rüber kommt. Zudem war das Meer sehr rau und Nina war am Ende etwas übel 🙊

4 August 2016

2. Tag nach Sydney: Nachdem wir Cairns erforscht und die Nacht in einem Hostel verbracht haben, ging's ab unseren Campervan abholen. Anschließend ging es über mehreren tolle Strände, sowie einen kleinen Zoo 😉 hoch nach Port Douglas, wo wir für 2 Nächte auf einem Campingplatz übernachten.

2 August 2016

2. Tag in Sydney: Darling Harbour und Bondi Beach. Morgen geht's schon weiter, mal sehen wie oft wir Internet haben. 🙊

1 August 2016

Heute morgen sind wir pünktlich zum Sonnenaufgang in Sydney gelandet! 🌇 Jetzt haben wir 2 Tage Zeit die Stadt zu erkunden & dann geht's weiter nach Cairns. ☺️