Germany, Denmark · 7 Days · 23 Moments · March 2018

Århus C, Langstedt & Niebüll


6 April 2018

Ein kleines Resümee ☺️
Oh no, we have to go. It‘s time to say: Goodbye! Ciao, teures Dänemark 🇩🇰
Neben den unzähligen Design-Läden, in denen Lewe eine kleine Midlife Crisis hatte, war auch die Hotellobby bis auf die letzte Glühbirne durchgestylet. Daher musste ein kurzes Shooting sein. Um etwas skandinavische Hyggeligkeit mit nach Hannover zu sehen gab es zwei neue Kerzenständer mit Ausländerrabatt. 📷✌🏻🇩🇰

5 April 2018

Geld Nachschub musste sein, auch wenns in der Streetfood Halle wirklich preiswert ist! Und weil es uns beim 1. Mal so gut gefallen hat, wird das hier unser letztes Abendessen. „Boller i karry“ ist ein typisch dänisches Essen und vor allem bei Kindern sehr beliebt. Lewe wählt Smörebröd und danach Duckfries, yammi.
Dem schlechten Wetter trotzen wir mit einem Kaltgetränk in einem fancy Café. Ein bisschen Selfiespaß und natürlich literarische Bildung.🤓 ..und immer begleitet uns die Frage, reichen die restlichen Kronen noch fürs Abendessen?!
..einen HotDog in Ehren, kann keiner verwehren 🌭
Buntes Highlight im Museum 🌈
„Wir wollen aufstehn, aufeinander zugehn.“ ♥️
Möwes Museums top 10 ⭐️
Aros Kunstmuseum. Mit dem Walocopter gelandet. Fachgespräche über Kunst geführt und so die Kunstgeschichte neu aufgerollt. Und natürlich im Inneren eines Regenbogens mit Ausblick über die Stadt gewesen.
Mini-Fotoshooting vorm Hotel, auf dem Weg zum Museum 📸♥️

4 April 2018

Und weiter geht‘s spazieren. Lewe konnte gleich mal einen Blick aufs Museum riskieren, wo es morgen hingehen soll 😊
Das Essen haben wir uns verdient! Der Wirt war sehr humorvoll und sagte, diese italienischen Rollos gibts in Dänemark nur hier bei ihm, wuhu 🤣✨
Ein langer Spaziergang um einen Blick auf die Eisberghäuser zu werfen. Leider kamen Sie nicht ganz so gut rüber, wie erhofft 🤷🏻‍♀️
Hallo, i bims der Architekt 📸
Fahrräder 🚲 kostenlos für Touristen, es soll viele Stationen geben. Euphorisch machen wir uns auf den weg, aber an jeder Stelle sind die Fahrräder weg.. dann geht‘s eben zu Fuß zur Aussichtsplattform. Sie ist sogar auf dem Dach eines Geschäfts.

3 April 2018

Streetfood zum Abendessen👌🏻 Duck Fries für Möwe.🍟 Palawa Beef Stew für Motte.🥘
Fotos vorm Dokk1 und die Decke des Parkhauses. Wahrscheinlich war es das modernste Parkhaus, was wir bisher gesehen haben. Mit Parkhausaufzug...
Entdeckungen des ersten Erkundungsgangs. 😊
Ankunft in Aarhus...leider sehr schlechtes Wetter. Ähnlich wie in Triest Motte begeistert, Möwe eher verhalten.😋 bevor es dann nochmal rausging, haben wir drinnen die Karten studiert und Johanna hat ihr Ostergeschenk Fitzefatz gekuschelt.

2 April 2018

Am Ostermontag gab es ein großes Familien Frühstück bei Oma Marion 👵🏻 und im Anschluß: Spaziergang durch Niebüll mit der Ketelsen Bande.

1 April 2018

Osterkaffee mit der ganzen Familie. Und vorher gab es ein leckeres Frühstück in kleinerer Runde ✨ #qualitytime

31 March 2018

Spaziergang in Solitüde, nach einer kleinen Irrfahrt durch Flensburg.😅