Italy · 6 Days · 5 Moments · August 2017

Anna's Journi nach Italy


5 September 2017

Das Wandern haben wir auch nicht vernachlässigt in diesem Urlaub. Einen wunderschönen Weg haben wir am letzten Tag entdeckt. Die Aussicht war einfach der Wahnsinn!! Das Meer hatte man in vollem Panorama direkt vor sich! Auch der kleine Ort war total schön. Das Laufen war zwar nicht ganz unanstrengend, dennoch hat es sich voll und ganz gelohnt.

4 September 2017

Der letzte große Ausflug ging die Westküste entlang Richtung Frankreich. Wir sind ohne wirklichen Plan die Küste entlang gefahren. Die Fahrt alleine war schon toll aufgrund der Aussicht. An dem schönsten Strand den wir bisher gesehen hatten haben wir eine kleine Rast gemacht. Bis nach Monaco haben wir es dann schließlich geschafft, endlich wieder auf französischem Boden. Hier konnte ich mich auf jeden Fall besser verständigen. Der Yachthafen, das Casino und die berühmte Autorennstrecke sollte man mal gesehen haben. Der Ausflug hat sich meiner Meinung nach auf jeden Fall gelohnt.

31 August 2017

Der letzte Stopp in Cinqueterre war der Ort Vernazza. Auch super schön, keine Frage. Von den 5 Örtchen in la Spezia ist es das Größte.
In Cinqueterre hat uns der Ort Manarola wirklich am besten gefallen. Die kleinen bunten Häuser im Felsen sind echt einzigartig und wunderschön.
Bevor wir mit dem Zug nach la Spezia gefahren sind, wollten wir unbedingt noch einen Abstecher nach Portofino machen. Es hat sich wirklich gelohnt. Das Städtchen ist zwar klein, aber total sehenswert.