Europe, North America · 105 Days · 63 Moments · April 2018

Anja's Abenteuer in Nordamerika


5 August 2018

Heute waren wir Sightseeing mäßig mit den Fahrrädern unterwegs. Hat wirklich Spaß gemacht :)

3 August 2018

Gestern haben wir einen entspannten Beachtag gemacht und Abends war das tolle Celebration of Lights Feuerwerk von Süd Korea.
Social Insurrance Number beantragen 😝 Bin ausgerechnet zur gleichen Zeit wir eine ganze Gruppe Deutscher in das Office gekommen die mit der Agentur das alles erledigen. Musste deswegen 45 min warten 😑. Aber die Bank schaut doch ganz nett aus, wobei ich mir hier in Kanada ein kostenloses Konto wohl abschminken kann. 🙄

2 August 2018

Am letzten Tag waren wir dann nochmal surfen und sind dann nur wieder nach Vancouver zurück gefahren. Die Wellen waren aber richtig heftig und ich hab wieder nur eine Salzwasserklatsche nach der anderen kassiert.

1 August 2018

Die Wanderung auf der Insel war echt auch wieder zeimlich krass. 730 Höhenmeter die es zum Teil mega steil nach oben ging. Innerhalb von 2 Stunden waren wir oben. Der Ausblick war ein Traum 🙄. Wir sind leider mitten in der Wolke gesteckt und haben überhaupt nichts gesehen. Und auf dem Hochweg sind wie auch noch an einem Wespennest vorbei gekommen. Carli hat einen Stich abbekommen und Chris sogar 5 🙈. Ich bin zum Glück verschont geblieben weil ich wie eine gestörte den Berg hoch gerannt bin nachdem die das schreien angefangen haben 😂😅.
Mit dem Wassertaxi sind wir von Tofino aus dann nochmal auf eine andere kleinere Insel rüber gefahren und haben fort eine Nacht gezeltet. Der Campingplatz war total cool! Wir haben Volleyball gespielt und sind dann am nächsten Tag nochmal wandern gegangen.

31 July 2018

Angekommen in Tofino haben wir bei Ebbe Seesterne gesehen. Das Wetter war leider nicht so toll. Wir haben uns dann aber trotzdem surfbretter geliehen und hatten einen mega coolen Surftag mit perfekten Anfängerwellen. Im Auto war immer komplettes Chaos. Ich hoffe mal, dass wir das bei unserm nächsten Trip jetzt in die Rockies besser hinbekommen.

30 July 2018

Wandertag 3 über Stock und Stein. Mein Akku war dann leider auch leer, deswegen konnte ich keinen Bilder mehr machen.

29 July 2018

Was war Tag zwei von unserer 3 Tages Wanderung. An dem Tag sind wir 18 km gewandert. Immer einen schönen abenteuerlichen Pfad an der Küste entlang. Es ging immer runter über ne Brücke und wieder hoch 😂. Zum Teil richtig steil. Am Abend war ich total erledigt aber es war ein toller Tag und ich war stolz auf mich, dass ich's gepackt hab. 😊🙊

28 July 2018

Ein paar Bilder von meinem Vancouver Island Trip mit den Jungs :) Es war mega cool! Aber zeitweise auch sehr sehr anstrengend 🙊 Wir haben einen super tollen Mietwagen bekommen mit sämtlichem Schnickschnack. Die Hinfahrt hat uns wegen unserer chaotischen Organisation fast den kompletten Tag gekostet aber letztendlich sind wie am Beach Champingplatz noch einigermaßen in der Dämmerung angekommen. Nach 2 km Marsch mit Backpack. Chris und Carl sollten eigentlich im Outdoorladen Bärenspray besorgen nachdem wir ja doch voll in der Wildnis unterwegs waren 😅. Als wir dann nach 3 Stunden fahr angekommen waren haben die beiden aber bemerkt, dass sie das Spray an der Kasse vergessen hatten 😂🙈. Zum Glück ist uns kein Bär über den Weg gelaufen.

27 July 2018

Wollte eigentlich mit den Deutschen Jungs zu einer Hängebrücke aber nachdem die dann 46 Dollar Eintritt gekostet hätte haben wir uns entschlossen einfach etwas im Park wandern zu gehen. Sind dann in Unterwäsche in den Fluss gesprungen der einfach Arsch kalt war und dann ein bisschen dem Fluss nachgeklettert auf den Steinen. War mega cool! 😍

26 July 2018

Das is dir Chaoten Gruppe :) Bunt gemischt aus jeder Ecke von Deutschland
Nachdem alle Hostels hier ausgebucht waren und ich bisschen Geld sparen wollte, hab ich es jetzt mal mit Couchsurfing ausprobiert. 😊 Es war ein mega Erfolg! Bin in ner Wohnung im 28 Stockwerk in Downtown Vancouver gelandet 😍. Gester Abend waren wir dann noch im Whirlpool und im Dampfbad, was ich sehr vermisst hab. Man findet nämlich leider in ganz Amerika irgendwie keine Thermen wie bei uns daheim. In dem 180 Bett hab ich zusammen mit dem Couchsurfing Kerl schlafen müssen 🙈 aber er war ganz anständig und hat die Finger bei sich gelassen. Das Bett erschien mir doch etwas besser als die Alternative auf dem Boden zu schlafen.
Angekommen in Vancouver hab ich fünf nette deutsche Kerle kennen gelernt 😊. Wir haben uns gestern Räder geliehen und die Stadt etwas unsicher gemacht. Vancouver ist wirklich wunderschön! Für das Wochenende konnte keiner von uns eine Unterkunft finden daher haben wir beschlossen uns zusammen ein Auto zu mieten und nach Vancouver Island zum Wandern zu fahren und dort zu Zelten.

25 July 2018

Ich habe es jetzt endlich nach Kanada geschafft 🤭 Der Grenzbeamte war von meinen ganzen Vornamen wohl so verwirrt, dass er mir einen Monat länger Arbeitserlaubnis erteilt hat als ich eigentlich hätte. 😂😂 Die Busfahrt nach Vancouver war allerdings nicht so toll, weil es im Bus erbärmlich nach Toilette gestunken hat.

18 June 2018

Seit dem hab ich die letzten Tage nur hier in dem Zimmer verbracht, obwohl es 35°C und strahlenden Sonnenschein hatte. Amir hat sich aber ganz lieb um mich gekümmert, hat alles besorgt was ich wollte, weil ich erst dachte ich hab eine einfache Mandelentzündung und das bekomme ich schon mit Hausmittelchen weg. Hat mir zum Teil Tee gemacht mich ganz viel schlafen lassen und das sogar in seinem Bett und er selbst hat auf dem Luftbett geschlafen... Letztendlich hat sich rausgestellt das ich Scharlach hab und naja das hat mich die letzten Tage ziemlich umgehauen. Konnte nicht mal mehr Wasser trinken ohne Schmerzen, geschweige denn etwas essen. Aber naja nach 2 Arztbesuchen, 3 Antibiotikatagen, ner halbe Honigflasche, mind. 20 Tassen Tee, ner ganzen Menge Schlaf und 6 Disney Filmen geht es mir wieder relativ gut. Resümee: Am ekligsten war mit Abstand die Whiskey-Kümmelpaste die wie gekocht haben. War ganz toll da alle halbe Stunde einen Esslöffel zu essen. Und hat ja auch nichts gebracht

15 June 2018

Nen haben Tag hatte ich dann noch an dem wir ein bisschen was gesehen haben, beim Trump Tower waren und kurz am Times Square. Und ab Mittag ging's Berg ab. ☹ Hab total Halsschmerzen bekommen, konnte nicht mehr schlucken und naja dann sind wir, nachdem wir mit ein paar Freunden von Amir Spanien gegen Portugal angeschaut hatten, auch Heim gefahren. Wo ich den Rest des Tages nur noch geschlafen hab.

14 June 2018

Das war mein Ankunftstag in New York 😊. In dieser Stadt fühlt man sich wirklich wie eine kleine Ameise neben all den rießen Wolkenkratzern. Am Abend sind wie noch einmal quer durch den Centralpark spaziert, der absolut rießig und wirklich schön ist. Anschließend waren wir am Hudson in nem Lokal an der Uferpromenade und haben noch Burger gegessen. Dort hat es mich aber schon total gefroren. Jetzt im Nachhinein geh ich mal schwer davon aus das das schon Schüttelfrost war. :/ Die Straße mit dein kleinen Häusern ist die Straße wo Amirs WG ist. Ist zwar nicht in so einem süßen Häußchen, aber ist eine schöne Nachbarschaft hier und ich bin sehr froh hier eine kostenlose bleibe zu haben, weil selbst die Hostels hier in New York 50 € pro Nacht kosten.

13 June 2018

Philli Tag 2 An dem Tag war ich mit Mirijam unterwegs, die ich ja schon in Washington kennen gelernt hab. Wir haben ein berühmtes Philli Cheesecake gegessen, bisschen Blödsinn bei den Sehenswürdigkeiten getrieben, waren in der Independence Hall, im Art Museum und noch an tausend anderen Sehenswürdigkeiten. Am Abend hab ich dann wieder paar Kerle im Hostel kennengelernt die mich zum Simi-Simi spielen eingeladen haben. Was sich als Trinkspiel rausgestellt hat, und die drei letzten mussten dann mit der "Box of Schande" auf dem Kopf weiter ziehen in die Bar. 😅 Wir waren dann in ner Billiard Bar und haben da James kennen gelernt. Die Jungs kamen dann irgendwann aufs Thema Waffen und dann wollte er und zu Hause seine Waffen zeigen und die Jungs waren natürlich Feuer und Flamme. Die Teile sind echt brutal schwer. Und ja Papa natürlich waren wir vorsichtig und alles war ungeladen und wir haben immer nur in ne sichere Richtung gezielt etc. Aber ja er hätte uns auch alle erschießen können. 🙈

12 June 2018

Tag 1 in Philly 😊 Da war ich mir den zwei Chaoten Micheal (aus Australien) und Owen (aus England) unterwegs. War ein mega cooler Sightseeing Tag mit den beiden. Wir sind zusammen die Rockey Steps hoch gerannt, haben das mega gute Eis gegessen, davor ein rießen Frühstück bei IHOP gehabt und abends noch zusammen Rießenjenga gespielt. Wie waren so gut, dass ich irgendwann nen Stuhl zum Steine wieder oben drauf legen gebraucht hab. :)

11 June 2018

Grade angekommen in Philadelphia 😍 Mein neues Hostel is zum Glück echt schön und sauber, nachdem die letzten zwei nächste Horror mit Bettwanzen und schnarchenden Leuten waren. Werd versuchen die letzten Tage dem nächst nachzutragen. Hab so viel zu tun in Washington und Annapolis 😅.

27 May 2018

Gestern war nur bissle Sightseeing angesagt und abends ein entspannter Sofa Abend.

26 May 2018

An dem Tag hab ich mit den deutschen Jungs aus Jacksonville bissle Sightseeing gemacht 😊. Die schreiben grade alle ihre Master Arbeit oder machen Praktikum bei Mercedes. Und sind über das verlängerte Memorialday weekend hier nach New Orleans gekommen. Wir waren richtig gut essen und ich hab zum ersten mal Gator Bites gegessen. Und abends waren wir wieder ordentlich feiern. Is hier fast so bisschen Malle mäßig mit so rießen Drinks. Aber der war echt lecker einer reicht da dann halt auch 🙊😊. Nachmittags hat uns aber total der Regen erwischt. Hier regnets halt immer gleich total sintflutartig. Waren dann klitsch nass von oben bis unten, als wir wieder im Hostel ankamen.

25 May 2018

An dem Tag hat es total geschüttet und wir sind erst mal nur bissle drin geblieben! 🤭 Hab zur Abwechslung dann mal wieder wen gefunden, der mir essen mit gemacht hat. 😅 Am Nachmittag sind wir dann aber doch mal bisschen raus. In der Weddingkapelle die wir entdeckt haben, haben sich grade zwei vermählt 🙊😅 aber komplett alleine. 🙈 Dann waren wir in nem Park und ich hab's mir natürlich nicht nehmen lassen auf diesen sehr geilen Baum zu klettern 😊. Die Ketten die überall in den Bäumen hängen bekommt man wenn man in der Bourbon Street, der Feiermeile von New Orleans, oben blank zieht 🙈. Die werden einem dann vom Balkon zugeworfen. Und es gibt hier wirklich n Haufen verrückter Amis die das machen! 😂

24 May 2018

War wieder mit nee größeren Gruppe aus dem Hostel unterwegs 😊. Sind mit der Fähre über den Mississippi gefahren und haben dort dann bisschen die Stadt erkundet. Sind in nem netten Kaffee gewesen und in ner Glasbläßerei. Da saßen wir dann aber leider etwas länger fest, weil es total zuschütten angefangen hat. 🙈 Verrückte Leute rennen hier zu Hauf rum und abends hab ich eine Rohe Auster probiert 🙈😒😝 einmal und nie wieder!!!!

23 May 2018

New Orleans 😍 Das Hostel ist nicht gerade überragend 😆 im Garten rennen riesige Kakerlaken rum. Mein Flug war absolute Holzklasse. Da bekommt man nur einen Mini Tisch 😂. Und um New Orleans rum ist total viel Sumpfland was von oben ganz cool anzuschauen war. Auf dem Weg vom Flughafen zum Hostel kam ich mir dann bissle blöd vor, weil ich die einzige Weise war und mich alle angeschaut haben wie ein Zirkuspferd. 🙊🙈 Hab dann im Hostel gleich wen Deutschen kennen gelernt und abends waren wir dann bissle in den Bars unterwegs. 😊 Die Musikscene hier ist Wahnsinn! Überall ist Livemusik 😍

22 May 2018

Epcot - Das Feuerwerk war total toll am Abend! 😊 Seht ihr dir Mickey Maus 🙊?
Disney - Animal Kingdom 😍 Die Avatar Welt war mega! Und ich hab ne sehr coole König der Löwen Show gesehen 😊

21 May 2018

1. Tag in Orlando - ich war am Universal Walk und am Coca Cola Eye. Die verrückten Amis haben sogar pinke Springbrunnen und die Eichhörnchen hier sind unglaublich zutraulich. In der Piraten Minigolfanlage hätte ich mega gern Minigolf gespielt 🙁 aber allein is das ziemlich unsinnig.

20 May 2018

Seid gestern bin ich jetzt in meiner neuen Unterkunft in Orlando. 😊 Hier ist es zwar schön aber nach dem ganzen Trubel, der letzten Tage im Hostel, fühl ich mich hier ganz schön allein. Hab mich dann gestern nur in meinem Zimmer verkrochen und geschlafen, weil ich ziemlich erledigt war. Heute will ich mir bissle die Stadt anschauen, wobei es hier bis auf die Parks wohl nicht viel zu sehen gibt. Evtl geh ich ins Outlet, was nicht weit von hier ist und morgen geht's nach Disneyland. 😊😍 Meine Schwester konnte mir sogar echt eine Freikarte besorgen! 😘😘😍 Mittwoch flieg ich dann weiter nach New Orleans 😊 auf die Stadt freu ich mich schon wahnsinnig und hoffe, dass dort das Wetter besser ist! Hier ist es akruell leider sehr regnerisch!

19 May 2018

Ich hab mir mit Maria im Hotel Räder ausgeliehen und dann sind wie erst mal auf den Wochenmarkt gefahren wo überall Hühner rum liefen und wir ne total leckere Baobab Fruit Limonade getrunken haben. Anschließend sind wie in ein kubanisches Restaurant zum Essen gegangen. 😊 War total lecker! Aber als wir raus kamen sah das Wetter schon nicht mehr so gut aus. Christian hat mit dann schon geschrieben, dass es beim Hostel schüttet ohne Ende. Maria und ich haben uns darauf hin ein trockenes Plätzchen unter der nächsten Brücke gesucht und wollten dort waren. Aber das Gewitter hat gar nicht aufgehört und alle Straßen waren dann total überflutet. 🙈 Christian und James haben uns dann letztendlich mit nem Truck abgeholt. 😅 Um die Rettung waren wir dann echt froh, aber klitsch nass waren wir trotzdem, weil wie unter der Brücke raus wo anders hin mussten, weil die Polizei die Straße wegen Überflutung gesperrt hatte. 🙈

18 May 2018

Heute war ich nur im Hostel und hab versucht meine Reise weiter zu buchen😅. Christine das Mädel mit dem ich Wandern war, will ich wieder treffen in Jacksonville. Sie ist jetzt auf die Keys gefahren und schaut sich Miami an und so, während ich nach Orlando und New Orleans gehe und dann treffen wir uns vermutlich in Jacksonville um weiter nach South and North Carolina und danach nach Tannasse zu fahren. Sie ist mit dem Auto unterwegs was die Sache für mich natürlich deutlich einfacher macht. Mit dem Tennisschläger hab ich den ganzen Tag gegen die Mücken gekämpft. Und abends waren wir am Riverwalk unten und haben den Sonnenuntergang angeschaut und viel Spaß beim Bilder machen gehabt. In der Bucht haben wir sogar Delfine gesehen, hab aber leider keine guten Bilder außer ein Video, was ich hier nicht hochladen kann. Danach haben wir alle noch ein riesiges Eis gegessen und sind dann heim.

17 May 2018

Am dem Tag haben wir zu fünft ne Kajaktour gemacht 😊. Hat total Spaß gemacht! Die Bäume waren über all voller Krebse 😅 und auch Sue die 70 jährige hat super mitgehalten. 😊 Delfine oder Seekühe haben wir aber leider keine gesehen. Abends waren Clay, Maria, Andrew und ich noch feiern 😊. The Castel (die Disco) war echt etwas verrückt. Aber hat Spaß gemacht. Clay hat mich wieder den ganzen Tag angegraben. 😅🙈 Und wollte einfach nicht verstehen, dass er keine Chance hat.

16 May 2018

An dem Tag war ich Wandern mit Christine! Die Natur hier ist einfach echt schön! 😊 Davor waren wir noch in St. Petersburg in so einem Italienischen Markt und einem echt coole Geschäft. 😅 Hätte da echt einiges kaufen können und musste mich echt zam reißen, weil ich ja sonst alles schleppen muss. Zwei relativ große Schildkröten haben wir auch gesehen und konnte auch echt nah ran! 😍 Abend waren wir dann wieder im Whirlpool.

15 May 2018

Tag am Strand an Tracys Geburtstag 😊. Als Klay sein essen dort ausgepackt hat sind mega viele Möven gekommen die sein essen klauen wollten und schließlich auch des andere Mädel, deren Namen ich Grad vergessen hab 🙊, verfolgt haben 😂🙈. Die Katze war unheimlich süß dort! Und wenn man mal halbwegs Zeit alleine verbringen wollte, konnte man auf eine der Dachterrassen gehen. Wobei allein sein in dem Hostel generell eher schwierig war 😅🙈.

14 May 2018

Das Hostel in dem ich aktuell bin ist total verrückt aber echt cool 😊 und die Leute hier sind auch total nett! Hab gleich am ersten Abend nen hübschen netten Kerl getroffen, der hier arbeitet, der Gitarre spielen kann und gerne singt. Nachdem ich im strömenden Regen ankam, bin ich mit ihm dann nur nochmal kurz zum Liquor Store gefahren und dann im Hostel geblieben und draußen in der Outdoorküche an der Bar etwas versumpft.😊 Heute Abend macht er eine "Anja exception" und Spiel was für mich 😊. Sonst hab ich heute nur kurz das Auto zurück gebracht und mir einen Regenschirm gekauft 😅 is echt nicht mehr normal wie es hier schüttet! 🙈 Und jetzt donnert es auch noch. Aber draußen auf der Veranda dem Regen zu lauschen kann auch manchmal ganz schön sein! 😊
An dem Tag hab ich nur mein Auto abgegeben. Konnte erst Avis gar nicht finden und bin drei mal um den Block gefahren 😅🙈. Nach dem ganzen Stress hab ich mir erst mal am Wunschbrunnen was gewünscht. Im Hostel hab ich dann wieder tolle Leute kennen gelernt. Sue die kleine Chinesin is schon 70 aber noch Top fit und hat die letzten Tage viel mit uns unternommen! 😊 Und Tracy hatte Geburtstag in den wir im Whirlpool reingefeiert haben und am nächsten Tag alle zusammen zum Strand gefahren sind. 😊

13 May 2018

Des war mein Mietwagen gestern 😊, der war total geil! Hatte echt gut PS und so hat die Strecke trotz Regen Spaß gemacht. 😋 In den Everglades bin ich kurz mal an einem Rastplatz raus gefahren und dort hab ich gleich wieder drei Alligatoren gesehen die ich dann mit Brot gefüttert hab 🙊😊. Die waren Grad mal 3 m oder so weg 😅.

12 May 2018

Ich hatte gestern in Fort Lauderdale einen richtig guten Tag mit dem Fahrrad. Habe viele tolle Plätze entdeckt, bin durchs Villenviertel gefahren, in ein Piratenfestival gestolpert und hab am Abend sogar mit einem kleinen Kiteschirm am Strand etwas rumprobieren können. Heute geht es weiter nach Tampa. Ich habe mir einen Mietwagen genommen und werde auf dem Weg in Fort Myers und St. Petersburg halt machen. Das Wetter war gestern zum Glück gar nicht so sonnig, zeitweise hat es auch etwas getröpfelt, aber darum war ich bei 30 km Tour sogar ganz froh.

10 May 2018

Die Tage davor hab ich nur den Strand genossen und gefaulenzt. Dennis der Kerl mit dem Metalldetektor auf dem Foto hab ich im Hostel kennen gelernt 😊. Er hat mich einen Tag zu einem anderen Strand mitgenommen, wo ich wieder faulenzen konnte, während er nach Gold gesucht hat 😅. Dennis wohnt in Annapolis, was nicht weit vom Washington ist und wenn ich nach Washington komme kann ich bei ihm wohnen, das is natürlich mega. 😊

8 May 2018

Der Tag heute war echt cool! 😊 Ich habe beim Frühstücken Matt (links hinten im Auto) erzählt dass ich heute weiter nach Fort Lauderdale muss und dass die Fahrt mit dem Bus ziemlich kompliziert ist, da ich vier mal umsteigen müsste und die Fahrt drei Stunden in Anspruch nimmt. 😕 Matt hat gemeint vielleicht kann mich einer seiner Freunde fahren und das hat dann zum Glück geklappt. Wir sind dann mit dem schönen roten Ford Mustang Cabrio nach Fort Lauderdale gefahren und haben den Vormittag am Strand zusammen verbracht. Emir der Fahrer war auch bei mir in Miami im Hostelzimmer und er wollte noch nicht mal Spritgeld dafür, dass er mich eine Stunde nach Fort Lauderdale gefahren hat.Ab ersten Juni wohnt Emir wieder in New York und ich kann sogar bei ihm wohnen wenn ich dort bin.Die Amis sind einfach total nett und aufgeschlossen. 😊 Das neue Hostel ist wirklich schön und sauber und ich habe einen Pool im Innenhof! 😍😊 Zum Strand muss ich auch nur 300 Meter die Straße runter 😊

7 May 2018

Die Everglades heute waren Wahnsinn 😊😍 Allerdings bin ich Grad bissle überfordert 🙈 bin ja froh, dass ich mit Keri unterwegs bin aber sie redet mega schnell und mit tausend Wörtern die ich nicht kenn. Ich komm mir vor wie ein Baby das nichts versteht 🙈. Weiß grad gar nicht wie ich ordentlich englisch lernen soll, so planlos wie ich aktuell bin 🙄😕

5 May 2018

Mit Keri hab ich Marie zum Flughafen gebracht und bin dann mal nach Miami in die Stadt rein gefahren. Erst waren wir in little Havanna und dann wollten wir an die Küste, was etwas schwierig ist weil das in Miami mit den Bussen manchmal gar nicht so einfach is 😅. Sind auch um zu dem Viscaya Museum and Garden zu kommen unter Zäunen durch geklettert etc., weil wir den Weg nicht wirklich finden konnten und nicht komplett außen rum gehen wollten 😅🙈.

3 May 2018

Ein paar Bilder von den Keys :) Find leider irgendwie nicht wirklich Zeit hier zu schreiben, weil immer irgendwer um mich rum ist und ich nur in der Bar unten WIFI hab um zu schreiben😝 und da sind einfach immer Leute die dann anfangen mit einen zureden 🙈. Die Keys waren echt schön! Wir haben einen kleinen roten Jeep gemietet. Und ich hätte gerne das Haus von dem Bild mit dem Briefkasten 😅

2 May 2018

Ich war wirklich froh, dass ich in Punta Cana nochmal die Route gegoogelt hatte und das in Google Maps zum Glück auch offen geblieben is, weil ich in Miami am Flughafen ums verrecken kein Internet bekommen hab. Angekommen im Hostel hatte ich natürlich erst mal nen mega Kulturschock 😅🤭! Von 5 Sterne Luxus und alleine genutzem, täglich sauber gemacht wordenen Zimmer, auf schmuddelige Bettlaken, Knastbett und Gemeinschaftbad. 🙈😅 Kurzfristig hab ich mir dann gedacht warum ich mir das antue. Aber ich wusste dank relativ schnell wieder warum 🤭😍 Free Drinks - schöne Palmen - das Meer - geile Pizza
Am Anfang war nur eine Serbin mit mir im Zimmer die aber sehr nett ist. In der Nacht kamen dann noch zwei deutsche Mädels aus Lühneburg dazu, die auch super nett sind. Eine davon arbeitet als Aupair seid fast zwei Jahren in der Nähe von NewYork. Die Serbin meinte gleich sie hat für morgen nen Trip auf die Bahamas gebucht und ich soll doch mitkommen, die zwei Deutschen wollten mich gleich mit in die Everglades nehmen 😅 aber ich wollte mir jetzt heute erst mal ein Bild von Miami machen und an Strand gehen und dann weiter sehen 😊. Beim Frühstück haben wir dann noch zwei Mädels aus den USA kennen gelernt, die auch grad hier Urlaub machen und mir denen die zwei deutschen Mädels und ich uns morgen wohl ein Mietauto nehmen und auf die Keys fahren.😊
Jetzt lieg ich Grad am Miami Beach und ich vermisse doch etwas die Dominikanische Republik 😅🙈! Der Sand war viel feiner, das Meer viel wärmer 🙊 und auch nicht so wild, aber hier ist es schon auch wirklich schön! Der Flug war wieder absolut ok wobei das Gepäck abzugeben bei American Airlines etwas kompliziert war 😝. Als ich gestern am Flughafen ankam war ich erst mal ein bisschen überfordert, weil ich keinen Transfer gebucht hatte, sondern mit dem öffentlichen Flughafenshuttle nach Miami Beach fahren wollte. Das hat dann auch ganz gut geklappt. Ich hab mich einfach von Officer zu Officer durchgefragt 😊 die waren alle sehr nett und einer hat mir am Ticketautomat sogar gleich alles eingegeben. Das witzige ist die schauen hier echt alle hier etwas aus wie der Kaufhauscop. 😂🙊😅 Dafür war die dicke schwarze Busfahrerin dann anschließend total unfreundlich und unentspannt und hat jedes Auto das uns in die Quere kam angehupt😂.

1 May 2018

So jetzt meld ich mich auch mal wieder 😅 Ich war sehr damit beschäftigt die letzten Tage all inklusive zu genießen. 😅 Das Steak im Steakhous hab ich leider erst am letzten Tag entdeckt das war wirklich lecker und ich hab noch ein persönliches Ständchen von nem netten Trio gespielt bekommen. Die gingen von Tisch zu Tisch und haben jeden mal gefragt was er hören will 😊🙊

30 April 2018

Der Strand war einfach ein Traum in der Dom.Rep. ❤❤😍

29 April 2018

Ungeschminkter-Müdelook zum Sonnenaufgang anschauen 🤭. Echt angenehm hier nichts drauf geben zu müssen wie man aussieht. 😅🙈 Der Sonnenaufgang war wunderschön 😍 und jetzt dann geht's nach dem Frühstück zu Tennislesson Teil II 💪😁. Die Hotelanlage ist sogar noch schöner wenn nicht 1000 Leute rumwuseln 😅🤭

28 April 2018

Gestern war noch Schaumparty am Pool! 🤭🍹🥃🎉 Des war echt sehr geil! 😎🍹 Party machen können die Amis! 🤭
Mein Frühstück 😍 Gute Stärkung vor ner Tennisprivatstunde die Mega Spaß gemacht hat 😊. Wenn ich bei Manschuko nicht mehr tanzen darf, fang ich an mit Tennis. 😁
Heute Nacht bin ich fast gestorben! 😆🙈 Ich konnte die ganze Zeit nicht schlafen weil mich immer etwas gekitzelt hat 😂. Ich dachte ich hätte ne Mücke unter der Decke oder so bin aufgestanden hab mich mit Anti-Mückenspray eingesprüht wieder hingelegt. Dann hat's sich stellen weise so angefühlt als wäre mir was eingeschlafen, weil es nur so ganz leicht gekribbelt hat und dann hab ich an meinen rücken gefasst und hatte so nen ekligen Wurm in der Hand 🙈😝. So schnell war ich noch nie aus m Bett raus 😅. Bis ich dann gesehen hab, dass es "nur" ein Tausendfüßler war der die letzten zwei Stunden das Bett mit mir geteilt hat. 🙈😅 Den hab ich dann auf den Balkon geworfen, aber es war sehr uncool! 🙈 Und nachdem ich eh doch etwas vom Jetlag geplagt bin, lag ich dann locker zwei Stunden wach und hab auch noch voll Hunger bekommen🙄.

27 April 2018

Gestern hab ich mich dann auf den Weg gemacht um eine neue Sonnenbrille zu kaufen, 😎 nachdem ich meine Ray Ban beim segeln im Meer versenkt hatte. 🙄 War zum Glück die, auf die ich mich eh schon mal drauf gesetzt hatte und die deswegen eh nicht mehr so super war, aber trotzdem ärgerlich.😑 Ich bin also durch dir Strandshops gegangen und hab bestimmt vier Heiratsanträge und zwei unmoralische Angebote beim verhandeln bekommen. Für die nur zweit schöne Brille hab ich dann statt 55 USD zumindest nur 10 gezahlt, was für die Qualität vermutlich immer noch zu viel war, aber der wunderschöne weiße Sand blendet ganz gut, wenn man keine Sonnenbrille hat.😅 Und das zum Glück auch ohne dass ich ein unmoralisches Angebot annehmen musste. 😂 Ich war froh in der Wühlkiste von dem Strandverkäufer überhaupt erst mal ne Brille zu finden, die bei mir nicht aussieht als wäre sie für nen Clown gemacht, weil sie so groß ist. 😂 In den USA kann ich mir dann immernoch ne gut holen. 😁😎

26 April 2018

Gestern Abend sind dann ein paar fiese dunkle Wolken angekommen und als ich drin beim Essen saß, muss es wohl auch kurz richtig geschüttet haben. Hab mich beim raus kommen dann nur gewundert, warum der Boden so nass is 😅 da war dann nämlich schon wieder alles schön. Danach bin ich zur Akrobatik Show. Die hatten es echt voll drauf und es war richtig cool! 😊
Die letzten zwei Tage war ich mit den zwei Kerlen vom Foto unterwegs (Marco und Michael). Die beiden haben bei ihrem Hotel (800 m den Stand runter) die Möglichkeit kostenlos nen Katamaran auszuleihen. 😊 Waren zwei mal segeln und es war echt cool! 😍 Der Standabschnitt bei deren Hotel ist auch irgendwie viel schöner 😅. Bei mir sind so riesige wie Uboote aussehende Wellenbrecher im Wasser, weil die Wellen dort von allen Seiten ankommen. Ich bin dann also einfach bei denen mit im Hotel geblieben und hatte dann quasi auch noch einen kostenlosen Getränkelieferservice bis an die Liege. 😂 Weil ich mich mit dem falschen Bändchen natürlich nicht an der Bar sehen lassen durfte.😅 Gestern hab ich mir den Sonnenaufgang überm Meer angeschaut 😊. Das war auch total schön! 😍 Und ein nettes deutsches Pärchen hab ich kennen gelernt, die mich dann über ne Stunde zum Thema Baufinanzierung ausgefragt haben nachdem ich erwähnt hatte, dass ich eigentlich Bankkauffrau bin 🙊😅.

24 April 2018

Ich hab Sonnenbrand 🙄🙈 hätte gehofft er wäre heute weg 😑 Der Abend gestern war noch ganz cool. Bin bei einer Gruppe aus Wisconsin gelandet, die mich auch gleich heute mit auf einen Partyboottrip mitnehmen wollten. 😅🙈 Aber ich genieß heute lieber bissle die Ruhe am Strand. Party werd ich in Miami noch genug haben. 😏😁 Ein Pärchen von der Gruppe heiratet hier am Freitag am Strand und einer von denen wollte mich dann gleich als sein Date mitnehmen. 😅🙈 Nach einigen Cubas und Ocean Blue bin ich dann ins Bett und hab gedacht ich lieg auf der Luftmatratze auf dem Meer 😅🙈. Heute will ich zum Tennis Schnupperkurs gehen und bissle Annimation mitmachen. 😊
Und jetzt natürlich zu guter Letzt der Strand 🏝😍🏖 Ein Traum ich sag's euch! ♥️🌞♥️⛱ Mega schönes türkies blaues Wasser 😍 Nur ist aktuell leider Flut und die Algen werden angespült. Sind aber zum Glück nicht so eklige, wabbelige und schleimige, sondern ganz stabile etwas pixige. 😂🙈 Deswegen bin ich dann auch trotzdem ins Wasser, was wider Erwarten sogar echt angenehm warm war. 😊 Beim Animationsgame war es witzig, weil wohl fast jeder hier Kanadier ist. Die mitgemacht haben mussten sich mit Nation vorstellen und 90 % waren aus Kanada 😅. Jetzt hab ich hier grad schon die dritte Mücke in meinem Zimmer 😑 die mich versucht zu stechen. Bisher zwei tote Mücken zu null Stichen aber auch noch eine lebendige hier 🙄. Mal schauen wie sich die Bilanz noch verändert. Ach und am Strand gibt's so geiles Slush 😍. Der Barkeeper hat noch irgend nen Alkohol mit rein aber es war totaaaal lecker. So Kokos irgendwas. 🙊😍 Und n Haufen junge hübsche Kerle läuft hier auch rum 🙊☺.
Das erste Bild ist der Ausblick vom Bett und das erste was ich heute früh gesehen hab 🙊😁! Und das zweite ist der Blick von meiner Terasse.😊 Die Hotelanlage ist wirklich schön und super gepflegt 😊. Nur meine Dusche/Badewanne find ich bissle eklig 😕. Die kennen hier wohl keinen Kalkreiniger aber ich dusch einfach mit FlipFlops dann ist das halb so wild. Die Essensauswahl ist unbeschreiblich und das Restaurant an sich auch einfach schön 😊. Ich war ja schon oft im all inklusive Urlaub aber dass es allein 6 Säfte 3 Milchshakesorten und 4 Smoothies gibt bin ich auch nicht gewohnt. 😅🙊 Und in jeglichem Bereich is die Essensauswahl so rießig. Egal ob Pancakes, Frenchtoast, Rührei mit tausend verschiedenen auszuwählenden Dingen, süßes Zeug, Früchte, Deftiges...... ganz egal was es war da zum Frühstück. 🙊😊😍 Und auch beim Mittagessen wo ich gerade war, war die Auswahl riesig und das Essen total lecker! 😊Nur hab ich im Tomatensalat mit Zwiebeln die Jalapenos nicht gesehen 🙈🤭🔥🐲

23 April 2018

Mein persönlicher Begrüßer hat dann auch gleich am Flughafenausgang auf mich gewartet. 😊 Mit einem "Anja von" Schild 😂🙈 Der Fahrer und noch zwei Angestellt sind dann mit gefahren... 😅 so viel zu Gruppentransport 🙈 Und als der Fahrer mitten auf der Autobahn an Straßenrand gefahren is und angehalten hat, is mir schon etwas anders geworden. 🙈 Aber einer von denen ist nur ausgestiegen und den Rest wohl heim gelaufen. Die Leute hier sind unglaublich feundlich und alle singen wohl gern🙊. Also zumindest mein Fahrer und die Frau an der Rezeption. 😅 Nachts war die Anlage schon wirklich schön und ich hab ein rießen Zimmer mit einem übertrieben großen Bett, in dem locker bequem drei von mir Platz hätten🙊, aber jetzt heute unter Tags is es noch viel schöner! 😍
Abflugtag 23.4.18 Um 16:55 Uhr ging der Flieger ✈ Der Flug war total kurzweilig ☺ Hab erst mal drei Filme geschaut 😅 Harry Potter den letzten Teil, dann Coco und noch n liebes Filmchen. ☺ Nur Coco war zeitweise so traurig, dass ich die ganze Zeit heulen musste. 😅 Hat aber glaub keiner mitbekommen 🙊 ich kam mir total blöd vor! 🙈 Im Flieger war nämlich so viel Platz, dass ich mich von meinem eigentlichen Platz in der mittleren dreier Reihe dann lieber auf nen freien Festerplatz gesetzt hab und dort hatte ich dann zum Glück auch keinen Sitznachbarn und konnte mich breit machen 😁 Nachdem ich das Ende vom dritten Film nur noch angeschlafen habe, hab ich mich schlafen gelegt und wurde dann von zweiten essen geweckt. Ab da waren es auch nur noch 55 min Flug und ich konnte Grad noch das Ende von dem Liebesfilmchen schauen. 😊😁 Der Flughafen war total klein und alles offen nur Palmblattdächer und Ventilatoren 😅