Europe, North America · 23 Days · 56 Moments · August 2017

Andreas und Billes Tour durch die USA


23 September 2017

Letzter Eintrag unserer Journi. 😖 Während Nina und Dirk sich noch in New York vergnügen, sind Nickel, Andreas und ich gestern Abend nach über 24 Stunden nach Hause gekommen. Hamburg empfing uns sogar mit einem Sonnenstrahl 😁 Die schöne Zeit des Urlaubs ist nun vorüber und es geht wieder in die reale Welt 😀 Schön war's! Mahalo und vor allem: "Hang loose"!! 🤙🏻😀

21 September 2017

Heute hatten wir "Kultur", Besuch in Pearl Harbour. Patriotismus durch und durch. Respekt. Was man in Deutschland davon zu wenig hat, hat man hier davon definitiv zu viel. Hui Hui Hui. Dennoch war es ein wenig enttäuschend, irgendwie hatte Bille sich mehr davon versprochen, bzw. sich etwas anderes darunter vorgestellt. Nachmittags war Strand und noch ein kurzes Shoppingerlebnis. Abends lecker gespeist im "Tiki" und den Abschluss des vorletzten Abends ausklingen lassen.

20 September 2017

Heute gab es eine klare Rollenverteilung! 😂 Dirk und Andreas sind zur geplanten Mopedtour aufgebrochen, um die Insel zu erkunden. Nina, Nickel und Bille haben die Läden der Umgebung unsicher gemacht. Zum Mittag gab es, wie es sich gehört, Prosecco und Törtchen in der Cheesecake Factory 😁 In einer nahe gelegenen, riiiieesiiiigen Shoppingmall haben wir sicherlich nicht mal 0,1% aller sich dort befindlichen Läden gesehen. Bille allein hätte sich dort ganz ohne Zweifel heillos verlaufen. 😱

19 September 2017

Aloah O'ahu! Letzte Station unserer Reise 😓 langsam nähert es sich dem Ende... Hier in Waikiki Beachten ist ein bisschen wie am Ballermann. Große Hotelbauten, viele Kneipen, Restaurants... Oh, und natürlich Shoppingmöglichkeiten ohne Ende. Dirk und Andreas werden morgen eine Harley Tour machen, wir Mädels gehen shoppen, Cocktails und Wein trinken. Alle glücklich. 😉 Bille wird von Nina und Nickel in "Victoria's Secret" rein geschleppt. Sie freut sich. Hochgradig. 😂

18 September 2017

Hammer. Heute haben wir eine Snorkeltour gemacht. Mit dem Katamaran raus aufs Meer und Kauai'i umrundet. Das war mal grandios. 👍 Vom Wellengang ordentlich, aber herrliche Eindrücke!! Wir haben jetzt die Drehorte von Jurrassic Park und Fluch der Karibik kennen gelernt 😂 Delfine und Schildkröten, ein gelber Fisch und Fische, die "Cinnamon Rolls" mochten und in Schwärmen zum Boot kamen, um eben jene zu futtern... Tolles Erlebnis!! Morgen geht es weiter zur letzten Station - O'ahu. Dann ist die Zeit schon fast vorüber 😢

17 September 2017

Einfach nur ein paar schöne Fotos abgelegt👍
Während Nina, Dirk und Nickel heute sportliches Programm absolvierten und den Canyon hier in Weimea (man sagt, es wäre der "kleine Bruder" des Grand Canyon) erklommen, haben wir die Umgebung erkundet. Und waren ansonsten faul 😁 Haben jedoch in Hanapepe eine traumhafte Badebucht gefunden.😃👍

16 September 2017

Strandtag in Poipo, mit Monk Seal (Seehund) und - Hühnern. Am Strand! 🙄 Hühner sind hier weit verbreitet, wie es scheint. Einige Exemplare dieser Gattung sind recht angriffslustig. Nickel hat da jetzt so ihre Erfahrung.... 😬 Auf der Kaffeeplantage gab es zum Glück mal kein Federvieh. Yeah!!

15 September 2017

Angekommen auf Kauai'i 😊 Der Name "the garden Island" passt - auf der 40minütigen Autofahrt zum Zielort sind wir durch dschungelartige Wälder gefahren. Es ist unfassbar grün hier. Unser beschaulicher Wohnort für die nächsten 4 Tage heißt Weimea. Wir wohnen in einem Cottage, eine Anlage, die den früheren Zuckerrohrplantagen nachempfunden ist. Gleich geht es an den nahe gelegenen Strand, ansonsten lassen wir den Tag entspannt vorüber ziehen.
Arrivederci Maui😢 Heute früh aufgestanden und gleich zum Airport. Um ca.10:20h geht der nächste Flieger nach Kauaii🌎✈️

14 September 2017

Letzter Tag auf Maui 😢 es ist herrlich hier... 😀 Sind nun gespannt auf die nächste Insel. Morgen Früh geht es los. Heute genießen wir noch mal den Sonnenuntergang und den Abend 😊

13 September 2017

Es hat geregnet!! Skandalös! Von daher kam die Reisegruppe heute recht schleppend in die Gänge. Nach einem Besuch in einem touristischen Outlet, einschließlich des Erwerbes von diversen Shirts und Hawaiihemden (!!!!), ging es an den nahe gelegenen Black Rock Strand. Die Herren sprangen vom Felsen hinab in den Pazifik, die Damen waren erwartungsgemäß tief beeindruckt und zollten entsprechende Beifallsbekundungen ob des Heldenmutes. Mit der vor Ort bereit stehenden Fotowand konnte der Besuch abgerundet werden. 😂

12 September 2017

Heute in Paia. In einem sehr urigem Café gefrühstückt. Ich glaube, einen derartig leckeren Bagel habe ich noch nie gegessen. Danach schön an den Strand mit toller Brandung. Und wir haben am Stand eine Turtel 🐢 gesehen. Die hat es sich da mal ganz bequem gemacht 😊 und hatte auf Wasser mal so gar keine Lust.

11 September 2017

Heute: 5stündige Autofahrt zum Pipiway Trail - ein Pfad durch den Bambuswald im National Park. Die Straße dorthin führt über viele, viele enge Kurven, stark befahren. In Hana haben wir einen Zwischenstopp zur Nahrungsaufnahme gemacht. Bei einem Grill an der Straße wurden zarte Rippchen und Huhn verspeist. Eine amerikanische Katze mit halbem Ohr leistete uns Gesellschaft. 😁 Nach der Wanderung ging es 4 Stunden zurück, ebenfalls über eine sehr interessante "Straße" - wenn man die Ansammlung von Schlaglöchern denn so nennen mag. 🤔 Auf jeden Fall haben wir heute das Auto fleißig genutzt... 😉
Weitere Fotos

10 September 2017

Was für ein herrlicher Tag 😁 Gechillt am Strand, war das wunderbar... Wir waren im PAZIFIK schwimmen!! Die Fischlies sind um uns herum geschwommen... Nickel, Andreas, Dirk und Nina haben geschnorchelt... Nina hat Schnorchelblut geleckt 😂 Zum Abschluss des perfekten Tages haben wir lecker gegrillt... Mjam!! Uns geht es gut!! Mahalo!! 😀
Kneif mich bitte, ich glaube es ist ein Traum, auf jeden Fall sieht es so aus😊
Guten Morgen Maui,........ was für ein Ausblick.

9 September 2017

Endlich sind wir auf Hawai'i bzw. Maui angekommen. Boah, war das eine Anreise... 6 Stunden Flug (Zeitverschiebung) - allein die Kofferaufgabe in Las Vegas und vor allem in Honululu ist eine Geschichte wert-, ewiges Warten mit langen Schlangen - welch "Überraschung" - beim Mietwagenverleih und dann noch knapp die Unterkunft gefunden. 😐🤔 ab 19/19:30 Uhr wird hier alles dunkel... 12 Stunden unterwegs - reicht dann auch ..... Großzügig eingekauft hatten wir immerhin schon mal, Abendbrot und Frühstück war/ist gesichert. Temperaturen draußen - herrlich!!! Drinnen - heiß... Der Schlafmangel wird sich wohl weiter fortsetzen 😬 Zudem noch 3 Stunden mehr auf der Uhr... Wenn Bille nach Hause kommt, ist sie ein Zombie 😂 Morgen erst mal zurecht finden, die Örtlichkeiten erkunden, vielleicht Strand - nach Las Vegas ist erst mal Chillen angesagt... 😀
Good Bye Las Vegas😊........ Schon in den frühen Morgenstunden geht es los.😢

8 September 2017

So, letzter Tag in Las Vegas. Langt auch😉 es ist doch megamäßig viel Los und turbulent. Da das Wetter heute auch nicht so dolle war, fällt der Abschied gar nicht so schwer. 😊🇺🇸

7 September 2017

Und noch einige Fotos.👍
Albern sind wir mal wieder😃
Und weiter gehts. Geburtstag von Philip. Um 15:00h sind wir gestartet, um Adrian zu verabschieden und gemeinsam ein paar Drinks zu genießen. Dann in ein Bierhaus und weiter ins Nachtleben. Hotel Mirage (Vulkan) und Bellagio (Wasserfontäne).
Nur zur Vollständigkeit, gestern war war nicht viel los. Entspannung nach der Party. Wir waren gemeinsam im Outlet (nix schönes gefunden), und Abends gemeinsames Essen im Outback (Steakhouse). Dann ausnahmsweise früh ins Bett.

6 September 2017

Ninas Geburtstag - grandios!!! Mit einer riesigen Strechlimo sind wir durch Las Vegas gefahren. Natürlich mussten wir am Vegas Schild auch wieder Schlange stehen, um Fotos machen zu können... Eine Schlange gab es im Bellagio tatsächlich mal nicht und wir haben die Ansicht der Wasserfontänen genießen können. Danach ging es zur "Little White Chapel", in der Phillip und Nathalie geheiratet haben. Leckeres Essen und weiter zur Freman Street, dem "alten" Las Vegas - rundum grandios!!! War ein mega toller Abend 😁😀 Und zum krönenden Abschluss hat Bruchi noch 75,- $ beim Roulette gewonnen 😍😀💰

5 September 2017

Und noch ein paar Bilder
Die Wasserfontäne am Bellagio. Hammer👍
Heute ist Nina's Geburtstag 🎉 Wir sind zu 6. ganz entspannt mit einem Frühstück gestartet, um dann um 11:00h mit Nina den Geburtstagskuchen in Empfang zu nehmen. Im Anschluss sind Bille und ich den Strip längs marschiert. By the way, bei 41 Grad. Nach der Rückkehr haben wir mir nem Drink den Lazy River durchquert 👍🌊. Jetzt beginnt gleich die eigentliche Feier.🎉

4 September 2017

Es geht weiter😀
Angekommen in Las Vegas. Bille ist geflasht 😨 das ist alles einfach mal extra groß... Wie immer stehen wir Schlange - dauert bestimmt locker anderthalb Stunden, bis wir den Check In hinter uns gebracht haben...
Hier mal ein paar Eindrücke. Las Vegas sprengt einfach alles bisher Gesehene🙄
Welcome to Vegas. Alter Verwalter beim Check In im MGM ist eine Schlange von ca. 100m. Und das, obwohl 15 Counter geöffnet haben. Das stellt alles bisher Gesehene in den Schatten was Größe und Dimensionen an geht. Nina und Dirk haben wir zum Glück schon getroffen 👍😃
Weiter geht es zum nächsten Ziel: Las Vegas, wir kommen! 😀🎉 Tschüß San Francisco, schön war es hier!!!

3 September 2017

The Rock - spannend war es!! Ist irgendwie schon ein bisschen unheimlich so dort drinnen. Die Zellen sind mal bös klein. ...so langsam nehmen wir Abschied von San Francisco - morgen geht es weiter nach Las Vegas. Vermutlich werden wir von all den Blinkelichtern schier erschlagen. 😵 So klasse San Francisco auch ist, aber man steht in jedem Geschäft, vor jeder Tour, immer, immer, in einer Schlange. 10-20 min Wartezeit sind normal.😢
Puh.... San Francisco mit dem Rad erobert... Berge (und das waren Berge!!) raus und runter. Ächz. Macht vermutlich kein einziger Einheimischer... Aber klasse, wir haben viel gesehen in den 5 Stunden. 👍🏻 Bille kann jetzt von sich behaupten, dass sie am Pazifik war... ✌️🏻 Jetzt rüsten wir uns für den Ausflug "Alcatraz by night" - mal sehen, ob Nicholas Cage da noch rum lungert 😁😂

2 September 2017

Total schöner Tag - San Francisco ohne Nebel 😀 wir sind vom Hafen mit einem Katamaran in die Bay gesegelt, haben Alcatraz gesehen und sind weiter zur Golden Gate Bridge. Chinatown ist mal krass - eine andere Welt in der Welt... Sogar die Straßenschilder sind auf chinesisch 😝
Hier noch weitere Eindrücke vom gestrigen Tag. Auf dem Gruppenfoto die Freundin von Nickel Laura und ihr Freund Rudy.
Und weitere Fotos
Guten Morgen San Francisco. Gestern sind wir alle tot ins Bett gefallen. Naja, waren auch mehr als 24h auf den Beinen😃 Jetzt ist es 09:00h Ortszeit und wir werden wohl demnächst mal Frühstücken gehen. Mal schauen, was uns der heutige Tag so beschert👍

1 September 2017

Erster Abend war schön 😊 Cablecar machen wir morgen. Jetzt sind wir alle total erledigt und freuen uns aufs Schlafen!
Erste Eindrücke von San Francisco Schon beeindruckend. Die Stadt hat "nur" 850.000 Einwohner, ist jedoch sehr turbulent.😃
Juhu, heil gelandet👍🇺🇸🗽 Jetzt stehen wir an der Eingangskontrolle, puhhh das dauert hier.
Lecker Sektchen (er heißt "Anna" 😍), bevor es in den Flieger nach San Francisco geht 😁
Die beiden Süchtigen müssen in dem Räucherkasten auf dem Airport Kopenhagen erst einmal eine durchziehen😉 ekelig!
Im Flieger 👩‍✈️
Und tschüss Germany.....🗽
Abflug nach Kopenhagen 👍😃
Im Bus zum Flieger
Jetzt mit Nickel getroffen, los gehts zum Check in.
Am Airport HH
Und nun gehts los. Bille schlief wie ein Stein und Bruchi etwas unruhig😢

31 August 2017

So, einen Abend vor der Abreise. Hier schon mal die Bordkarten für den Flug nach Kopenhagen und dann weiter nach San Franzisko