Australia and Oceania, Asia · 21 Days · 10 Moments · April 2017

First touch with Asia


2 May 2017

Nachdem ich gestern in Singapur angekommen bin, hab ich mich heute Morgen von einer Freundin verabschiedet, die mit mir auf Bali war und vor mir schon hierher gekommen ist und im gleichen Hostel untergekommen ist. Danach habe ich gefrühstückt und bin in den Zoo gefahren. War ein sehr schönes Erlebnis, bis auf die Tatsache, dass es geregnet hat. Allerdings nur für ein paar Stunden. Danach bin ich noch bummeln in der Orchard Road gewesen und dann hab ich mich wieder auf den Weg ins Hostel gemacht. Morgen stehen die Universial Studios und mein lang ersehnter Flug zurück nach Deutschland an!

28 April 2017

Angekommen in Seminyak habe ich abends in mein absolut schönes Hotel eingeckeckt. Von meinem normalen Doppelzimmer, das ich eigentlich gebucht hatte, habe ich ein Upgrade zu einem Deluxe Doppelzimmer bekommen und so kam ich zu einem Riesenbett für mich alleine! Am liebsten hätte ich die ganze Zeit dort verbracht. Ich habe mich dann aber abends noch mit Freunden getroffen, da wir zwei Geburtstage feiern mussten, bevor ich dann aber doch relativ früh ins Bett gegangen bin. Am nächsten Tag haben wir uns alle zum Shoppen und Essen verabredet und sind abends in die Red Carpet Champagne Bar gegangen und haben dort eine lustige Zeit verbracht. Am nächsten Tag musste ich mich von den meisten verabschieden, da ich am Tag darauf fliege und ich einen letzten entspannten Tag ohne Menschen um mich herum haben wollte, deshalb bin ich wieder früh ins Hotel gefahren und hab die letzten Stunden dort verbracht. Außerdem sind an dem Tag schon viele geflogen. Heute geht es für mich wieder nach Singapur.

26 April 2017

In Ubud angekommen sind wir nur noch Abendessen gegangen. Am nächsten Tag ging es vormittags zum shoppen auf den Markt und nachmittags in den Monkey Forest. Und anschließend früh ins Bett, da wir um 1.45am raus mussten um einen aktiven Vulkan hinauf zu klettern, um von dort den Sonnenaufgang anzuschauen und zu frühstücken. Es hat sich total gelohnt und der Blick war der absolute Wahnsinn! Als wir dann wieder im Hotel waren haben wir eine Ganzkörpermassage bekommen, bei der gut die Hälfte der Gruppe eingeschlafen ist. Am nächsten Tag ging es für mich und ein paar andere Mitreisende nach Seminyak.

22 April 2017

Nach einer vierstündigen Busfahrt und einer zweistündigen Bootsfahrt sind wir vorgestern dann auf Gili T angekommen. Abends waren wir essen und haben dann die Bars in der Gegend unsicher gemacht. Am nächsten Tag haben wir den Morgen über entspannt bevor wir dann nachmittags eine Radtour über die Insel gemacht haben und denn Sonnenuntergang in einer Beach Bar (inklusive Volleyball, Schaukel-Fotos und Standkörbe) geschaut haben, bevor wir uns dann pitschnass wieder zum Abendessen getroffen haben, nachdem es aus Eimern gegossen hat! Heute Morgen sind wir dann nach dem Frühstück mit dem Boot zu verschiedenen Snorkel-Spots gefahren und haben den Vormittag auf dem Wasser verbracht, wo sich gut die Hälfte der Gruppe einen ordentlichen Sonnenbrand geholt hat. Morgen geht's weiter nach Ubud.

20 April 2017

Gestern ging es dann weiter mit zwei Tempelbesichtigungen, einer Reisterrassenwanderung, einem Abstecher bei den Git Git Falls und einem schönen Abendessen mit Freunden aus München. Heute gab es Frühstück am Strand, bevor wir dann mit dem Boot auf Delfinsuche und schnorcheln gegangen sind. Absolut traumhaft! Danach durften wir etwas in die balinesische Kultur eintauchen, den wir verbrachten einige Stunden mit einer balinesischen Familie. Den Nachmittag verbrachten wir entspannt am Pool unserer Privatvilla und heute Abend gibt es Abendessen am Strand. Morgen fahren wir nach Gili T.

17 April 2017

Am 17.4. ging es dann von Singapur nach Denpasar, wo ich von unseren Group Leader am Flughafen abgeholt wurde. Die ersten Tage haben wir dann mit Tempelbesichtigung, Abendessen, Surfstunden und ein paar gemütlichen Stunden am Strand von Kuta verbracht. Gestern haben wir die Nacht in Canggu verbracht und heute fahren wir nach Lovina! Bali ist einfach wunderschön!

16 April 2017

Heute habe ich mir Gardens by the Bay angeschaut. Ich bin leider etwas zu spät losgelaufen, aber das war nicht besinders schlimm, weil ich die beleuchteten Bäume in der Dunkelheit noch viel schöner finde!

15 April 2017

Heute hab ich mir die berühmte Orchard Road angeschaut. Das ist die größte Einkaufsstraße Süd-Ostasiens, an der sich Mall an Mall reiht und es alle Marken zu finden gibt, die die Welt so zu bieten hat. Gekauft habe ich mir, außer einer Handyhülle, allerdings nichts.

12 April 2017

Gelandet! Ich verbringe die Nacht am Flughafen, weil ich zu geizig war, eine halbe Nacht im Hotel zu bezahlen und bin allerdings jetzt schon dabei, das Ganze erwas zu bereuen. Aber da muss ich jetzt durch!
On my way to Singapore 🌏✈️