Around The World · 164 Days · 66 Moments · December 2017

Alexander's round the world trip


15 May 2018

Und noch mehr Hobbithöhlen! 😉 Herr der Ringe Nerd Fakt Nummer 732: das Häuschen mit der Gelben Tür auf dem 4ten Foto, ist die Behausung von Sam! Dem treuen Begleiter von Frodo! 🤓 Und auf den beiden letzten Fotos ist ein etwas eigenartiger Hobbit zu sehen! 😂
Auf ins Auenland, genauer gesagt nach Hobbingen! 🧙🏼‍♂️🧝🏻‍♀️😉 Der Drehort für Hobbingen, für die Szenen im Freien zu Herr der Ringe und der Hobbit, liegt in der Nähe von Matamata, auf der Farm der Familie Alexander! Grundsätzlich war es bei beiden Filmen so, dass die ganzen Veränderungen an den Drehorten wieder in den Urzustand rückgängig gemacht werden mussten! Das gilt jedoch nicht für die Hobbithöhlen in Hobbingen, da diese auf einem privaten Grundstück sind und die Familie Alexander geschäftstüchtig ist und geführte Touren anbietet! 😉 So kann man sich die Hobbit Behausungen aus nächster Nähe anschauen! 👍🏼💪🏼 Das 7te Foto ist übrigens die Stelle aus der Hobbit, in der Bilbo mit dem Vertrag den Zwergen nachläuft und schreit: Ich begebe mich auf ein Abenteuer! 🤓 Weitere Fotos folgen! 😉
Eine Nacht in Matamata auf einer Schaf- und Kuhfarm! Danke an Debbie und Pad für den angenehmen Aufenthalt! Die Farm liegt etwas außerhalb von Matamata und hat eine Fläche von knapp 250ha, 1.000 Schafe und 800 Kühe! Laut Auskunft der Gastgeber eine von den kleineren hier in der Gegend! 😉 Die Leute hier sind sehr gastfreundlich und zu meiner großen Überraschung auf die Frage nach dem Hausschlüssel: Wozu? Wir sperren nie ab... 😜

14 May 2018

Noch ein paar schöne Ausblicke auf den Lake Taupo und dann geht’s ab zum Schicksalsberg! 🤓🧙🏼‍♂️😉 Der Mount Ngauruhoe im Tongariro Nationalpark ist der Schicksalsberg aus Herr der Ringe! 🧙🏼‍♂️🧝🏽‍♀️😉 Ein wenig nerdig ich weiß, aber das musste einfach sein! 😎
Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön... 😊 Kurze Spritztour über den Lake Taupo! Ein riesiger See, bis zu 160m tief und bei einer aktuellen Temperatur von 9 Grad möchte man da nicht hineinfallen! 😬 Es gibt rund um den See und auf der kleinen Insel Punkte, an denen sich Maori Künstler verewigt haben! Das abgebildetes Gesicht soll den Lake Taupo vor vulkanischen Aktivitäten schützen und soll den Stammbaum des Künstlers darstellen! Eine Seite für die väterliche Abstammung und eine für die mütterliche Seite! 🤓

11 May 2018

Von Wellington gings in den Norden zum Lake Taupo! Wieder eine sehr schöne Strecke, mit zahlreichen Aussichtspunkten zum Fotografieren! Würde man bei jedem stehen bleiben, wäre ich vermutlich heute noch nicht dort! 😉 Angekommen am Lake Taupo, habe ich mich mal gemütlich bei einem Kaffee am See entspannt und den Ausblick genossen! 😎 Der Lake Taupo ist der größte See Neuseeland mit einer Länge von 40km und einer Breite von rund 30km! Also schon ganz schön beeindruckend! 😉
Am Weg nach Wellington sieht man auch das ein oder andere schöne Platzerl! 😎
Tongariro Nationalpark! Hier wurde ein Teil von Herr der Ringe gedreht! Der Schicksalsberg, Mount Ngauruhoe ist gleich um die Ecke! Leider hat mir der Regen den Aufstieg versaut... 😒 Aber auch die Gegend rundherum ist sehenswert! Flüsse mit goldfarbenen Steinen, aufgrund des hohen Eisengehalts, ein Hochlandmoor,...

10 May 2018

Teil 2 vom Forgotten World Highway! Das wäre ne perfekte Motorrad-Strecke! 🏍😎
Forgotten World Highway!! Der Name trifft zu 100% zu! Unbeschreiblich!!😎
Von New Plymouth geht’s auf zum Mount Taranaki! Knapp 4h Wanderung bergauf, bergab und um den Berg herum! 😉 Leider konnte ich nicht rauf, da das Wetter für den Gipfel sehr schlecht angesagt war und mir alle davon abgeraten haben... 😒 Aber rundherum eine traumhafte Landschaft! Ob sich Gandalf hier wo versteckt? 🧙🏼‍♂️🤔😉

9 May 2018

Selber Tag, Teil zwei auf der Strecke nach New Plymouth! Endlich wieder ein Ozean! Der Pazifik zwischen Australien und Neuseeland in seiner vollen Größe! 🌊 Und das Städtchen Mokau, wo mich die Straße am die Küste geführt hat!
Am Weg nach New Plymouth! Die Landschaft hier ist wirklich wunderschön! Grün soweit das Auge reicht und die weißen Punkte auf dem Gras sind übrigens Schafe! 😉

8 May 2018

Zweiter Tag Auckland! Der Skytower steht in der Mitte der Stadt und bietet eine schöne Aussicht auf das Umland! Leider, meiner Ansicht nach, ziemlich das einzige Highlight der Stadt! Die Stadt an sich ist schön und sauber, allerdings gibt es bis auf die Hafenpromenade und den Skytower keine besonderen Plätze! Mal sehen was die restliche Gegend so bringt! 🚗 😎

6 May 2018

Auf geht’s nach Neuseeland! 🇳🇿 Mal schauen wie Frodo und Co wohnen! 😉 🧙🏼‍♂️ 🧝🏽‍♀️ Erster Tag Auckland und ich hab gleich 3 neue Freunde gefunden! Sehr zutraulich das Federvieh! 😂 Am Nachmittag hab ich eine Wal und Delphin-Safari gemacht! Die Wale sind ausgeblieben, aber dafür hab ich ein paar Delphine gesehen! 🐬 Erster Eindruck: ganz nettes Platzerl hier! 👍🏼

30 April 2018

Und da waren natürlich auch Raubtiere!! 😎 Zwei arktische Füchse, ein Rotfuchs, ein Silberfuchs (der hat sich leider versteckt) und ein kanadischer Luchs!! 👍🏼 Sehr schöne Tiere und vor allem der Luchs, finde ich halt, ist sehr elegant! Allerdings war der nicht so zahm wie der Elch! 😉
Aus Mangel an Tieren, haben wir uns dann entschieden in ein Wildtierschutz Reservoir zu gehen! Und da waren sie dann! Elche, Moose, Schafe und natürlich auch einige Goofer! 😉 Einige waren sogar besonders neugierig und haben uns fast aus der Hand gefressen... ob die geglaubt haben, dass wir Futter haben... 🤔😅

28 April 2018

Mitten im Park und es ist einfach unbeschreiblich!! Die Landschaft ist atemberaubend und leider auf den Fotos nicht mal annähernd so schön, wie in echt! Berge, Flüße, Wälder soweit man schaut... Allerdings haben wir bis auf den einen Bären, noch kein einziges Tier gesehen... langsam glaube ich, dass es in Kanada nur diesen einen Bären gibt! 😉 Halt: Da ist ein Goofer! Die kleinen Viecherl gibt’s an jedem Straßenrand und sie sind auch recht neugierig! 📷 Und weil’s so schön ist, wieder mal ein kleiner See! 😊

27 April 2018

Von Dawson geht’s weiter nach Haines Junction! Da soll es einen schönen Nationalpark, mit vielen Tieren geben! 💪🏼 Bis jetzt haben wir ja nur einen Bären gesehen! Am Weg haben wir ein nettes Platzerl gefunden wo man sieht, wie sich der Yukon River, durch die Landschaft schlängelt! Und jeder andere See Fluss oder Wald ist einfach nur beeindruckend! Alles ist einfach nur riesig!! Und dabei sind das hier wirklich noch die sehr kleinen Seen Kanadas! 😱 Die letzten zwei Bilder sind übrigens von unserer Unterkunft aus! Wobei das letzte um ca 23:45 ist... zur Zeit ist es fast bis 24:00 hell und im Sommer wird es hier nie dunkel... 😬

26 April 2018

Angekommen in Dawson, glaubt man wirklich, jeden Moment könnte Clint Eastwood um die Ecke laufen! 🤠 Man kommt sich hier echt wie vor 100 Jahren vor! Allerdings ist es hier wie in Skagway: total ausgestorben, da noch keine Saison! 😒
Jetzt geht’s in den wirklichen hohen Norden! Dawson City! Noch mal knapp 600km nördlicher als Whitehorse! Da gibt’s dann net mehr viel Land in Richtung Norden rauf! 😬 Wir haben ein paar super schöne Aussichtspunkte gefunden! Landschaft soweit das Auge reicht! 👁 Kurze Pause in Moose Creek! Da haben wir die Population gleich mal um 50% angehoben! 😂 Und endlich das erste wilde Tier! Ein Schwarzbär marschierte gemütlich vor uns über die Straße! Kurzer Halt, um zu sehen was die Touris machen und dann wieder ab in den Wald! 😉

25 April 2018

Noch ein paar Fotos aus Skagway. Eine alter Zug, der zwischen Whitehorse und Skagway früher mal gefahren ist! Das Museum war leider geschlossen! Da waren wir ein paar Tabe zu früh hier... 😒 Und eine Lok mit einem „Schneegebläse“! Wenn im Winter zu viel Schnee liegt, wird er einfach weg geblasen! 💪🏼 Sehr eigenartig ist auch der Friedhof von Skagway! Mitten im Wald und sehr verwildert! Wobei das aber der alte bzw. erste Friedhof von Skagway ist/war!
Auf nach Skagway Alaska! 🇺🇸 Am Weg gibt’s noch genug Schnee und das Ende April! 😬 Ganz schön frisch... In Skagway angekommen, glaubt man fast, man wäre einige Jahre in die Vergangenheit gereist! Sehr alte Häuser, so gut wie jedes Haus hat irgendetwas mit Gold auf der Fassade stehen, die Gehsteige aus Holz,... wirkt wirklich etwas eigenartig und im Winter leider wie ausgestorben! Die richtige Zeit hier her zu kommen, ist frühestens Ende Mai! Dann haben die ganzen Geschäfte, Gasthäuser, Museen usw. geöffnet. Auch fischen und wandern, kann man frühestens Mitte/Ende Mai! Aber dennoch ein interessanter Ausflug! Im Sommer kommen im Hafen 1.000te Touristen mit den großen Kreuzfahrtschiffen an, um die Anfänge des Goldrausches zu bestaunen! Polarlichter sieht man jetzt im April leider nicht mehr, da es schon zu hell ist! Die Sonne geht erst um 22:30 herum unter und vor 24:00 wird es nicht düster... ☀️

21 April 2018

Zweiter Tag in Vancouver und es ist Pflicht, zumindest einmal Stör fischen zu gehen! Wir würden von Peter und seinem netten Gespann abgeholt und haben uns gleich mal auf dem Weg gemacht! Peter macht das schon seit 40 Jahren und man merkt gleich das er Ahnung davon hat! Nicht auch zuletzt die Ausrüstung (Boot und Angeln) ist nicht von schlechten Eltern! 🚤 🎣 Dank seiner professionellen Hilfe könnten wir gleich mal 4 prächtige Stör fangen! Der größte mit knapp 1,80m und in etwa 25-30kg! 😱😎 Und der kann ganz schön wütend sein, wenn man ihn aus dem Wasser holen möchte! 😉 Danke an Peter und Chris (sein Chef) für den tollen Tag!! 💪🏼

20 April 2018

Auf geht’s nach Vancouver und gleich am Anfang mal in die Rogers Arena! Das Eishockey Stadion der Vancouver Canucks! 🥅🏒 Leider sind sie heuer nicht für die Playoffs qualifiziert, sonst hätten wir uns ein Spiel angeschaut! Dann gleich weiter in den Stanley Park! Dieser grenzt direkt an die Stadt an und ist sehr schön! Es gibt jede Menge Federvieh, Eichhörnchen und genug Platz um zu relaxen! Wenn das Wetter auch noch passt, dann kann mir hier einige Stunden ganz entspannt verbringen! Die Aussicht auf die Innenstadt, mit dem See davor ist herrlich und wenn man auf die andere Seite schaut, sieht man die Stadtgrenze und dahinter die noch vom Schnee bedeckten Berge! ⛰

17 April 2018

Whitehorse ist übrigens auch der Start bzw. das Ziel (wechselt jedes Jahr zwischen Fairbanks und Whitehorse) des bekannten Yukon Quest! Für die alle die nicht so Schlittenhundefans sind: das ist ein Rennen mit Hundeschlitten über 1.000 Meilen!!! 😱 Die Hunde und Musher meistern das innerhalb von 9-10 Tagen, bei eisigen Temperaturen von bis zu -25 Grad Celsius!!! 😬 Für Filmfreunde: Freddy treibt auch sein Unwesen hier.... Elmstreet! 😉 Und wieder mal ein wenig Landschaft! 😎

16 April 2018

Ein kurzer Ausflug nach Carcross! Die nächste „Stadt“ von Whitehorse aus! Population: 152 Einwohner!! Da steppt der Bär! 😉 Dafür gibt es ein paar Relikte aus früheren Zeiten, von Inuits. Und am Heimweg habe ich die kleinste „Wüste“ der Welt gesehen! Carcross Dunes! Nicht wirklich eine Wüste, aber es sieht surreal aus, wenn man inmitten der Schneelandschaft auf einmal Sand und Dünen sieht!

15 April 2018

Zweiter Tag und wir haben eine „kleine“ Runde gedreht! 5 Stunden Autofahrt ist in Kanada grad mal bis zum nächsten Dorf! 😉 Ein wenig Neuschnee über Nacht und es sieht gleich aus, wie im tiefsten Winter! ❄️💪🏼 Sehr beeindruckende Landschaft! Allerdings ist der Sommer eher zum empfehlen! Man kann einfach mehr machen. Angeln, Wandern, man sieht mehr Tiere und es ist um einiges angenehmer von den Temperaturen her. Bis zu 25-30 Grad kann es an einigen wenigen Tagen schon haben! 😎

11 April 2018

Ich hab den Winter in Österreich verpasst, aber hier liegt noch genug Schnee! 😬 Angenehme 5 Grad Celsius Höchsttemperatur, Wind und alles ist noch gefroren! ❄️ brrrr der Winter hält Whitehorse noch fest in seinen Klauen... Allerdings ist es im Vergleich zum Dezember letzten Jahres, wirklich warm! Laut meinem Onkel Ed: -45 Grad Celsius hatten sie am kältesten Tag... 😬 Nach einer kurzen Erkundungsrunde, haben wir dann gleich mal Bingo gespielt! Die Kanadier stehen auf Glücksspiel, Lotto, Gameshows usw.! 😉

7 April 2018

Let’s go Knicks! 🏀⛹🏾‍♂️ Leider die Playoffs verpasst, abseits trotzdem eine coole Stimmung im Madison Square Garden! 💪🏼 Und zu guter letzt, haben wir noch ne kleine Runde im Central Park gedreht! Kalt war’s! 😬 Weiter geht’s nach Kanada! 🇨🇦

6 April 2018

New York Part 2 Die Küstenwache ist immer fleißig im Einsatz und kontrolliert ob wohl genug Touristen auf der Fähre sind! 😉 Skyline New York vom Wasser aus! Grand Central Station! Ein kleines Brückerl im Central Park und der Flugzeugträger USS Intrepid mit dem Spaceshuttle Enterprise! Und ein weiteres Stück Geschichte: die Concorde! ✈️
And last, but not least - the big Apple! 🗽 🍎 I want to wake up in that city, that never sleeps, New York, New York!! Hat Frank Sinatra so schön gesungen! Und New York schläft wirklich nie! Egal wann und wo man hingeht, immer tummeln sich einige Leute um einen herum... bis hin zu riesigen Massen am Time Square! 😎 Auch wenn die New Yorker im Vergleich zu Österreich etwas später in den Tag starten (vor 9 in der Früh, ist es verhältnismäßig ruhig, für die Größe der Stadt), sieht man auch in den frühen Morgenstunden genug Leute und die eigenartigsten Gestalten! 🤪 Empire State Building, Statue of Liberty, Time Square, Rockefeller Center, American Stock Exchange, 9/11 Memorial Museum und One World Trade Center, waren nur mal die Ersten unserer Eindrücke! 🇺🇸✌🏼

4 April 2018

Nach den Niagara Fällen, geht’s nun auf nach Boston! Mit dem MIT und Harvard, sind hier zwei der Besten und Berühmtesten Universitäten der Welt beheimatet! 🧐🤓 Von dort stammen die ganzen cleveren Amis! 😉 Weiters kann man in Boston auch noch zwei interessante Kriegsschiffe anschauen! Die USS Constitution und die USS Cassin Young! Und zu guter Letzt, wird man noch ein wenig an die Bill Cosby Show erinnert, wenn man sich die Seitengassen und die Häuserfronten ansieht! 😉

2 April 2018

Schnell über die Grenze und ein Land weiter, ist der Ausblick auf die Niagara Fälle noch beeindruckender und schöner! 😍😎 Die kanadische Seite! 🇨🇦👊🏼💪🏼 Nach dem Iguaçu Fällen, meine zweiten großen Wasserfälle und es ist schwer zu sagen, welche von beiden die schöneren sind! Beide haben ihren eigenen Charme!
Unser Weggefährte für die nächsten paar Tage! „The Beast“ 😉😎 Das nenn ich mal Komfort! Da haben wir alle 4 locker Platz! Und am Weg zu den Niagara Fällen, sind wir bei einem typischen und idyllischen Provinz Diner eingekehrt! 👩‍🌾 Und dann zur Belohnung: die amerikanische Seite 🇺🇸 der Niagara Fälle! 😲👍🏼

30 March 2018

Hello Mr. President! Washington D.C. - Capitol, White House, Abraham Lincoln Statue, Washington Monument,... Eine sehr schöne Stadt, mit vielen Sightseeing Möglichkeiten! 👍🏼 Sollte man mal gesehen haben!

26 March 2018

Welcome to Paradise!! 😎😍 Mit meinen Jungs!! 💪🏼👊🏼👍🏼 Eleuthera - einfach unbeschreiblich!!

17 March 2018

Die ersten Eindrücke von den Bahamas in Nassau! Sehr touristisch, viele Menschen und sehr, sehr teuer! Interessant, aber die Hauptinsel, auf der Nassau ist, kann ich nicht empfehlen! Das Atlantis Hotel ist zwar beeindruckend, aber leider überlaufen von Leuten und für meinen Geschmack zu teuer, für das was man bekommt! Schreiende Kids, grölende Ami Teenies und betrunkene und spielsüchtige Erwachsene, die den ganzen Tag im Casino sitzen! 😂

11 March 2018

Die 3. größte Ranch im Süden von Brasilien! 5.000ha Gesamtfläche, 800ha Ackerland und knapp 80ha Wasserfläche! Sehr beeindruckend und so viel unberührte Natur!! 😎💪🏼

5 March 2018

Ein relativ geheimer Wasserfall und Badeort im Süden von Brasilien, in der Nähe von Joacaba! 😉

27 February 2018

26 February 2018

Aller Guten Dinge sind 3! 😉

25 February 2018

Rio Part 2!

24 February 2018

Rio de Janeiro! Es waren sehr schöne Tage und es gab viel zu sehen! Und die Caipirinhas schmecken bei dieser Aussicht noch viel besser! 😉😎 Weitere Fotos folgen! 💪🏼

16 February 2018

Noch ein paar Fotos von den Iguaçu Falls! Das Drei-Länder-Eck: Argentinien - Brasilien - Paraguay! Getrennt durch den Rio Paraná und den Rio Iguaçu! Und der Grenzübergang zwischen Brasilien und Paraguay mit der Ponte de Amizade - Freundschaftsbrücke! Da herrscht ein reges Treiben! 😱😉
Nationalpark Iguaçu - Argentinien! Ein riesiger Nationalpark mit wunderschönen Ausblicken! Leider aufgrund der vielen Touristen und der damit verbundenen Lautstärke, sieht man sehr wenig von der Tierwelt! Dennoch eine Reise wert! Man sollte sich auf jeden Fall einen ganzen Tag für die argentinische Seite Zeit nehmen! Die brasilianische Seite soll kleiner sein, aber auch wunderschön! Leider hatten wir dazu keine Chance, da es wie aus Strömen geregnet hat! 😞 Dafür haben wir am Tag davor als Abschluss die Bootstour “in” die Fälle gemacht! Möglichst nichts elektronisches mitnehmen bzw. wasserdicht verpacken!! Die Tour sollte man am Ende das Tages machen, denn man ist bist auf die Unterhose nass! 😉

13 February 2018

Hier noch ein paar Eindrücke vom Karnevalsumzug in Joacaba!

7 February 2018

Vorbereitungen zum Karneval in Joacaba und Generalprobe! Tribünen werden aufgebaut, Straßen werden gesperrt und zum Abschluss gibt es noch ein VIP Zelt, bei dem Mann und Frau für 600 Reais Eintritt (knapp 1.000 Reais ist der durchschnittliche Monatslohn), ein paar Tage feiern kann! Da wird dann 5 Tage lang von 20:00 Uhr bis in die frühen Morgenstunden gefeiert! 😉💃🏼🕺🏻

26 January 2018

Finished the first week in Joacaba! Nice place to stay and here is definitely a lot more green landscape, than in Abu Dhabi! 😉 🌳 🌲 🌴

25 January 2018

Just arrived for my first night in Brasil, São Paulo! I’ve been a little bit scared about the neighborhood! 😬

10 January 2018

Arrived in Abu Dhabi! A huge city, with a lot of superlatives! 🌃 🏎🎢🕌 So many different cultures at one place, with such a good organization and very less complications, at least until yet! 😉

3 January 2018

Waren wirklich ein paar schöne und entspannende Tage auf Zanzibar mit den Jungs! 👍😎 Leider ist es schon bald wieder zu Ende und es geht weiter ins heiße Abu Dhabi! Weiter an der Bräune arbeiten! 😜 Videos vom schnorcheln folgen...

31 December 2017

Off to Tansania - Zanzibar! 🏝 An amazing Island and a lot of things to see! Beautiful beaches, friendly people and uncountable kite surfer! In any case a journey worth! 😎

22 December 2017

Cheetah walk 2 Tage vor Weihnachten! Das war mein Geschenk an mich selbst! 🎄👍 Das sind wirklich einzigartige und sehr elegante Tiere! 🐆👍 Und zum Abschluss gab’s dann noch nen Spaziergang mit einer braunen Hyäne! Die sind eigentlich auch ganz nett! 😎

20 December 2017

Waterberg Nationalpark! Sehr coole Gegend und eine Menge an Tieren! Rhinos, Giraffen, Wasserbüffel,... Auf jeden Fall ne Reise Wert! 🦏🦒😎

15 December 2017

Game Drive at Etosha National Park! Saw a lot of wild animals, amongst others lions, elephants, rhinos, giraffes, springboks, zebras,... It was really impressive!! 🦓🦒🦏🐘🦁

13 December 2017

Big Daddy! Die größte Düne Namibias! Rund 350m hoch! 😱 Ist etwas schwerer zu besteigen, als die steirischen Berge, aber sehr beeindruckend! 😉
Unsere Unterkunft in Sossusvlei und ein paar Eindrücke der Landschaft! Mitten im Nirgendwo! 😉😎

8 December 2017

Erste Woche in Naankuse liegt hinter mir und die Tierwelt und Landschaft ist einfach atemberaubend!! Freu mich schon auf weitere Eindrücke in Namibia! 😎😊💪🏼

2 December 2017

Der Rucksack ist gepackt, der letzte Glühwein für ein Zeiterl getrunken und jetzt geht’s ab auf eine lange Reise! 😎 Vielen Dank meine Lieben für die letzten Wochen! Es war eine schöne Zeit! Ich werd Euch vermissen! 😢😘