Germany, United Kingdom · 4 Days · 14 Moments · May 2017

Albert's Abenteuer in Edinburgh, Vereinigtes


10 May 2017

Eishockey-WM in Köln als krönender Abschluss.
Zurück in Düsseldorf. Jetzt geht es weiter nach Köln zur Eishockey-WM.
Heimreise angetreten. Von Edinburgh geht es wieder mit Flybe über Manchester nach Düsseldorf.

9 May 2017

Am Abend Gala-Dinner mit über 100 Kollegen in der Signet Library. Alle Herren tragen zum feierlichen Abschluss des Kongresses einen Kilt. Zuletzt spielt die schottische Band 'Red Hot Chili Pipers' auf und heizt die Stimmung nochmal richtig an.
Vom Hotel geht es zu Fuß zur Altstadt. Ich habe Mary King's Close gebucht: Eine Tour durch Edinburgh's Vergangenheit.

8 May 2017

Dundas Castle als Location für das Teamevent.

7 May 2017

Es gibt schlechtere Hotels als das Sheraton Grant Hotel & Spa.
Angekommen in Edinburgh. Jetzt mit der Tram in die Stadt.
Nach weiteren Passkontrollen wieder mit Flybe nach Edinburgh, Schottland. Offenbar wird der Brexit schonmal geprobt. :-)
Mit den Kollegen beim Kaffee im Terminal in Manchester.
Zwischenlandung in Manchester. Alles etwas einfach gestrickt hier.
Flybe und der Tag gehört Dir. Das Motto der Airline: Faster than car or train. Damit hatten wir jetzt nicht gerechnet. ;-) In Manchester stößt der Kollege Tobias Dyck zu uns.
Mit der Turboprop 'Bombardier Q400 Dash 8' fliegen wir zunächst nach Manchester.
Heute geht es zur Calderys Convention nach Edinburgh. Frühstück mit Michael Louen im Flughafen in Düsseldorf. Passkontrolle nach Schottland? Merkwürdig!